Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Website des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Österreich

Um unseren NutzerInnen die bestmögliche Browsing-Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 

Plenarsitzungen des Europäischen Parlaments

Die Plenartagungen gehören zu den wichtigsten Aspekten der Arbeit des Europäischen Parlaments und bilden den Abschluss der legislativen Arbeit, die in den parlamentarischen Ausschüssen sowie in den Fraktionen geleistet wird.

Viele Jahre war das Europäische Parlament nicht mehr als ein Forum für Debatten sowie ein Konsultativorgan. Seit Einführung der allgemeinen und direkten Wahlen zum Europäischen Parlament und dank der Arbeit der Mitglieder hat es an Einfluss gewonnen und entscheidet gemeinsam mit dem Rat über drei Viertel der gemeinschaftlichen Rechtsvorschriften. Das Parlament zählt gegenwärtig 751 gewählte Mitglieder aus den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union und führt seine Aussprachen in 24 Sprachen. Mitglieder, Beamte, Dolmetscher und Übersetzer haben dabei genaue Regeln einzuhalten, um einen effizienten Ablauf der Tagung zu gewährleisten.

Was ist EP Live?

Über Webstreaming haben Sie die Möglichkeit, die Plenarsitzungen des Europäischen Parlaments am Bildschirm live zu verfolgen. EP Live bietet weiters (Audio-/Video-) Zusammenfassungen von Plenartagungen und Anhörungen sowie vieles anderes mehr.

Link zu EP Live