Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2015/0268(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0238/2016

Eingereichte Texte :

A8-0238/2016

Aussprachen :

PV 14/09/2016 - 20
PV 04/04/2017 - 17
CRE 04/04/2017 - 17

Abstimmungen :

PV 15/09/2016 - 11.6
CRE 15/09/2016 - 11.6
Erklärungen zur Abstimmung
PV 05/04/2017 - 9.8

Angenommene Texte :

P8_TA(2016)0353
P8_TA(2017)0110

Protokoll
Donnerstag, 15. September 2016 - StraßburgEndgültige Ausgabe

11.6. Prospekt, der beim öffentlichen Angebot von Wertpapieren oder bei deren Zulassung zum Handel zu veröffentlichen ist ***I (Abstimmung)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über den Prospekt, der beim öffentlichen Angebot von Wertpapieren oder bei deren Zulassung zum Handel zu veröffentlichen ist [COM(2015)0583 - C8-0375/2015 - 2015/0268(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Petr Ježek (A8-0238/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P8_TA(2016)0353)

Petr Ježek (Berichterstatter) schlägt vor, die Abstimmung über den Entwurf einer legislativen Entschließung gemäß Artikel 61 Absatz 2 GO zu vertagen.

Das Parlament nimmt den Vorschlag an. Der Gegenstand gilt somit als an den zuständigen Ausschuss zurücküberwiesen, damit die interinstitutionellen Verhandlungen auf der Grundlage des beschlossenen Mandats unmittelbar aufgenommen werden können.

Wortmeldungen

Ernest Urtasun stellt einen mündlichen Änderungsantrag zu Artikel 36 Absatz 2 nach Buchstabe c, der nicht berücksichtigt wird, da mehr als 40 Mitglieder Einspruch dagegen erheben.

Rechtlicher Hinweis