Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2014/2220(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A8-0054/2015

Aussprachen :

PV 19/05/2015 - 9
CRE 19/05/2015 - 9

Abstimmungen :

PV 21/05/2015 - 7.4
CRE 21/05/2015 - 7.4
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0213

Protokoll
Dienstag, 19. Mai 2015 - StraßburgEndgültige Ausgabe

9. Umsetzung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik - Finanzierung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik - Sicherheits- und Verteidigungskapazitäten in Europa (Aussprache)
CRE

Bericht über die Umsetzung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (nach dem Jahresbericht des Rates an das Europäische Parlament zur Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik) [2014/2220(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Arnaud Danjean (A8-0054/2015)

Bericht über die Finanzierung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik [2014/2258(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Eduard Kukan und Indrek Tarand (A8-0136/2015)

Bericht über die Auswirkungen der Entwicklungen auf den europäischen Verteidigungsmärkten auf die Sicherheits- und Verteidigungskapazitäten in Europa [2015/2037(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatterin: Ana Gomes (A8-0159/2015)

Arnaud Danjean, Eduard Kukan, Indrek Tarand und Ana Gomes erläutern ihre Berichte.

Es spricht Federica Mogherini (Vizepräsidentin der Kommission/Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik).

Es sprechen Ildikó Gáll-Pelcz (Verfasserin der IMCO-Stellungnahme), Georgios Kyrtsos im Namen der PPE-Fraktion, Ioan Mircea Paşcu im Namen der S&D-Fraktion, Anna Elżbieta Fotyga im Namen der ECR-Fraktion, Jozo Radoš im Namen der ALDE-Fraktion, Sabine Lösing im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bodil Valero im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Janusz Korwin-Mikke, fraktionslos, Michael Gahler, Tonino Picula, Charles Tannock, Anneli Jäätteenmäki, Pablo Iglesias, Reinhard Bütikofer, Jean-Luc Schaffhauser, Elmar Brok, Doru-Claudian Frunzulică, Marek Jurek, Fernando Maura Barandiarán, Javier Couso Permuy, Konstantinos Papadakis, Andrej Plenković, Marju Lauristin, David Campbell Bannerman, Florian Philippot, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Arnaud Danjean beantwortet, Tunne Kelam, Victor Negrescu, Eleftherios Synadinos, Lorenzo Cesa, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von James Carver beantwortet, und Afzal Khan.

VORSITZ: Ulrike LUNACEK
Vizepräsidentin

Es sprechen Sophie Montel, Alojz Peterle, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Ivan Jakovčić beantwortet, Victor Boştinaru, Aymeric Chauprade, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Liisa Jaakonsaari beantwortet, Bogdan Andrzej Zdrojewski, Jens Geier, Jeppe Kofod, Gilles Pargneaux, Jonás Fernández und Nicola Caputo.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Milan Zver, Michela Giuffrida, Ruža Tomašić, Petras Auštrevičius, Kostas Chrysogonos, Bronis Ropė und Gianluca Buonanno.

Es sprechen Federica Mogherini, Arnaud Danjean, Indrek Tarand und Ana Gomes.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.4 des Protokolls vom 21.5.2015, Punkt 7.5 des Protokolls vom 21.5.2015 und Punkt 7.6 des Protokolls vom 21.5.2015.

VORSITZ: Martin SCHULZ
Präsident

Rechtlicher Hinweis