Soziodemografische Tendenzen in der öffentlichen Meinung in den Mitgliedstaaten 

In jeder Eurobarometer-Umfrage werden mehrere Leitfragen zu der Meinung der Bürger über die Europäische Union gestellt. An den Antworten lässt sich nicht nur ablesen, wie sich die öffentliche Meinung in den einzelnen Mitgliedstaaten mit der Zeit entwickelt hat, sondern auch die Unterschiede je nach Geschlecht und Alter werden aufgezeigt.

Unter Berücksichtigung der Ergebnisse der unlängst veröffentlichten Eurobarometer-Umfrage mit dem Titel „Demokratie in Bewegung – ein Jahr vor der Europawahl 2019“ wird in den 28 Länderübersichten in mehreren Grafiken veranschaulicht, wie sich die öffentliche Meinung in den einzelnen Mitgliedstaaten von 2007 bis 2018 entwickelt hat.

Die Ergebnisse aus den Mitgliedstaaten, die nach Alter und Geschlecht aufgeschlüsselt sind und mit dem EU-Durchschnitt verglichen werden, können Sie zu den folgenden zentralen Eurobarometer-Fragen nachlesen:

  • Meine Stimme zählt in der Europäischen Union
  • Mitgliedschaft in der Europäischen Union
  • Vorteile der EU-Mitgliedschaft
  • Interesse an EU-Angelegenheiten
  • Ansehen des Europäischen Parlaments
  • Rolle des Europäischen Parlaments

In allen Länderübersichten sind die technischen Spezifikationen und die Referenzquellen angegeben.