Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : O-000140/2015

Eingereichte Texte :

O-000140/2015 (B8-1110/2015)

Aussprachen :

PV 02/12/2015 - 17
CRE 02/12/2015 - 17

Abstimmungen :

PV 16/12/2015 - 11.12
CRE 16/12/2015 - 11.12

Angenommene Texte :


Protokoll
Mittwoch, 2. Dezember 2015 - BrüsselEndgültige Ausgabe

17. Lage in Ungarn: Folgemaßnahmen zur Entschließung des Europäischen Parlaments vom 10. Juni 2015 (Aussprache)
CRE

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000140/2015) von Claude Moraes im Namen des LIBE-Ausschusses an die Kommission: Lage in Ungarn: Weiterbehandlung der Entschließung des Europäischen Parlaments vom 10. Juni 2015 (2015/2935(RSP)) (B8-1110/2015)

Claude Moraes erläutert die Anfrage.

VORSITZ: David-Maria SASSOLI
Vizepräsident

Věra Jourová (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Monika Hohlmeier im Namen der PPE-Fraktion, Péter Niedermüller im Namen der S&D-Fraktion, Zdzisław Krasnodębski im Namen der ECR-Fraktion, Sophia in 't Veld im Namen der ALDE-Fraktion, Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Judith Sargentini im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Laura Ferrara im Namen der EFDD-Fraktion, Nicolas Bay im Namen der ENF-Fraktion, Zoltán Balczó, fraktionslos, Victor Boştinaru, Angel Dzhambazki, Cecilia Wikström, Marina Albiol Guzmán, Benedek Jávor, Bill Etheridge, Jean-François Jalkh, Georgios Epitideios, Inês Cristina Zuber, Juan Fernando López Aguilar, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Marek Jurek beantwortet, Caterina Chinnici, Kati Piri und Sylvia-Yvonne Kaufmann, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Janusz Korwin-Mikke beantwortet.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Stanislav Polčák, Tibor Szanyi, Notis Marias und Ivan Jakovčić.

Es spricht Věra Jourová.

Die gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO einzureichenden Entschließungsanträge werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: nächste Tagung.

Rechtlicher Hinweis