Home

 
Neueste Nachrichten
 
Next meeting

Monday 7 July 2014, 15.00 – 18.30
Brussels
 

   
 
Von besonderem Interesse
 
Latest study / note requested by the committee

COMAGRI Delegation in Bavaria

 
Weitere Informationen
 
Latest studies / notes requested by the committee

CAP 2014-2020 Tools to Enhance Family Farming: Opportunities and Limits

 
Weitere Informationen
 
Latest studies / notes requested by the committee:

Family Farming in Europe: Challenges and Prospects

 
Weitere Informationen
 
 
Aktuelle Pressemitteilungen
Alle sehen  
AGRI 07-04-2014 - 18:55  

A deal with the EU Council of Ministers on measures to boost sales of EU farm produce within the EU and abroad and to restore consumer confidence in the event of market disruptions was approved by the Agriculture Committee on Monday.

Kompetenzen
 
Der Ausschuss ist zuständig für:
  1. das Funktionieren und die Entwicklung der gemeinsamen Agrarpolitik;
  2. die ländliche Entwicklung, einschließlich der Tätigkeiten der einschlägigen Finanzinstrumente;
  3. die Rechtsvorschriften in den Bereichen:
    1. Veterinär- und Pflanzenschutzrecht, Tierfutter, sofern derartige Maßnahmen nicht zum Schutz vor Risiken für die menschliche Gesundheit bestimmt sind,
    2. Aufzucht und Wohlergehen der Tiere;
  4. die Verbesserung der Qualität der landwirtschaftlichen Erzeugnisse;
  5. die Versorgung mit landwirtschaftlichen Rohstoffen;
  6. das Gemeinschaftliche Sortenamt;
  7. die Forstwirtschaft.
 
Heutige Übertragungen
 
Heute keine Übertragung  
Mediathek
 
Willkommen auf der Website des AGRI-Ausschusses!
 
 

Der Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI) befasst sich vor allem damit, die Legislativvorschläge der Kommission zu prüfen und, falls erforderlich, zu ändern. Hierzu werden Berichte über die jeweiligen agrarpolitischen Themen ausgearbeitet, die anschließend vom Plenum des Europäischen Parlaments angenommen werden. Der Ausschuss hat 45 Mitglieder und genauso viele Stellvertreter, die allesamt sehr engagiert sind. Viele Ausschussmitglieder haben in der Tat ein besonderes Verhältnis zur Landwirtschaft, sei es durch ihre Herkunft oder ihre früheren Tätigkeiten.
 
Die Aufgaben des Ausschusses sind wichtiger denn je, denn seit dem Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon hat das Europäische Parlament auch die Befugnis, gemeinsam mit dem Rat „Landwirtschaft“ über die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) zu entscheiden.
 
Beim Navigieren auf unserer Website finden Sie – in allen Amtssprachen der Europäischen Union – die Informationen, die Sie brauchen, um die Arbeit des Ausschusses zu verfolgen (beispielsweise Links zu per Webstream übertragenen Ausschusssitzungen, Berichtsentwürfe und andere Sitzungsdokumente zum Herunterladen, Tagesordnungen der Sitzungen, die Arbeitsplanung oder auch Kurzinfos zu den Mitgliedern mit Kontaktdaten).
 
Paolo De Castro
Vorsitzender des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung