Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2013/0418(NLE)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0036/2014

Eingereichte Texte :

A8-0036/2014

Aussprachen :

PV 15/12/2014 - 15
CRE 15/12/2014 - 15

Abstimmungen :

PV 16/12/2014 - 5.3
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2014)0075

Protokoll
Montag, 15. Dezember 2014 - StraßburgEndgültige Ausgabe

15. Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten frei lebender Tiere und Pflanzen (CITES) *** (Aussprache)
CRE

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Beitritt der Europäischen Union zu dem Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten frei lebender Tiere und Pflanzen (CITES) [09412/2014 - C8-0042/2014 - 2013/0418(NLE)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatterin: Pilar Ayuso (A8-0036/2014)

Esther Herranz García (in Vertretung der Berichterstatterin) erläutert die Empfehlung.

VORSITZ: Mairead McGUINNESS
Vizepräsidentin

Es spricht Carlos Moedas (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Dubravka Šuica im Namen der PPE-Fraktion, Renata Briano im Namen der S&D-Fraktion, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Gerben-Jan Gerbrandy im Namen der ALDE-Fraktion, Lynn Boylan im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Benedek Jávor im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Marco Affronte im Namen der EFDD-Fraktion, Georgios Epitideios, fraktionslos, Marijana Petir, Ricardo Serrão Santos, Julie Girling, Catherine Bearder, Stefan Eck, Julia Reid, Ivan Štefanec, Monika Flašíková Beňová, Notis Marias, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Gilles Lebreton beantwortet, Younous Omarjee, Eleonora Evi, Enrico Gasbarra, Richard Ashworth, Lidia Senra Rodríguez, Neena Gill und Sylvie Goddyn.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo, Ivan Jakovčić, József Nagy und Miguel Viegas.

Es spricht Carlos Moedas.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.3 des Protokolls vom 16.12.2014.

Rechtlicher Hinweis