Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
Parlamentarische Anfragen
PDF 43kWORD 18k
9. Juli 2019
E-002186-19
Anfrage zur schriftlichen Beantwortung E-002186-19
an die Kommission
Artikel 130 der Geschäftsordnung
Christian Ehler (PPE) , Dan Nica (S&D)

 Betrifft:  Vorbereitende Maßnahmen im Rahmen des Teils „FET-Leitinitiativen“ von Horizont 2020

Gemäß der vorläufigen Einigung über Horizont Europa werden „[v]orbereitende Maßnahmen, die im Rahmen des Teils ‚FET-Leitinitiativen‘ von Horizont 2020 unterstützt werden, […] in den strategischen Planungsprozess bei Horizont Europa einfließen und einen fachlichen Beitrag zu der Arbeit in Bezug auf Missionen, kofinanzierte/ko-programmierte Partnerschaften und reguläre Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen leisten“.

1) Wie will die Kommission dies sicherstellen?

2) Wie, wann und nach welchen Kriterien werden diese Projekte in den kommenden Monaten bewertet, da ihre Wirkung maximiert werden könnte, wenn sie als langfristige, integrierte Projekte durchgeführt werden?

3) Wie werden die vorbereitenden Maßnahmen finanziert, wenn ihre derzeitige Finanzierung Mitte 2020 endet, und wie werden sie mit dem neuen Programm „Digitales Europa“ nach 2020 verknüpft sein?

Originalsprache der Anfrage: EN 
Letzte Aktualisierung: 26. Juli 2019Rechtlicher Hinweis