Home

 
Neueste Nachrichten
 
What's new?

You may follow the activities of the EMPL committee on twitter: http://twitter.com/EPSocialAffairs
 
NEW !!!!  Subscription to the EMPL Bulletin
 

   
 
Von besonderem Interesse
Alle Anzeigen  
Posting of workers in the framework of the provision of services

After the adoption of the outcome of negotiations with Council on the enforcement of directive 96/71/EC concerning the posting of workers in the framework of the provision of services in the EMPL committee, the European Parliament adopted the text by 474 votes to 158 with 39 abstentions at its last plenary meeting in this legislature. Rapporteur: Danuta Jazłowiecka (EPP, PL)
 

 
Weitere Informationen
 
Improvement of the portability of supplementary pension rights

Following the adoption of the outcome of negotiations with Council on the Improvement of the portability of supplementary pension rights and the recommendation for 2nd reading in the EMPL committee, the plenary adopted the final text at its second session in April.
Rapporteur: Ria Oomen-Ruijten (EPP, NL)
 

 
Weitere Informationen
 
Organisation of a labour force sample survey in the Community

After reaching an agreement with the Council the text had been voted by the EMPL committee on 10 March. The plenary adopted on 15 April by 592 votes to 30 with 3 abstentions.
Rapporteur: Tatjana Ždanoka (Greens/EFA, LV)
 
 

 
Weitere Informationen
 
Hospitable environment for enterprises, businesses and start-ups to create jobs

The report, briefly presented to Plenary on Monday 14 April, was adopted on the following day by 360 votes to 249 with 13 abstentions.
Rapporteur: Anthea McIntyre (ECR, UK)

 
Weitere Informationen
 
 
Präsentation und Kompetenzen
 
Der Ausschuss ist zuständig für:
 
1. die Beschäftigungspolitik und alle Aspekte der Sozialpolitik wie z.B. Arbeitsbedingungen, soziale Sicherheit und sozialen Schutz;
2. Maßnahmen für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz;
3. den Europäischen Sozialfonds;
4. die Politik auf dem Gebiet der Berufsausbildung, einschließlich beruflicher Qualifikationen;
5. die Freizügigkeit der Arbeitnehmer und Rentner;
6. den sozialen Dialog;
7. alle Formen der Diskriminierung am Arbeitsplatz und auf dem Arbeitsmarkt, ausgenommen die Diskriminierung aufgrund des Geschlechts;
8. die Beziehungen zu folgenden Einrichtungen:
-  dem Europäischen Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (Cedefop),
-  der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen,
-  der Europäischen Stiftung für Berufsbildung,
-  der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz;
-  sowie die Beziehungen zu anderen einschlägigen EU-Institutionen und internationalen Organisationen.
 
Heutige Übertragungen
 
Heute keine Übertragung  
Mediathek
 
Begrüßung
 
 

Liebe Besucher!
 
Als Vorsitzende des Ausschusses für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten (EMPL) heiße ich Sie auf unserer Internetseite herzlich willkommen.
 
Der EMPL-Ausschuss ist hauptsächlich für beschäftigungspolitische Maßnahmen sowie für alle Bereiche der Sozialpolitik, für die Arbeitsbedingungen, die Berufsbildung und den freien Verkehr von Arbeitnehmern und Rentnern zuständig. Die vollständige Liste unserer Zuständigkeitsbereiche ist unten aufgelistet.
 
Der Ausschuss setzt sich aus 49 Abgeordneten und ebenso vielen Stellvertretern zusammen, welche die unterschiedlichen politischen Familien im EU-Parlament vertreten. Jede Fraktion ernennt einen Leiter (Koordinator), der an der Organisation der Arbeiten des Ausschusses mitwirkt.
 
Zusammen mit dem Rat der Europäischen Union und der Europäischen Kommission nimmt der Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten an der Umsetzung des für seine Zuständigkeitsbereiche geltenden Rechtsrahmens teil.
 
In der laufenden Legislaturperiode will der EMPL-Ausschuss Impulse für die Vorbereitung einer neuen sozialpolitischen Agenda geben und zur Förderung einer stärker integrierenden Gesellschaft beitragen.
 
Um Sie stets über die Aktivitäten und Arbeiten unseres Ausschusses auf dem Laufenden zu halten, wird unsere Internetseite regelmäßig aktualisiert. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, eine unserer Sitzungen bei EP Live mitzuverfolgen.
 
Viel Spaß beim Surfen!