Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/2522(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B8-0085/2016

Aussprachen :

PV 21/01/2016 - 12.1
CRE 21/01/2016 - 12.1

Abstimmungen :

PV 21/01/2016 - 14.1

Angenommene Texte :

P8_TA(2016)0022

Protokoll
Donnerstag, 21. Januar 2016 - StraßburgEndgültige Ausgabe

12.1. In Indien inhaftierte EU-Bürger, insbesondere italienische, estnische und britische Staatsbürger
CRE

Entschließungsanträge B8-0081/2016, B8-0084/2016, B8-0085/2016, B8-0090/2016, B8-0093/2016, B8-0096/2016 und B8-0099/2016 (2016/2522(RSP))

Indrek Tarand, Mario Borghezio, Isabella Adinolfi, Geoffrey Van Orden, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Nirj Deva beantwortet, Tunne Kelam, Urmas Paet und Pier Antonio Panzeri erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Stanislav Polčák im Namen der PPE-Fraktion, Marju Lauristin im Namen der S&D-Fraktion, Nirj Deva im Namen der ECR-Fraktion, Yana Toom im Namen der ALDE-Fraktion und Jonathan Arnott im Namen der EFDD-Fraktion.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo, Ivan Jakovčić und Krisztina Morvai, die auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Nirj Deva und Doru-Claudian Frunzulică beantwortet.

Es spricht Neven Mimica (Mitglied der Kommission) im Namen der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 14.1 des Protokolls vom 21.1.2016.

Rechtlicher Hinweis