Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2014/2231(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0177/2015

Eingereichte Texte :

A8-0177/2015

Aussprachen :

PV 09/07/2015 - 11
CRE 09/07/2015 - 11

Abstimmungen :

PV 09/07/2015 - 12.10
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0274

Protokoll
Donnerstag, 9. Juli 2015 - StraßburgEndgültige Ausgabe

11. Bewertung der Maßnahmen des Europäischen Fonds für Demokratie (EFD) (kurze Darstellung)
CRE

Bericht über den neuen Ansatz der EU in Bezug auf die Menschenrechte und Demokratie – Bewertung der Maßnahmen des Europäischen Fonds für Demokratie (EFD) seit seiner Einrichtung [2014/2231(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Andrzej Grzyb (A8-0177/2015)

Andrzej Grzyb gibt die Erläuterung ab.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jiří Pospíšil, Doru-Claudian Frunzulică, Mark Demesmaeker, Ivan Jakovčić, Reinhard Bütikofer, Ignazio Corrao, Kinga Gál und Notis Marias.

Es spricht Cecilia Malmström (Mitglied der Kommission).

Der Punkt ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.10 des Protokolls vom 9.7.2015.

(Die Sitzung wird von 11.55 Uhr bis zur Abstimmungsstunde um 12.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Rainer WIELAND
Vizepräsident

Es sprechen Margrete Auken, Martina Anderson, Steven Woolfe und Paul Rübig.

Rechtlicher Hinweis