Verfahren : 2016/2800(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : B8-0839/2016

Eingereichte Texte :

B8-0839/2016

Aussprachen :

PV 28/06/2016 - 4
CRE 28/06/2016 - 4

Abstimmungen :

PV 28/06/2016 - 5.1
CRE 28/06/2016 - 5.1
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :


ENTSCHLIESSUNGSANTRAG
PDF 157kWORD 59k
24.6.2016
PE585.269v01-00
 
B8-0839/2016

eingereicht im Anschluss an Erklärungen des Rates und der Kommission

gemäß Artikel 123 Absatz 2 der Geschäftsordnung


zum Ergebnis des Referendums im Vereinigten Königreich (2016/2800(RSP))


Gilles Lebreton im Namen der ENF-Fraktion

Entschließung des Europäischen Parlaments zum Ergebnis des Referendums im Vereinigten Königreich (2016/2800(RSP))  
B8-0839/2016

Das Europäische Parlament,

–  unter Hinweis auf Artikel 50 des Vertrags über die Europäische Union (EUV),

–  unter Hinweis auf das Ergebnis des Referendums vom 23. Juni 2016 über die Mitgliedschaft des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union,

–  unter Hinweis auf die Erklärungen des Rates und der Kommission vom 28. Juni 2016 zum Ergebnis des Referendums im Vereinigten Königreich;

–  gestützt auf Artikel 123 Absatz 2 seiner Geschäftsordnung,

1.  beglückwünscht das britische Volk zu seiner entschlossenen Ausübung direkter Demokratie und feiert darüber hinaus diese folgenschwere Wiederherstellung der unveräußerlichen Souveränität der Völker;

2.  fordert den Premierminister des Vereinigten Königreichs nachdrücklich auf, das Ergebnis des Referendums gebührend zu achten und das Verfahren nach Artikel 50 des EUV einzuleiten, um sobald wie möglich eine Beruhigung der Märkte zu erreichen;

3.  beauftragt seinen Präsidenten, diese Entschließung dem Präsidenten des Europäischen Rates, dem Rat, der Kommission und den Regierungen und Parlamenten der Mitgliedstaaten zu übermitteln.

Rechtlicher Hinweis