Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2015/2838(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : RC-B8-0845/2015

Eingereichte Texte :

RC-B8-0845/2015

Aussprachen :

PV 10/09/2015 - 5.1
CRE 10/09/2015 - 5.1

Abstimmungen :

PV 10/09/2015 - 8.1

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0314

Protokoll
Donnerstag, 10. September 2015 - Straßburg

5.1. Russland, insbesondere der Fall von Eston Kohver, Oleh Senzow und Olexander Koltschenko
CRE

Entschließungsanträge B8-0845/2015, B8-0847/2015, B8-0849/2015, B8-0850/2015, B8-0851/2015, B8-0852/2015 und B8-0855/2015 (2015/2838(RSP))

Mark Demesmaeker, Ignazio Corrao, Tunne Kelam, Merja Kyllönen, Kaja Kallas und Pier Antonio Panzeri erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Pavel Svoboda im Namen der PPE-Fraktion, Marju Lauristin im Namen der S&D-Fraktion, Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion, Pavel Telička im Namen der ALDE-Fraktion, Heidi Hautala im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jaromír Štětina, Doru-Claudian Frunzulică, Zdzisław Krasnodębski, Urmas Paet und Kosma Złotowski.

Es spricht nach dem Catch the eye-Verfahren Indrek Tarand.

Es spricht Dimitris Avramopoulos (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.1 des Protokolls vom 10.9.2015.

Rechtlicher Hinweis