Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2014/2158(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0019/2015

Eingereichte Texte :

A8-0019/2015

Aussprachen :

PV 09/03/2015 - 14
CRE 09/03/2015 - 14

Abstimmungen :

PV 10/03/2015 - 10.11
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0051

Protokoll
Montag, 9. März 2015 - StraßburgEndgültige Ausgabe

14. Jahresbericht über die EU-Wettbewerbspolitik (Aussprache)
CRE

Bericht über den Jahresbericht über die EU-Wettbewerbspolitik [2014/2158(INI)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Morten Messerschmidt (A8-0019/2015)

Morten Messerschmidt erläutert den Bericht.

Es spricht Margrethe Vestager (Mitglied der Kommission).

Es spricht Kaja Kallas (Verfasserin der IMCO-Stellungnahme).

VORSITZ: Ulrike LUNACEK
Vizepräsidentin

Es sprechen Werner Langen im Namen der PPE-Fraktion, Tibor Szanyi im Namen der S&D-Fraktion, Marek Józef Gróbarczyk im Namen der ECR-Fraktion, Ramon Tremosa i Balcells im Namen der ALDE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Doru-Claudian Frunzulică beantwortet, Paloma López Bermejo im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Michel Reimon im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Steven Woolfe im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Ivan Jakovčić beantwortet, Barbara Kappel, fraktionslos, Esther de Lange, Anneliese Dodds, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Janice Atkinson beantwortet, Morten Helveg Petersen, Marco Valli, Markus Ferber, Alessia Maria Mosca, Theodor Dumitru Stolojan, Jeppe Kofod, Georgios Kyrtsos, Doru-Claudian Frunzulică, David Casa, Danuta Jazłowiecka und Bernard Monot.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Romana Tomc, Maria Grapini, Angel Dzhambazki, Ivan Jakovčić und João Ferreira.

Es sprechen Margrethe Vestager und Morten Messerschmidt.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.11 des Protokolls vom 10.3.2015.

Rechtlicher Hinweis