Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
 Index 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Mittwoch, 13. Februar 2019 - Straßburg Überprüfte Ausgabe

Gemeinsame Bestimmungen für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, den Europäischen Sozialfonds Plus, den Kohäsionsfonds und den Europäischen Meeres- und Fischereifonds sowie Haushaltsvorschriften für diese Fonds (Aussprache)
MPphoto
 

  Bernd Kölmel (ECR), Antwort auf eine Frage nach dem Verfahren der „blauen Karte“. – Danke für diese Frage, Herr Kollege! Selbstverständlich. So wie ich eben gesagt habe: Wir müssen genau die Kohäsionspolitik und die Mittel dafür einsetzen, um diese Regionen zukunftsfähig zu machen. Und was liegt da näher, als dass wir Geld für Forschung, für Bildung ausgeben, damit diese Regionen in ihr Humankapital investieren können? Deshalb sind das sogar die besten Investitionen, die wir tätigen können. Da müssen wir Schwerpunkte setzen: Digitalisierung Bildung, Forschung, Entwicklung.

 
Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2019Rechtlicher Hinweis