Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
 Index 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Mittwoch, 3. April 2019 - Brüssel Überprüfte Ausgabe

Erklärungen des Präsidenten
MPphoto
 

  Josef Weidenholzer (S&D). – Herr Präsident! Wir sind besorgt über die unverhältnismäßigen Maßnahmen gegen Laura Kövesi. Wir bedauern, dass die Bedenken, die unser Haus in seiner am 13. November mit großer Mehrheit angenommenen Entschließung zu Rumänien vorgebracht hat, in den Wind geschlagen werden. Wir unterstützen den Vizepräsidenten der Kommission, Frans Timmermans, der heute sehr deutlich die Vorgänge angesprochen hat und umgehende Schritte angekündigt hat. Wir appellieren an Rumänien, wieder in einen konstruktiven Dialog mit der Kommission einzutreten und unverzüglich alle Aktivitäten einzustellen, die den gemeinsam vereinbarten Zielen widersprechen.

 
Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2019Rechtlicher Hinweis