Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Donnerstag, 14. April 2016 - StraßburgEndgültige Ausgabe

11. Auswirkungen der Zuwanderungskrise auf die Verkehrswirtschaft in der Union (Aussprache)
CRE

Erklärung der Kommission: Auswirkungen der Zuwanderungskrise auf die Verkehrswirtschaft in der Union (2016/2653(RSP))

Marianne Thyssen (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Stanislav Polčák im Namen der PPE-Fraktion, Ismail Ertug im Namen der S&D-Fraktion, Kosma Złotowski im Namen der ECR-Fraktion, Matthijs van Miltenburg im Namen der ALDE-Fraktion, Tania González Peñas im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Karima Delli im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Krisztina Morvai, fraktionslos, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Stanislav Polčák beantwortet, Andor Deli, Inés Ayala Sender, Angel Dzhambazki, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Inés Ayala Sender beantwortet, Izaskun Bilbao Barandica, Marie-Christine Vergiat, Jiří Pospíšil, Francisco Assis und Agnes Jongerius.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Seán Kelly, Andrejs Mamikins, Ivan Jakovčić und José Inácio Faria.

Es spricht Marianne Thyssen.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis