PDF 176kWORD 1006k

 

Ausschuss für internationalen Handel

 

INTA(2019)0902_1

ENTWURF DER TAGESORDNUNG

Sitzung

Montag, 2. September 2019, 15.00 – 18.30 Uhr

Dienstag, 3. September 2019, 9.00 – 12.30 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr und 17.00 – 18.30 Uhr (Sitzung der Koordinatoren)

Brüssel

Saal: Altiero Spinelli (3G-3)

2. September 2019, 15.00 – 18.30 Uhr

1. Annahme der Tagesordnung

2. Genehmigung von Sitzungsprotokollen

         10. Juli 2019 PV – PE639.773v01-00

         23. Juli 2019 PV – PE639.820v01-00

3. Mitteilungen des Vorsitzes zu den Beschlüssen der Koordinatoren vom 18. Juli 2019

4. Mitteilungen des Vorsitzes

5. Gesamthaushaltsplan der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2020 – alle Einzelpläne

INTA/9/00543

 2019/2028(BUD) 

 

Verfasser der Stellungnahme:

 

Bernd Lange (S&D)

AB – PE640.003v01-00

 

 

Federführend:

 

BUDG –

(PPE) Monika Hohlmeier (PPE)
Eider Gardiazabal Rubial (S&D)

 

 

         Prüfung der Abänderungsentwürfe zum Haushaltsplan

         Prüfung des Entwurfs einer Stellungnahme in Form eines Schreibens

* * *

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit

6. Stand internationaler Handelsverhandlungen

INTA/9/00691

         Aussprache mit Sabine Weyand, Generaldirektorin der GD Handel (Kommission)

7. Stand der Dinge bei der Umsetzung des Kapitels über Handel und nachhaltige Entwicklung im Freihandelsabkommen zwischen der EU und Korea

3. September 2019, 9.00 – 12.30 Uhr

8. Erläuterung der Prioritäten des finnischen Ratsvorsitzes im Bereich der internationalen Handelspolitik durch Ville Skinnari, Minister für Entwicklungszusammenarbeit und Außenhandel, als Vertreter des amtierenden Ratsvorsitzes

*** Elektronische Abstimmung *** (10.00 Uhr)

9. Gesamthaushaltsplan der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2020 – alle Einzelpläne

INTA/9/00543

 2019/2028(BUD) 

 

Verfasser der Stellungnahme:

 

Bernd Lange (S&D)

AB – PE640.003v01-00

Federführend:

 

BUDG –

(PPE) Monika Hohlmeier (PPE)
Eider Gardiazabal Rubial (S&D)

 

 

         Prüfung und Annahme von Abänderungsentwürfen zum Haushaltsplan

Einreichung von Abänderungsentwürfen zum Haushaltsplan bis: 25. Juli 2019, 12.00 Uhr

*** Ende der elektronischen Abstimmung ***

10. Vorstellung des Berichts über Handels- und Investitionshindernisse für das Jahr 2018

11. Erläuterungen der Kommission zu den Ergebnissen der handelsbezogenen Aspekte des G20-Gipfels vom 28./29. Juni 2019 in Osaka

12. Aktuelle Entwicklungen in der Investitionspolitik der EU

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit

13. Beilegung von Handelsstreitigkeiten in der Union

INTA/9/00693

         Erläuterung durch die Kommission

3. September 2019, 15.00 – 17.00 Uhr

14. Vorstellung der gemeinsamen Mitteilung zu dem Thema „Die Europäische Union, Lateinamerika und die Karibik: Bündelung der Kräfte für eine gemeinsame Zukunft“ – handelsbezogene Aspekte

15. Erläuterungen zu den „Präferenzursprungsregeln der EU“

16. Vorstellung des Berichts über die Durchführung der Makrofinanzhilfen (MFA) für Drittländer im Jahr 2018

17. Verschiedenes

18. Nächste Sitzung(en)

         23./24. September 2019 (Brüssel)

3. September 2019, 17.00 – 18.30 Uhr (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)

19. Sitzung der Koordinatoren

Letzte Aktualisierung: 29. August 2019Rechtlicher Hinweis