Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
 Index 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Donnerstag, 17. Januar 2019 - Straßburg Überprüfte Ausgabe

Differenzierte Integration (kurze Darstellung)
MPphoto
 

  Jo Leinen (S&D), Frage nach dem Verfahren der „blauen Karte“. – Herr Kollege! Sie sagen gerade: Alle Tiere sind gleich, aber einige Tiere sind gleicher. Sie spielen darauf an, dass es große Mitgliedstaaten und kleine Mitgliedstaaten gibt. Aber würden Sie denn zustimmen, dass wir bei 27, 28 Staaten nicht immer warten können, bis alle willens oder fähig sind, etwas zu machen? Würden Sie zustimmen, dass es möglich sein muss, dass einige Staaten vorangehen, wie das ja bereits auch passiert ist, und dass die Tür offen ist für alle? So sind alle Tiere gleich, aber einige Tiere sind schneller als die anderen, und einige sind langsamer. Das ist die Lage.

 
Letzte Aktualisierung: 7. Juni 2019Rechtlicher Hinweis