Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/2010(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0254/2016

Eingereichte Texte :

A8-0254/2016

Aussprachen :

PV 14/09/2016 - 18
CRE 14/09/2016 - 18

Abstimmungen :

PV 15/09/2016 - 11.10
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2016)0357

Protokoll
Mittwoch, 14. September 2016 - Straßburg

18. Anwendung der Richtlinie über Postdienste (Aussprache)
CRE

Bericht über die Anwendung der Richtlinie über Postdienste [2016/2010(INI)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Markus Ferber (A8-0254/2016)

Markus Ferber erläutert den Bericht.

Es spricht Valdis Dombrovskis (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Georges Bach (Verfasser der EMPL-Stellungnahme), Lucy Anderson (Verfasserin der IMCO-Stellungnahme), Wim van de Camp im Namen der PPE-Fraktion, Inés Ayala Sender im Namen der S&D-Fraktion, Jacqueline Foster im Namen der ECR-Fraktion und Pavel Telička im Namen der ALDE-Fraktion.

VORSITZ: Ildikó GÁLL-PELCZ
Vizepräsidentin

Es sprechen Tania González Peñas im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jill Evans im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Andor Deli, Isabella De Monte, Kosma Złotowski, Merja Kyllönen, Herbert Dorfmann, Bogusław Liberadzki, Julie Girling, Jutta Steinruck und Jana Žitňanská.

Es spricht nach dem Catch-the-eye-Verfahren Notis Marias.

Es sprechen Valdis Dombrovskis und Markus Ferber.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 11.10 des Protokolls vom 15.9.2016.

Rechtlicher Hinweis