Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Website des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Österreich

Um unseren NutzerInnen die bestmögliche Browsing-Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 
07-05-2018
 .

Junge Menschen können Europa dank kostenloser Bahntickets entdecken

Eine Initiative des EU-Parlaments wird es jungen Menschen bald ermöglichen, die EU mit kostenlosen Bahntickets zu erkunden.

Symbolfoto: Junge Menschen unterwegs mit der Bahn
Symbolfoto: Junge Menschen unterwegs mit der Bahn © AntonioGuillem/mauritius images/Masterfile
 .

Wenn du ein 18 Jahre alter EU-Bürger bist und es kaum erwarten kannst, Europa und seine Kulturen zu entdecken, darfst du dir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Ausgehend vom Europäischen Jugend-Event (EYE) des Parlaments und dank der Bemühungen der EU-Abgeordneten können 20.000 bis 30.000 18-jährige Menschen dank des Reisepasses kostenlos durch Europa reisen. Später werden mehr junge Menschen von dieser „Entdecke die EU“ genannten Initiative profitieren.

„Entdecke Europa”

  • Rund 15.000 Teilnehmer werden zwischen Juli und September durch Europa reisen können.
  • Die Online-Anmeldung wird vom 12. bis 26. Juni freigeschaltet sein. Eine zweite Anmelderunde wird zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr eröffnet werden.
  • Nur EU-Bürger, die am 1. Juli 2018 18 Jahre alt sind, können sich bei der ersten Anmelderunde für Tickets bewerben.
  • Die Teilnehmer können mindestens für einen Tag und höchstens für 30 Tage in bis zu vier EU-Länder reisen.
  • Hauptsächlich werden sie mit dem Zug reisen können, in einigen Fällen werden aber auch andere Reisemittel zur Verfügung stehen (etwa für Menschen mit Behinderungen und Einzelpersonen, die aus entlegenen Gebieten kommen).

Eine eigens zum Europäischen Jugend-Event eingerichtete Website sowie eine Facebook-Seite mit detaillierten Informationen über die Initiative werden ab Mitte Mai online sein.

Mit der Unterstützung des Europäischen Parlaments

Das EU-Parlament ist entschiedener Befürworter der Idee kostenloser Bahntickets für 18-jährige Europäer. Drei Beschlüsse stützen die Initiative.

Die Abgeordneten sind der Meinung, dass junge Menschen sich untereinander besser verstehen könnten und mehr über Europa lernen würden. Sie erwarten, dass junge Europäer durch die EU reisen und neue Kontakte mit Menschen aus anderen Ländern knüpfen werden, sodass die Entwicklung einer europäischen Identität gefördert wird und sich gemeinsame EU-weit geschätzte Werte festigen.

 .
 

WEITERE INFORMATIONEN:

EPRS Briefing
Debatte im Plenum zum Vorschlag des Europäischen Parlaments über Gratis-Bahntickets