Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2014/0002(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0224/2015

Eingereichte Texte :

A8-0224/2015

Aussprachen :

PV 24/02/2016 - 15
CRE 24/02/2016 - 15

Abstimmungen :

PV 25/02/2016 - 7.4
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2016)0055

Protokoll
Mittwoch, 24. Februar 2016 - BrüsselEndgültige Ausgabe

15. Europäisches Netz der Arbeitsvermittlungen, Zugang von Arbeitskräften zu mobilitätsfördernden Diensten und weitere Integration der Arbeitsmärkte ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über ein Europäisches Netz der Arbeitsvermittlungen, den Zugang von Arbeitskräften zu mobilitätsfördernden Diensten und die weitere Integration der Arbeitsmärkte [COM(2014)0006 - C7-0015/2014 - 2014/0002(COD)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatter: Heinz K. Becker (A8-0224/2015)

Heinz K. Becker erläutert den Bericht.

Es spricht Valdis Dombrovskis (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Viorica Dăncilă (Verfasserin der REGI-Stellungnahme), David Casa im Namen der PPE-Fraktion, Siôn Simon im Namen der S&D-Fraktion, Jana Žitňanská im Namen der ECR-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tibor Szanyi beantwortet, Martina Dlabajová im Namen der ALDE-Fraktion, Paloma López Bermejo im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Tamás Meszerics im Namen der Verts/ALE-Fraktion und Mike Hookem im Namen der EFDD-Fraktion, der eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Siôn Simon zurückweist.

VORSITZ: Ryszard CZARNECKI
Vizepräsident

Es sprechen Joëlle Mélin im Namen der ENF-Fraktion, Zoltán Balczó, fraktionslos, Anne Sander, Jutta Steinruck, Laura Agea, Danuta Jazłowiecka, Vilija Blinkevičiūtė und Romana Tomc.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Michaela Šojdrová, Olga Sehnalová, Notis Marias, Ivan Jakovčić und Stanislav Polčák.

Es sprechen Valdis Dombrovskis und Heinz K. Becker.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.4 des Protokolls vom 25.2.2016.

Rechtlicher Hinweis