Indice 
 Precedente 
 Seguente 
 Testo integrale 
Discussioni
Lunedì 11 aprile 2016 - Strasburgo Edizione rivista

14. Ordine dei lavori
Video degli interventi
PV
MPphoto
 

  Der Präsident. – Der endgültige Entwurf der Tagesordnung dieser Tagung, wie er in der Konferenz der Präsidenten in ihrer Sitzung vom Donnerstag, dem 7. April 2016 gemäß Artikel 149 der Geschäftsordnung festgelegt wurde, ist verteilt worden. Zu diesem Entwurf wurde folgende Änderung beantragt:

Montag:

Die EVP-Fraktion hat beantragt, eine Aussprache über den Einwand gemäß Artikel 106 der Geschäftsordnung zur Verlängerung der Genehmigung des Wirkstoffs Glyphosat nach dem Bericht Karim auf die Tagesordnung zu setzen.

 
  
MPphoto
 

  Angélique Delahaye (PPE). Monsieur le Président, au nom du groupe du Parti populaire européen, je souhaite demander qu'un débat soit ajouté à l'ordre du jour de ce soir concernant l'objection relative à la substance glyphosate. En effet, ce débat peut se dérouler après celui de notre collègue Karim. Il est important que nous puissions en parler en plénière car c'est un dossier qui préoccupe beaucoup nos concitoyens.

 
  
MPphoto
 

  Philippe Lamberts (Verts/ALE). Monsieur le Président, en effet, c'est un sujet qui préoccupe beaucoup nos concitoyens, et je pense donc que nous avons tout à gagner à un débat public là-dessus.

 
  
MPphoto
 

  Pavel Poc (S&D). Málokdo podporuje debatu o glyfosátu tak jako já. Pořádal jsem k tomu v Parlamentu konferenci, ale ta věc byla dostatečně zevrubně projednána ve výborech, na webstreamu a jiných zasedáních. Nic nového se od sebe už nedovíme, ani veřejnost od nás.

Lhůta pro podání pozměňovacích návrhů končí za hodinu a 40 minut. Noční debata, kde nic nového nezazní, je naprosto nefunkční.

 
  
MPphoto
 

  Der Präsident. – Da Sie es wünschen, führen wir eine elektronische Abstimmung durch.

(Das Parlament nimmt den Antrag an.)

Dienstag: Keine Änderungen.

Mittwoch:

Der Rat hat mir mitgeteilt, dass Malta seinen Kandidaten für den Rechnungshof zurückgezogen hat. Der entsprechende Bericht von Herrn Šoltes wird daher von der Tagesordnung abgesetzt.

Donnerstag: Keine Änderungen.

(Der Arbeitsplan ist somit angenommen.)

 
  
MPphoto
 

  Gianni Pittella (S&D). Signor Presidente, onorevoli colleghi, non è un richiamo al regolamento, volevo esprimere un sentimento: il gruppo socialista è scandalizzato per il trattamento riservato in queste ore ai rifugiati che si trovano a Idomeni. È inaccettabile e criminale sparare su persone in cerca di protezione internazionale. Voglio ricordare che FYROM è un paese candidato all'adesione all'Unione europea.

Le chiedo, Presidente, di rivolgere un fermo e deciso appello alle autorità di FYROM perché la smettano con questi atteggiamenti e mi rivolgo anche a Frontex perché assicuri la sicurezza dei rifugiati. Mi dicono, in questi secondi, che l'Austria ha iniziato la costruzione di una barriera a scopo preventivo, sul Brennero, mi ricorda tanto una guerra preventiva di Bush, un disastro.

 
  
MPphoto
 

  Manfred Weber (PPE). Herr Präsident! Wenn der Kollege Pittella das Wort ergreift, um ein Statement abzugeben, möchte ich nur darauf hinweisen dürfen, liebe Kolleginnen und Kollegen: Wir alle wollen, dass die Behörden in Europa menschenwürdig mit allen Betroffenen umgehen.

Aber mein Kenntnisstand sagt, dass die griechischen Behörden den Betroffenen Idomeni Plätze angeboten haben, wo sie in Griechenland menschenwürdig untergebracht werden. Und die Flüchtlinge haben diese Plätze nicht akzeptiert.

Deswegen muss auf der gleichen Seite genauso darum gebeten werden, dass auch die Flüchtlinge sich korrekt verhalten und sich an Recht und Gesetz halten.

 
  
MPphoto
 

  Pervenche Berès (S&D). Monsieur le président, mon groupe avait demandé une résolution d'urgence sur la situation au Sénégal et la situation de M. Bibo Bourgi.

Je souhaiterais, puisque cela n'a pas été possible, que vous adressiez un message personnel au président Macky Sall, car M. Bibo Bourgi a été reconnu comme étant inapte à subir une incarcération.

Or, au lendemain d'une audience du tribunal d'arbitrage sous l'autorité de la commission des Nations unies pour le commerce international, M. Bibo Bourgi a été incarcéré par les autorités du Sénégal; je souhaiterais donc que vous puissiez adresser un message à ce propos au président Macky Sall.

 
  
MPphoto
 

  Der Präsident. – Frau Berès! Ich bin schon von verschiedenen Seiten auf diesen Fall angesprochen worden, ich bin auch schon in Kontakt mit der Botschaft Senegals. Ich werde aber auch mit dem Präsidenten Kontakt aufnehmen.

 
Avviso legale