Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
 Index 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Donnerstag, 13. Dezember 2018 - Straßburg Überprüfte Ausgabe

Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (Aussprache)
MPphoto
 

  Albert Deß (PPE). – Herr Präsident! Vielen Dank, Herr Kommissar Andriukaitis, dass Sie heute hier sind. Der Agrarausschuss hat die Anfrage gestellt, weil hier ein großes Problem vorhanden ist. Ich möchte jetzt nicht auf die Probleme eingehen; die Kollegen haben sie sehr deutlich geschildert. Aber ich habe festgestellt, dass gerade die Wildschweine eine große Gefahr darstellen, und ich habe gerade die Abschusszahlen für Deutschland herausgesucht: 2007 waren es noch 287 000, im Jahr 2017 590 000 Wildschweine, die von den Jägern geschossen wurden. Hier, Herr Kommissar, sollten Sie vielleicht daran denken, ob man hier nicht eine Abschussprämie gibt, damit hier noch mehr Bekämpfung möglich ist.

Ich möchte aber auch die kurze Zeit nutzen, um Ihnen, Herr Kommissar Andriukaitis, zu danken für das Interesse, das Sie der Landwirtschaft entgegenbringen, Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschen und alles Gute für das neue Jahr.

 
Letzte Aktualisierung: 5. April 2019Rechtlicher Hinweis