Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
 Index 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Dienstag, 16. April 2019 - Straßburg Vorläufige Ausgabe

Schutz der Integrität der Europawahl, insbesondere mit Blick auf internationale Bedrohungen der Cybersicherheit (Aussprache)
MPphoto
 

  Eugen Freund (S&D), Antwort auf eine Frage nach dem Verfahren der „blauen Karte“. – Ich glaube, man kann nie, lieber Herr Kollege Rübig, genug unternehmen, um hier entschieden vorzugehen. Ich fürchte nur, dass das jetzt im Zusammenhang mit dem Problem und der Problematik, von der wir sprechen – nämlich der europäischen Wahl –, zu spät kommt, dass wir dieser Problematik hier aber besondere Aufmerksamkeit werden schenken müssen, weil wir sonst in eine Situation kommen, wie wir sie schon beim Brexit und bei Trump erlebt haben.

 
Letzte Aktualisierung: 9. Juli 2019Rechtlicher Hinweis