Gehe zu Inhalt

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

 
 
EYE 2016: Let`s make a change!
EYE 2016: Let`s make a change!
 

EYE 2018

Das European Youth Event (EYE) meldet sich für nächstes Jahr zurück! Die dritte Edition des Europäischen Jugend-Events findet am 1. und 2. Juni 2018 statt. Ihr, die jungen Europäer, seid herzlich eingeladen teilzunehmen und Euch ab 10. Oktober 2017 mit Eurer Gruppe anzumelden. Wir brauchen Eure innovativen Ideen für eine erfolgreiche dritte Edition.

Collage: EYE
Fotos "EYE 2016"
 .

Das European Youth Event ist eine einzigartige Erfahrung für junge Menschen. Dort könnt Ihr die Zukunft Europas aktiv mitgestalten. Die Veranstaltung geht bereits in seine dritte Runde. Nach zwei erfolgreichen Ausgaben in 2014 und 2016 öffnet das Europäische Parlament in Straßburg im Mai 2018 erneut seine Pforten für die Jugend Europas.

Ab 10. Oktober 2017 könnt Ihr euch dann für die Veranstaltung anmelden. Alle Europäer zwischen 16 und 30 Jahren sind herzlich willkommen. Nach erfolgreicher Registrierung habt Ihr als Teilnehmer außerdem die Möglichkeit zu einem abwechslungsreichen Programm beizutragen und selbst Aktivitäten vorzuschlagen und zu organisieren.

Das Europäische Parlament gibt mit dem EYE jungen Menschen aus ganz Europa die Möglichkeit, sich am europäischen Projekt zu beteiligen und Europas Zukunft aktiv mitzugestalten. Letztes Jahr, im Rahmen des EYE2016, kamen über 7 000 junge Europäer in Straßburg zusammen, um mit europäischen Entscheidungsträgern zu diskutieren - ganz nach dem Motto „Together we can make a change". Die fünfzig innovativsten Ideen der Teilnehmer wurden anschließend in einem Bericht zusammengefasst und, mit dem Ziel diese in die EU-Politik einzubringen, Mitgliedern des Europäischen Parlaments vorgestellt.

Das EYE2018 umfasst eine große Bandbreite an Aktivitäten auf Deutsch, Englisch und Französisch. Das Motto lautet: „Ich hoffe, dass der Plan gelingt und der Funke überspringt". (Hamilton, My Shot). Alle Aktivitäten beziehen sich auf fünf Themenschwerpunkte:

  • Jung und alt: Die digitale Revolution meistern
  • Arm und reich: Den fairen Anteil verlangen
  • Allein und gemeinsam: Das vereinte Europa stärker machen
  • Sicher und gefährlich: Stürmische Zeiten überstehen
  • Lokal und global: Unseren Planeten schützen

Wer kann teilnehmen?

Junge Europäer zwischen 16 und 30 Jahren (Alter im Juni 2018) in Gruppen von mindestens zehn Personen aus Mitgliedstaaten der EU oder anderen europäischen Ländern.

Wie kann man teilnehmen?

Eine Anmeldung ist lediglich als Gruppe von mindestens zehn Personen möglich.

Gruppen können nur vom Gruppenleiter angemeldet werden, der am ersten Veranstaltungstag mindestens 18 Jahre alt sein muss. Der Gruppenleiter kann auch älter als 30 Jahre alt sein. Einzelpersonen können sich nicht anmelden.

Bis wann kann man sich anmelden?

Die Anmeldungsphase beginnt am 10. Oktober 2017 um 10 Uhr (Mitteleuropäische Zeit (MEZ)) und endet am 31. Dezember 2017. Anmeldungen , werden aber nur entgegen genommen, bis die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Deshalb ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert.

Wie können die Aktivitäten gebucht werden?

Angemeldete Teilnehmer können im Frühjahr 2018 auf der Anmeldewebsite unter Verwendung ihres Nutzerprofils Aktivitäten buchen.

Kosten und Anmeldegebühren?

Das EYE2018 ist eine vollkommen kostenlose Veranstaltung. Kosten für An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung sind jedoch von den Teilnehmern selbst zu tragen.

 

WEITERE INFORMATIONEN:

EYE2018 Webseite
Programm EYE2018
Leitfaden für die Anmeldung
FAQ
 
 .