Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Dienstag, 6. Oktober 2015 - Straßburg

6. Humanitäre Lage der Flüchtlinge in der EU und den Nachbarstaaten (Fortsetzung der Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Humanitäre Lage der Flüchtlinge in der EU und den Nachbarstaaten (2015/2877(RSP))

(Anfang der Aussprache: Punkt 4 des Protokolls vom 6.10.2015)

Es sprechen Angelika Mlinar, Patrick Le Hyaric, Kinga Gál, Birgit Sippel, Angel Dzhambazki, Jozo Radoš, Nikolaos Chountis, Elmar Brok, Claude Moraes, Eleonora Forenza, Anna Maria Corazza Bildt, David-Maria Sassoli, Mariya Gabriel, Agustín Díaz de Mera García Consuegra, Carlos Coelho und Milan Zver.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Michaela Šojdrová, Caterina Chinnici, Notis Marias, Ivan Jakovčić, Kostas Chrysogonos, James Carver, Franz Obermayr und Krisztina Morvai.

Es sprechen Frans Timmermans (Erster Vizepräsident der Kommission) und Nicolas Schmit (amtierender Ratsvorsitzender).

Die Aussprache wird geschlossen.

VORSITZ: Mairead McGUINNESS
Vizepräsidentin

Es sprechen Renaud Muselier, Peter Eriksson und José Manuel Fernandes.

Rechtlicher Hinweis