Index 
Protokoll
PDF 276kWORD 83k
Donnerstag, 6. Oktober 2016 - StraßburgEndgültige Ausgabe
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Kontrolle der Anwendung des EU-Rechts: Jahresbericht 2014 (Aussprache)
 3.Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)
  3.1.Ruanda: der Fall Victoire Ingabire
  3.2.Sudan
  3.3.Thailand, vor allem der Fall Andy Hall
 4.Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9 (Entschließungsantrag eingereicht)
 5.Abstimmungsstunde
  5.1.Ruanda: der Fall Victoire Ingabire (Abstimmung)
  5.2.Sudan (Abstimmung)
  5.3.Thailand, vor allem der Fall Andy Hall (Abstimmung)
  5.4.Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9 (Abstimmung)
  5.5.Lage in Syrien (Abstimmung)
  5.6.VN-Konferenz über Klimaänderungen 2016 in Marrakesch (Marokko) (COP22) (Abstimmung)
  5.7.Durchführung der Verordnung über Lebensmittelkontaktmaterialien (Abstimmung)
  5.8.Kontrolle der Anwendung des EU-Rechts: Jahresbericht 2014 (Abstimmung)
  5.9.Einwände gemäß Artikel 106 GO: Inverkehrbringen von Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte Bt11 (Abstimmung)
  5.10.Einwände gemäß Artikel 106 GO: Inverkehrbringen von Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte 1507 (Abstimmung)
  5.11.Einwände gemäß Artikel 106 GO: Erneuerung der Zulassung für Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte MON 810 (Abstimmung)
  5.12.Einwände gemäß Artikel 106 GO: Erneuerung der Zulassung von Erzeugnissen aus genetisch verändertem Mais der Sorte MON 810 (Abstimmung)
  5.13.Einwände gemäß Artikel 106 GO: Inverkehrbringen der genetisch veränderten Baumwollsorte 281-24-236 × 3006-210-23 × MON 88913 (Abstimmung)
 6.Erklärungen zur Abstimmung
 7.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 8.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 9.Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen
 10.Standpunkt des Rates in erster Lesung
 11.Tragfähige Finanzen (Aussprache)
 12.Delegierte Rechtsakte (Artikel 105 Absatz 6 GO)
 13.Beschlüsse über bestimmte Dokumente
 14.Vorlage von Dokumenten
 15.Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte
 16.Zeitpunkt der nächsten Sitzungen
 17.Unterbrechung der Sitzungsperiode
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: Anneli JÄÄTTEENMÄKI
Vizepräsidentin

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 9.00 Uhr eröffnet.


2. Kontrolle der Anwendung des EU-Rechts: Jahresbericht 2014 (Aussprache)

Bericht über die Kontrolle der Anwendung des EU-Rechts: Jahresbericht 2014 [2015/2326(INI)] - Rechtsausschuss. Berichterstatterin: Heidi Hautala (A8-0262/2016)

Heidi Hautala erläutert den Bericht.

Es spricht Věra Jourová (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Ramon Tremosa i Balcells (Verfasser der ECON-Stellungnahme), Agnieszka Kozłowska-Rajewicz (Verfasserin der EMPL-Stellungnahme), Cecilia Wikström (Verfasserin der PETI-Stellungnahme), Tadeusz Zwiefka im Namen der PPE-Fraktion, Sylvia-Yvonne Kaufmann im Namen der S&D-Fraktion, Notis Marias im Namen der ECR-Fraktion, António Marinho e Pinto im Namen der ALDE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tibor Szanyi beantwortet, Kostas Chrysogonos im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Laura Ferrara im Namen der EFDD-Fraktion, Marie-Christine Boutonnet im Namen der ENF-Fraktion, Diane Dodds, fraktionslos, Pavel Svoboda, Sergio Gaetano Cofferati, Ulrike Trebesius, Paloma López Bermejo, Gilles Lebreton, Georgios Epitideios, Rosa Estaràs Ferragut, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Ruža Tomašić, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Evelyn Regner beantwortet, Merja Kyllönen, Emil Radev, Victor Negrescu, Monika Flašíková Beňová und Evelyn Regner.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Stanislav Polčák und Maria Grapini.

Es sprechen Věra Jourová und Heidi Hautala.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.8 des Protokolls vom 6.10.2016.


3. Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)

(Titel und Verfasser der Entschließungsanträge siehe Punkt 3 des Protokolls vom 5.10.2016.)


3.1. Ruanda: der Fall Victoire Ingabire

Entschließungsanträge B8-1061/2016, B8-1064/2016, B8-1065/2016, B8-1066/2016, B8-1073/2016, B8-1075/2016, B8-1076/2016 (2016/2910(RSP))

Ignazio Corrao, Mark Demesmaeker, Rosa Estaràs Ferragut, Pier Antonio Panzeri, Jordi Sebastià und Ángela Vallina erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Tomáš Zdechovský im Namen der PPE-Fraktion, Maria Arena im Namen der S&D-Fraktion, Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion und Louis Michel im Namen der ALDE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Rosa Estaràs Ferragut beantwortet.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo und Notis Marias.

Es spricht Cecilia Malmström (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.1 des Protokolls vom 6.10.2016.


3.2. Sudan

Entschließungsanträge B8-1062/2016, B8-1067/2016, B8-1070/2016, B8-1071/2016, B8-1074/2016, B8-1078/2016, B8-1080/2016 (2016/2911(RSP))

Ignazio Corrao erläutert den Entschließungsantrag B8-1062/2016.

VORSITZ: David-Maria SASSOLI
Vizepräsident

Cristian Dan Preda, Pier Antonio Panzeri, Judith Sargentini, Bas Belder, Marie-Christine Vergiat und Pavel Telička erläutern die Entschließungsanträge B8-1067/2016, B8-1070/2016, B8-1071/2016, B8-1074/2016, B8-1078/2016 und B8-1080/2016.

Es sprechen Pavel Svoboda im Namen der PPE-Fraktion, Julie Ward im Namen der S&D-Fraktion, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Hilde Vautmans im Namen der ALDE-Fraktion, Maria Lidia Senra Rodríguez im Namen der GUE/NGL-Fraktion, James Carver im Namen der EFDD-Fraktion, Edouard Ferrand im Namen der ENF-Fraktion, Krzysztof Hetman, Monica Macovei und Urmas Paet.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Notis Marias, Michaela Šojdrová, Nicola Caputo und Stanislav Polčák.

Es spricht Cecilia Malmström (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.2 des Protokolls vom 6.10.2016.


3.3. Thailand, vor allem der Fall Andy Hall

Entschließungsanträge B8-1068/2016, B8-1069/2016, B8-1072/2016, B8-1077/2016, B8-1079/2016, B8-1081/2016, B8-1082/2016 (2016/2912(RSP))

Ignazio Corrao, Jeroen Lenaers, Pier Antonio Panzeri, Lola Sánchez Caldentey, Dita Charanzová, Heidi Hautala und Charles Tannock erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Eduard Kukan im Namen der PPE-Fraktion, David Martin im Namen der S&D-Fraktion, Merja Kyllönen im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Seán Kelly, Richard Howitt, Csaba Sógor und Marc Tarabella.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Notis Marias, Nicola Caputo, Stanislav Polčák und Liisa Jaakonsaari.

Es spricht Cecilia Malmström (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.3 des Protokolls vom 6.10.2016.

(Die Sitzung wird von 11.35 Uhr bis zur Abstimmungsstunde um 12.00 Uhr unterbrochen.)


4. Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9 (Entschließungsantrag eingereicht)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000115/2016) von Roberto Gualtieri, im Namen des ECON-Ausschusses, an die Kommission: Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9 (2016/2898(RSP)) (B8-0721/2016)

Die Aussprache hat am 4. Oktober 2016 (Punkt 18 des Protokolls vom 4.10.2016) stattgefunden.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

—   Roberto Gualtieri, im Namen des ECON-Ausschusses, zu dem Thema „Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9“ (2016/2898(RSP)) (B8-1060/2016).

Abstimmung: Punkt 5.4 des Protokolls vom 6.10.2016.


VORSITZ: Alexander Graf LAMBSDORFF
Vizepräsident

5. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


5.1. Ruanda: der Fall Victoire Ingabire (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-1061/2016, B8-1064/2016, B8-1065/2016, B8-1066/2016, B8-1073/2016 und B8-1075/2016 (2016/2910(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-1061/2016

(ersetzt B8-1061/2016, B8-1064/2016, B8-1065/2016, B8-1066/2016, B8-1073/2016 und B8-1075/2016):

eingereicht von den Mitgliedern:

—   Cristian Dan Preda, Rosa Estaràs Ferragut, Davor Ivo Stier, Roberta Metsola, Tunne Kelam, Patricija Šulin, Ivan Štefanec, Agnieszka Kozłowska-Rajewicz, Jaromír Štětina, Pavel Svoboda, Ildikó Gáll-Pelcz, Milan Zver, Romana Tomc, Claude Rolin, Tomáš Zdechovský, Lefteris Christoforou, Michaela Šojdrová, Thomas Mann, Stanislav Polčák, Marijana Petir, Eduard Kukan, Laima Liucija Andrikienė, Jeroen Lenaers, Ivo Belet, Giovanni La Via, Bogdan Brunon Wenta, Adam Szejnfeld, József Nagy, Csaba Sógor, Dubravka Šuica, Andrey Kovatchev, Ramona Nicole Mănescu, Jiří Pospíšil, Seán Kelly, Eva Paunova, Therese Comodini Cachia, Elisabetta Gardini, David McAllister, Sven Schulze, Deirdre Clune, Brian Hayes, Krzysztof Hetman, László Tőkés und Elmar Brok, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Pier Antonio Panzeri, Victor Boştinaru, Knut Fleckenstein, Josef Weidenholzer, Richard Howitt, Eric Andrieu, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Biljana Borzan, Nicola Caputo, Andrea Cozzolino, Nicola Danti, Isabella De Monte, Doru-Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Enrico Gasbarra, Elena Gentile, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Neena Gill, Michela Giuffrida, Theresa Griffin, Roberto Gualtieri, Cătălin Sorin Ivan, Liisa Jaakonsaari, Agnes Jongerius, Afzal Khan, Jeppe Kofod, Miapetra Kumpula-Natri, Cécile Kashetu Kyenge, Krystyna Łybacka, Vladimír Maňka, David Martin, Sorin Moisă, Alessia Maria Mosca, Victor Negrescu, Momchil Nekov, Norbert Neuser, Demetris Papadakis, Vincent Peillon, Pina Picierno, Tonino Picula, Kati Piri, Liliana Rodrigues, Siôn Simon, Monika Smolková, Tibor Szanyi, Paul Tang, Claudia Țapardel, Marc Tarabella, Elena Valenciano, Julie Ward, Carlos Zorrinho, Miriam Dalli, Miroslav Poche und Daciana Octavia Sârbu, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Jana Žitňanská, Ruža Tomašić, Tomasz Piotr Poręba, Ryszard Antoni Legutko, Ryszard Czarnecki, Anna Elżbieta Fotyga, Charles Tannock, Branislav Škripek, Arne Gericke, Mark Demesmaeker, Angel Dzhambazki und Notis Marias, im Namen der ECR-Fraktion

—   Ángela Vallina, Lola Sánchez Caldentey, Xabier Benito Ziluaga, Tania González Peñas, Estefanía Torres Martínez, Miguel Urbán Crespo, Merja Kyllönen, Marie-Christine Vergiat, Dimitrios Papadimoulis, Stelios Kouloglou und Kostadinka Kuneva, im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Jordi Sebastià, Heidi Hautala, Bart Staes, Barbara Lochbihler, Ernest Urtasun, Bodil Valero und Bronis Ropė, im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Ignazio Corrao, Fabio Massimo Castaldo, Laura Agea, Isabella Adinolfi, Piernicola Pedicini, Rolandas Paksas und Beatrix von Storch, im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2016)0378)


5.2. Sudan (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-1062/2016, B8-1067/2016, B8-1070/2016, B8-1071/2016, B8-1074/2016, B8-1078/2016 und B8-1080/2016 (2016/2911(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-1062/2016

(ersetzt B8-1062/2016, B8-1067/2016, B8-1070/2016, B8-1071/2016, B8-1074/2016, B8-1078/2016 und B8-1080/2016):

eingereicht von den Mitgliedern:

—   Cristian Dan Preda, Davor Ivo Stier, Roberta Metsola, Tunne Kelam, Patricija Šulin, Ivan Štefanec, Agnieszka Kozłowska-Rajewicz, Jaromír Štětina, Pavel Svoboda, Ildikó Gáll-Pelcz, Milan Zver, Romana Tomc, Claude Rolin, Tomáš Zdechovský, Lefteris Christoforou, Michaela Šojdrová, Thomas Mann, Stanislav Polčák, Marijana Petir, Eduard Kukan, Laima Liucija Andrikienė, Jeroen Lenaers, Giovanni La Via, Maurice Ponga, Bogdan Brunon Wenta, Adam Szejnfeld, József Nagy, Csaba Sógor, Dubravka Šuica, Andrey Kovatchev, Ramona Nicole Mănescu, Jiří Pospíšil, Seán Kelly, Eva Paunova, Therese Comodini Cachia, David McAllister, Sven Schulze, Deirdre Clune, Brian Hayes, Krzysztof Hetman, László Tőkés und Elmar Brok, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Pier Antonio Panzeri, Victor Boştinaru, Knut Fleckenstein, Josef Weidenholzer, Richard Howitt, Eric Andrieu, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Biljana Borzan, Nicola Caputo, Andrea Cozzolino, Nicola Danti, Isabella De Monte, Doru-Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Enrico Gasbarra, Elena Gentile, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Neena Gill, Michela Giuffrida, Theresa Griffin, Sylvie Guillaume, Cătălin Sorin Ivan, Liisa Jaakonsaari, Agnes Jongerius, Afzal Khan, Jeppe Kofod, Miapetra Kumpula-Natri, Cécile Kashetu Kyenge, Krystyna Łybacka, Vladimír Maňka, David Martin, Sorin Moisă, Alessia Maria Mosca, Victor Negrescu, Momchil Nekov, Norbert Neuser, Demetris Papadakis, Vincent Peillon, Pina Picierno, Tonino Picula, Kati Piri, Miroslav Poche, Liliana Rodrigues, Daciana Octavia Sârbu, Siôn Simon, Monika Smolková, Tibor Szanyi, Paul Tang, Claudia Țapardel, Marc Tarabella, Elena Valenciano, Julie Ward, Carlos Zorrinho und Miriam Dalli, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Jana Žitňanská, Ruža Tomašić, Tomasz Piotr Poręba, Ryszard Antoni Legutko, Ryszard Czarnecki, Karol Karski, Charles Tannock, Mark Demesmaeker, Anna Elżbieta Fotyga, Branislav Škripek, Bas Belder, Arne Gericke, Angel Dzhambazki und Notis Marias, im Namen der ECR-Fraktion;

—   Pavel Telička, Ilhan Kyuchyuk, Beatriz Becerra Basterrechea, María Teresa Giménez Barbat, Marietje Schaake, Johannes Cornelis van Baalen, Javier Nart, Urmas Paet, Ivo Vajgl, Carolina Punset, Petr Ježek, Petras Auštrevičius, Gérard Deprez, Nedzhmi Ali, Marian Harkin, Dita Charanzová, Marielle de Sarnez, Ivan Jakovčić, Martina Dlabajová, Paavo Väyrynen, Jasenko Selimovic, José Inácio Faria, Hilde Vautmans, Izaskun Bilbao Barandica, Louis Michel, Nathalie Griesbeck, Hannu Takkula, Filiz Hyusmenova und Valentinas Mazuronis, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Marie-Christine Vergiat, Merja Kyllönen, Lola Sánchez Caldentey, Xabier Benito Ziluaga, Tania González Peñas, Estefanía Torres Martínez, Miguel Urbán Crespo, Sofia Sakorafa und Barbara Spinelli, im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Judith Sargentini, Maria Heubuch, Heidi Hautala, Jordi Sebastià, Alyn Smith, Bart Staes, Michèle Rivasi, Barbara Lochbihler, Ernest Urtasun, Bodil Valero, Igor Šoltes, Davor Škrlec und Bronis Ropė, im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Beatrix von Storch, Ignazio Corrao, Fabio Massimo Castaldo, Piernicola Pedicini, Isabella Adinolfi, Laura Agea, Laura Ferrara und Rolandas Paksas, im Namen der EFDD-Fraktion.

Wortmeldungen

Pavel Svoboda stellt einen mündlichen Änderungsantrag zu Ziffer 6. Der mündliche Änderungsantrag wird berücksichtigt.

Angenommen (P8_TA(2016)0379)


5.3. Thailand, vor allem der Fall Andy Hall (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-1068/2016, B8-1069/2016, B8-1072/2016, B8-1077/2016, B8-1079/2016, B8-1081/2016 und B8-1082/2016 (2016/2912(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-1068/2016

(ersetzt B8-1068/2016, B8-1069/2016, B8-1072/2016, B8-1077/2016, B8-1079/2016, B8-1081/2016 und B8-1082/2016):

eingereicht von den Mitgliedern:

—   Cristian Dan Preda, Jeroen Lenaers, Davor Ivo Stier, Elmar Brok, Roberta Metsola, Tunne Kelam, Patricija Šulin, Ivan Štefanec, Agnieszka Kozłowska-Rajewicz, Jaromír Štětina, Pavel Svoboda, Ildikó Gáll-Pelcz, Milan Zver, Romana Tomc, Claude Rolin, Tomáš Zdechovský, Lefteris Christoforou, Michaela Šojdrová, Thomas Mann, Stanislav Polčák, Marijana Petir, Eduard Kukan, Laima Liucija Andrikienė, Giovanni La Via, Bogdan Brunon Wenta, Adam Szejnfeld, József Nagy, Csaba Sógor, Dubravka Šuica, Andrey Kovatchev, Ramona Nicole Mănescu, Jiří Pospíšil, Seán Kelly, Eva Paunova, Therese Comodini Cachia, Elisabetta Gardini, David McAllister, Sven Schulze, Deirdre Clune, Brian Hayes, Krzysztof Hetman und László Tőkés, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Pier Antonio Panzeri, Victor Boştinaru, Knut Fleckenstein, Josef Weidenholzer, Richard Howitt, Eric Andrieu, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Biljana Borzan, Nicola Caputo, Andrea Cozzolino, Miriam Dalli, Nicola Danti, Isabella De Monte, Doru-Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Enrico Gasbarra, Sorin Moisă, Alessia Maria Mosca, Victor Negrescu, Momchil Nekov, Norbert Neuser, Demetris Papadakis, Vincent Peillon, Pina Picierno, Tonino Picula, Kati Piri, Miroslav Poche, Liliana Rodrigues, Daciana Octavia Sârbu, Siôn Simon, Monika Smolková, Elena Gentile, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Neena Gill, Michela Giuffrida, Theresa Griffin, Sylvie Guillaume, Cătălin Sorin Ivan, Liisa Jaakonsaari, Agnes Jongerius, Afzal Khan, Jeppe Kofod, Miapetra Kumpula-Natri, Cécile Kashetu Kyenge, Krystyna Łybacka, Vladimír Maňka, David Martin, Tibor Szanyi, Paul Tang, Claudia Țapardel, Marc Tarabella, Elena Valenciano, Julie Ward, Damiano Zoffoli, Carlos Zorrinho und Brando Benifei, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Mark Demesmaeker, Tomasz Piotr Poręba, Ryszard Antoni Legutko, Karol Karski, Ryszard Czarnecki, Anna Elżbieta Fotyga, Jana Žitňanská, Ruža Tomašić, Arne Gericke, Branislav Škripek, Angel Dzhambazki, Notis Marias, Pirkko Ruohonen-Lerner und Monica Macovei, im Namen der ECR-Fraktion;

—   Morten Løkkegaard, Pavel Telička, Ilhan Kyuchyuk, Beatriz Becerra Basterrechea, María Teresa Giménez Barbat, Marietje Schaake, Javier Nart, Urmas Paet, Ivo Vajgl, Carolina Punset, Petr Ježek, Petras Auštrevičius, Gérard Deprez, Nedzhmi Ali, Marian Harkin, Dita Charanzová, Marielle de Sarnez, Ivan Jakovčić, Martina Dlabajová, Paavo Väyrynen, Jasenko Selimovic, José Inácio Faria, Hilde Vautmans, Izaskun Bilbao Barandica, Louis Michel, Nathalie Griesbeck, Hannu Takkula, Anneli Jäätteenmäki, Filiz Hyusmenova und Valentinas Mazuronis, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Lola Sánchez Caldentey, Xabier Benito Ziluaga, Tania González Peñas, Estefanía Torres Martínez, Miguel Urbán Crespo, Barbara Spinelli, Merja Kyllönen, Kateřina Konečná und Marie-Christine Vergiat, im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Heidi Hautala, Barbara Lochbihler, Reinhard Bütikofer, Igor Šoltes, Bodil Valero, Ernest Urtasun, Davor Škrlec, Bronis Ropė, Josep-Maria Terricabras, Indrek Tarand und Maria Heubuch, im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Ignazio Corrao, Fabio Massimo Castaldo, Marco Zanni, Rolandas Paksas, Isabella Adinolfi und Beatrix von Storch, im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2016)0380)


5.4. Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9 (Abstimmung)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000115/2016) von Roberto Gualtieri, im Namen des ECON-Ausschusses, an die Kommission: Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9 (2016/2898(RSP)) (B8-0721/2016)

Die Aussprache fand statt am 4. Oktober 2016 (Punkt 18 des Protokolls vom 4.10.2016)

Der Entschließungsantrag wurde am 6. Oktober 2016 bekanntgegeben (Punkt 4 des Protokolls vom 6.10.2016).

Entschließungsantrag B8-1060/2016 (2016/2898(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0381)


5.5. Lage in Syrien (Abstimmung)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Lage in Syrien (2016/2894(RSP))

Entschließungsanträge B8-1089/2016 und B8-1090/2016 (2016/2894(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B8-1089/2016

Angenommen (P8_TA(2016)0382)

(Der Entschließungsantrag B8-1090/2016 ist hinfällig.)


5.6. VN-Konferenz über Klimaänderungen 2016 in Marrakesch (Marokko) (COP22) (Abstimmung)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000103/2016) von Giovanni La Via, im Namen des ENVI-Ausschusses, Peter Liese im Namen der PPE-Fraktion, Jo Leinen im Namen der S&D-Fraktion, Julie Girling im Namen der ECR-Fraktion, Gerben-Jan Gerbrandy im Namen der ALDE-Fraktion, Estefanía Torres Martínez im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bas Eickhout im Namen der Verts/ALE-Fraktion und Marco Affronte im Namen der EFDD-Fraktion, an den Rat: Konferenz der Vereinten Nationen über Klimaänderungen 2016 in Marrakesch (Marokko) (COP 22) (2016/2814(RSP)) (B8-0718/2016)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000104/2016) von Giovanni La Via, im Namen des ENVI-Ausschusses, Peter Liese im Namen der PPE-Fraktion, Jo Leinen im Namen der S&D-Fraktion, Julie Girling im Namen der ECR-Fraktion, Gerben-Jan Gerbrandy im Namen der ALDE-Fraktion, Estefanía Torres Martínez im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bas Eickhout im Namen der Verts/ALE-Fraktion und Marco Affronte im Namen der EFDD-Fraktion, an die Kommission: Konferenz der Vereinten Nationen über Klimaänderungen 2016 in Marrakesch (Marokko) (COP 22) (2016/2814(RSP)) (B8-0719/2016)

Entschließungsantrag B8-1043/2016 (2016/2814(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0383)


5.7. Durchführung der Verordnung über Lebensmittelkontaktmaterialien (Abstimmung)

Bericht über die Durchführung der Verordnung über Lebensmittelkontaktmaterialien (Verordnung (EG) Nr. 1935/2004) [2015/2259(INI)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatterin: Christel Schaldemose (A8-0237/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0384)


5.8. Kontrolle der Anwendung des EU-Rechts: Jahresbericht 2014 (Abstimmung)

Bericht über die Kontrolle der Anwendung des EU-Rechts: Jahresbericht 2014 [2015/2326(INI)] - Rechtsausschuss. Berichterstatterin: Heidi Hautala (A8-0262/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0385)


5.9. Einwände gemäß Artikel 106 GO: Inverkehrbringen von Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte Bt11 (Abstimmung)

Entschließungsantrag, eingereicht gemäß Artikel 106 Absätze 2 und 3 GO von Bart Staes, Lynn Boylan, Guillaume Balas, Sirpa Pietikäinen und Eleonora Evi, zu dem Entwurf eines Durchführungsbeschlusses der Kommission über das Inverkehrbringen von Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte Bt11 (SYN-BTØ11-1) (D046173/01 - 2016/2919(RSP)) (B8-1083/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG, eingereicht vom ENVI-Ausschuss

Angenommen (P8_TA(2016)0386)


5.10. Einwände gemäß Artikel 106 GO: Inverkehrbringen von Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte 1507 (Abstimmung)

Entschließungsantrag, eingereicht gemäß Artikel 106 Absätze 2 und 3 GO von Bart Staes, Lynn Boylan, Guillaume Balas, Sirpa Pietikäinen und Eleonora Evi, zu dem Entwurf eines Durchführungsbeschlusses der Kommission über das Inverkehrbringen von Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte 1507 (DAS-Ø15Ø7-1) (D046172/00 - 2016/2920(RSP)) (B8-1085/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG, eingereicht vom ENVI-Ausschuss

Angenommen (P8_TA(2016)0387)


5.11. Einwände gemäß Artikel 106 GO: Erneuerung der Zulassung für Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte MON 810 (Abstimmung)

Entschließungsantrag, eingereicht gemäß Artikel 106 Absätze 2 und 3 GO von Bart Staes, Lynn Boylan, Guillaume Balas, Sirpa Pietikäinen und Eleonora Evi, zu dem Entwurf eines Durchführungsbeschlusses der Kommission zur Erneuerung der Zulassung des Inverkehrbringens von Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte MON 810 (MON-ØØ81Ø-6) (D046170/00 - 2016/2921(RSP)) (B8-1086/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG, eingereicht vom ENVI-Ausschuss

Angenommen (P8_TA(2016)0388)


5.12. Einwände gemäß Artikel 106 GO: Erneuerung der Zulassung von Erzeugnissen aus genetisch verändertem Mais der Sorte MON 810 (Abstimmung)

Entschließungsantrag, eingereicht gemäß Artikel 106 Absätze 2 und 3 GO von Bart Staes, Lynn Boylan, Guillaume Balas, Sirpa Pietikäinen und Eleonora Evi, zu dem Entwurf eines Durchführungsbeschlusses der Kommission zur Erneuerung der Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte MON 810 (MON-ØØ81Ø-6) gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 des Europäischen Parlaments und des Rates (D046169/00 - 2016/2922(RSP)) (B8-1084/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG, eingereicht vom ENVI-Ausschuss

Angenommen (P8_TA(2016)0389)


5.13. Einwände gemäß Artikel 106 GO: Inverkehrbringen der genetisch veränderten Baumwollsorte 281-24-236 × 3006-210-23 × MON 88913 (Abstimmung)

Entschließungsantrag, eingereicht gemäß Artikel 106 Absätze 2 und 3 GO von Bart Staes, Lynn Boylan, Guillaume Balas, Sirpa Pietikäinen und Eleonora Evi, zu dem Entwurf eines Durchführungsbeschlusses der Kommission über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Baumwollsorte 281-24-236 × 3006-210-23 × MON 88913 (DAS-24236-5×DAS-21Ø23-5×MON-88913-8) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 des Europäischen Parlaments und des Rates (D046186/00 - 2016/2923(RSP)) (B8-1088/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG, eingereicht vom ENVI-Ausschuss

Angenommen (P8_TA(2016)0390)


6. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 183 GO sind im ausführlichen Sitzungsbericht von dieser Sitzung enthalten.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9 - (2016/2898(RSP)) - B8-0721/2016
Krisztina Morvai, Paloma López Bermejo, Seán Kelly

Lage in Syrien - (2016/2894(RSP)) - B8-1089/2016
Krisztina Morvai, Bronis Ropė, Stanislav Polčák, Seán Kelly

VN-Konferenz über Klimaänderungen 2016 in Marrakesch (Marokko) (COP22) - (2016/2814(RSP)) - B8-1043/2016
Jude Kirton-Darling, Krisztina Morvai, Paloma López Bermejo, Monica Macovei, Eleonora Evi, Michał Marusik, Stanislav Polčák, Seán Kelly

Bericht Christel Schaldemose - A8-0237/2016
Krisztina Morvai

Bericht Heidi Hautala - A8-0262/2016
Krisztina Morvai, Danuta Jazłowiecka, Seán Kelly, Monica Macovei


7. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website Europarl unter „Plenartagung“, „Abstimmungen“, „Abstimmungsergebnisse“ („Ergebnisse der namentlichen Abstimmung“) und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.


(Die Sitzung wird von 12.55 Uhr bis 15.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Rainer WIELAND
Vizepräsident

8. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


9. Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen

Auf Antrag der Verts/ALE-Fraktion bestätigt das Parlament die folgende Benennung:

CONT-Ausschuss: Indrek Tarand anstelle von Igor Šoltes.


10. Standpunkt des Rates in erster Lesung

Der Präsident gibt gemäß Artikel 64 Absatz 1 GO bekannt, dass er den folgenden Standpunkt des Rates mit den Gründen, aus denen der Rat seinen Standpunkt festgelegt hat, und dem Standpunkt der Kommission erhalten hat:

- Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1342/2008 des Rates zur Festlegung eines langfristigen Plans für die Kabeljaubestände und die Fischereien, die diese Bestände befischen (11309/1/2016 - C8-0403/2016 – 2012/0236(COD) - 12387/2016 - COM(2016)0647)

Ausschussbefassung: federführend: PECH

Die Dreimonatsfrist, über die das Parlament verfügt, um seinen Standpunkt festzulegen, beginnt somit am folgenden Tag, dem 7. Oktober 2016.


11. Tragfähige Finanzen (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Tragfähige Finanzen (2016/2896(RSP))

Jyrki Katainen (Vizepräsident der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Theodor Dumitru Stolojan im Namen der PPE-Fraktion, Bernd Kölmel im Namen der ECR-Fraktion, Ivan Jakovčić im Namen der ALDE-Fraktion, Molly Scott Cato im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Danuta Jazłowiecka, Jozo Radoš, Seán Kelly und Jasenko Selimovic.

Es spricht Jyrki Katainen.

Die Aussprache wird geschlossen.


12. Delegierte Rechtsakte (Artikel 105 Absatz 6 GO)

Dem Parlament übermittelter Entwurf eines delegierten Rechtsakts:

- Delegierte Verordnung der Kommission zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 648/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über OTC-Derivate, zentrale Gegenparteien und Transaktionsregister durch technische Regulierungsstandards zu Risikominderungstechniken für nicht durch eine zentrale Gegenpartei geclearte OTC-Derivatekontrakte (C(2016)06329 - 2016/2930(DEA))

Frist für Einwände: 1 Monat nach dem Tag des Eingangs, dem 4. Oktober 2016

Ausschussbefassung: federführend: ECON


13. Beschlüsse über bestimmte Dokumente

Änderung von Titeln

(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 29. September 2016)

AGRI-Ausschuss
- Neuer Titel des INI-Berichts (2016/2078(INI)): „Verantwortliche Tierhaltung und Pflege von Equiden“

FEMM-Ausschuss
- Neuer Titel des INI-Berichts (2016/2060(INI)): „Rechte der Frau in den Staaten der Östlichen Partnerschaft“

Beschluss zur Ausarbeitung von Initiativberichten (Artikel 52 GO)
(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 29. September 2016)

AFET-Ausschuss

- Vorgehen gegen Menschenrechtsverletzungen im Zusammenhang mit Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit, einschließlich Völkermord (2016/2239(INI))

- Private Sicherheitsunternehmen (2016/2238(INI))

CONT-Ausschuss

- Kontrolle der Ausgaben und Überwachung der Kostenwirksamkeit der EU-Jugendgarantie (2016/2242(INI))
(mitberatend: CULT, EMPL, BUDG)

Ausschüsse AFET, CULT

- Künftige Strategie der EU für internationale kulturelle Beziehungen (JOIN(2016)0029 - 2016/2240(INI))
(mitberatend: DEVE)

DEVE-Ausschuss

- Verbesserung der Schuldentragfähigkeit von Entwicklungsländern (2016/2241(INI))

ECON-Ausschuss

- Bankenunion – Jahresbericht 2016 (2016/2247(INI))

- Finanztechnologie: Einfluss der Technologie auf die Zukunft des Finanzsektors (2016/2243(INI))
(mitberatend: EMPL, ITRE, IMCO)

FEMM-Ausschuss

- Gleichstellung der Geschlechter in der Europäischen Union 2014/2015 (2016/2249(INI))

IMCO-Ausschuss

- Jahresbericht über die Binnenmarktsteuerung innerhalb des Europäischen Semesters 2017 (2016/2248(INI))

- Franchisingpraxis im Einzelhandel (2016/2244(INI))
(mitberatend: EMPL, ECON)

JURI-Ausschuss

- Anwendung der Richtlinie 2004/35/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. April 2004 über Umwelthaftung zur Vermeidung von Umweltschäden und zur Sanierung der Umwelt („ELD“) (2016/2251(INI))
(mitberatend: ENVI)

- Statut für Unternehmen der Sozial- und Solidarwirtschaft (2016/2237(INI))
(mitberatend: EMPL)

REGI-Ausschuss

- Förderung von Kohäsion und Entwicklung in den Gebieten in äußerster Randlage der EU: Umsetzung von Artikel 349 AEUV (2016/2250(INI))
(mitberatend: AGRI)

- Bereitstellung kohäsionspolitischer Instrumente durch Regionen zur Bewältigung des demografischen Wandels (2016/2245(INI))

EMIS-Untersuchungsausschuss (Artikel 198 GO)

- Bericht über die Untersuchung der Emissionsmessungen in der Automobilindustrie (2016/2215(INI))

Änderungen von Ausschussbefassungen (Artikel 53 GO)

ENVI-Ausschuss

- Allgemeine Überarbeitung der Geschäftsordnung des Europäischen Parlaments (2016/2114(REG))
Ausschuss: federführend: AFCO
(mitberatend: ENVI, BUDG, JURI, CONT)

BUDG-Ausschuss (Artikel 54 GO)

- Europäisches Jahr des Kulturerbes (COM(2016)0543 - C8-0352/2016 - 2016/0259(COD))
Ausschuss: federführend: CULT
(mitberatend: BUDG, REGI, BUDG (Artikel 41 GO))

Assoziierte Ausschüsse (Artikel 54 GO)
(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 29. September 2016)

JURI-Ausschuss (Artikel 54 GO)

- Anwendung der Richtlinie 2004/35/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. April 2004 über Umwelthaftung zur Vermeidung von Umweltschäden und zur Sanierung der Umwelt („ELD“) (2016/2251(INI))
(mitberatend: ENVI (Artikel 54 GO))

- Statut für Unternehmen der Sozial- und Solidarwirtschaft (2016/2237(INI))
(mitberatend: EMPL (Artikel 54 GO))

IMCO-Ausschuss (Artikel 54 GO)

- Franchisingpraxis im Einzelhandel (2016/2244(INI))
(mitberatend: EMPL, ECON (Artikel 54 GO))

- Auflegung eines Unionsprogramms zur Unterstützung spezieller Tätigkeiten zur Erhöhung der Beteiligung von Verbrauchern und anderen Endnutzern von Finanzdienstleistungen an der Gestaltung der Unionspolitik im Bereich Finanzdienstleistungen für den Zeitraum 2017-2020 (COM(2016)0388 - C8-0220/2016 - 2016/0182(COD))
(mitberatend: CONT, ECON (Artikel 54 GO))

Gemeinsame Ausschüsse (Artikel 55 GO)
(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 29. September 2016)

- Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zweck der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung (COM(2016)0450 - C8-0265/2016 - 2016/0208(COD))
Ausschüsse: ECON, LIBE (Artikel 55 GO)
(mitberatend: DEVE, JURI, INTA)

- Künftige Strategie der EU für internationale Kulturbeziehungen (JOIN(2016)0029 - 2016/2240(INI))
Ausschüsse: AFET, CULT (Artikel 55 GO)
(mitberatend: DEVE)


14. Vorlage von Dokumenten

Folgende Dokumente sind eingegangen:

1) vom Rat und von der Kommission

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG, Euratom) Nr. 480/2009 zur Einrichtung eines Garantiefonds für Maßnahmen im Zusammenhang mit den Außenbeziehungen (COM(2016)0582 - C8-0374/2016 - 2016/0274(COD))

Ausschussbefassung:

federführend :

BUDG

mitberatend :

DEVE, AFET, LIBE

- Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung des Beschlusses Nr. 466/2014/EU über eine Garantieleistung der Europäischen Union für etwaige Verluste der Europäischen Investitionsbank aus Darlehen und Garantien für Vorhaben außerhalb der Europäischen Union (COM(2016)0583 - C8-0376/2016 - 2016/0275(COD))

Ausschussbefassung:

federführend :

BUDG

mitberatend :

DEVE, AFET, ENVI, ECON, INTA

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnungen (EU) Nr. 1316/2013 und (EU) Nr. 283/2014 im Hinblick auf die Förderung der Internetanbindung in Kommunen (COM(2016)0589 - C8-0378/2016 - 2016/0287(COD))
Gemäß Artikel 137 Absatz 1 und Artikel 138 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

ITRE

mitberatend :

CULT, ENVI, BUDG, IMCO, TRAN, REGI

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über den grenzüberschreitenden Austausch von Kopien bestimmter urheberrechtlich oder durch verwandte Schutzrechte geschützter Werke und sonstiger Schutzgegenstände in einem zugänglichen Format zwischen der Union und Drittländern zugunsten blinder, sehbehinderter oder anderweitig lesebehinderter Personen (COM(2016)0595 - C8-0380/2016 - 2016/0279(COD))

Ausschussbefassung:

federführend :

JURI

mitberatend :

PETI, CULT, INTA

- Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über bestimmte zulässige Formen der Nutzung urheberrechtlich oder durch verwandte Schutzrechte geschützter Werke und sonstiger Schutzgegenstände zugunsten blinder, sehbehinderter oder anderweitig lesebehinderter Personen und zur Änderung der Richtlinie 2001/29/EG zur Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte in der Informationsgesellschaft (COM(2016)0596 - C8-0381/2016 - 2016/0278(COD))
Gemäß Artikel 137 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

JURI

mitberatend :

PETI, CULT, INTA

- Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt (COM(2016)0593 - C8-0383/2016 - 2016/0280(COD))
Gemäß Artikel 137 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss konsultieren.
Gemäß Artikel 307 AEUV wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Ausschuss der Regionen konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

JURI

mitberatend :

CULT, ITRE, INTA, IMCO

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates mit Vorschriften für die Wahrnehmung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten in Bezug auf bestimmte Online-Übertragungen von Rundfunkveranstaltern und die Weiterverbreitung von Fernseh- und Hörfunkprogrammen (COM(2016)0594 - C8-0384/2016 - 2016/0284(COD))
Gemäß Artikel 137 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss konsultieren.
Gemäß Artikel 307 AEUV wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Ausschuss der Regionen konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

JURI

mitberatend :

CULT, ITRE, INTA, IMCO

- Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung nach dem Antrag Estlands EGF/2016/003EE/petroleum and chemicals (COM(2016)0622 - C8-0389/2016 - 2016/2235(BUD))

Ausschussbefassung:

federführend :

BUDG

mitberatend :

EMPL, REGI

- Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Abschluss – im Namen der Europäischen Union – des Protokolls (2015) zur Änderung des Anhangs des Übereinkommens über den Handel mit Zivilluftfahrzeugen (11018/2016 - C8-0391/2016 - 2016/0202(NLE))

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

mitberatend :

TRAN

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Einführung befristeter autonomer Handelsmaßnahmen für die Ukraine in Ergänzung der Handelszugeständnisse im Rahmen des Assoziierungsabkommens (COM(2016)0631 - C8-0392/2016 - 2016/0308(COD))

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

mitberatend :

AGRI, BUDG

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über eine Unionsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Verbringung, der Vermittlung, der technischen Unterstützung und der Durchfuhr betreffend Güter mit doppeltem Verwendungszweck (Neufassung) (COM(2016)0616 - C8-0393/2016 - 2016/0295(COD))

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

mitberatend :

AFET

- Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über einen gemeinsamen Rahmen für die Bereitstellung besserer Dienste für Kompetenzen und Qualifikationen (Europass) und zur Aufhebung der Entscheidung Nr. 2241/2004/EG (COM(2016)0625 - C8-0404/2016 - 2016/0304(COD))
Gemäß Artikel 137 Absatz 1 und Artikel 138 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

CULT

mitberatend :

EMPL, BUDG

- Vorschlag für einen Beschluss des Rates über Kontrollmaßnahmen für die neue psychoaktive Substanz Methyl 2-[[1-(cyclohecylmethyl)-1H-indol-3-carbonyl]amino]-3,3-dimethylbutanoat (MDMB-CHMICA) (COM(2016)0548 - C8-0405/2016 - 2016/0262(NLE))

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

mitberatend :

ENVI

2) von Mitgliedern Entschließungsanträge (Artikel 133 GO)

- Sophie Montel und Florian Philippot. Entschließungsantrag zur Idee des „Helikoptergeldes“ und zu den Folgen für die Randstaaten des Euro-Raums (B8-0972/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ECON

- Dominique Bilde und Steeve Briois. Entschließungsantrag zur Bekämpfung von Milzbrand (B8-0980/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AGRI

- Dominique Bilde und Steeve Briois. Entschließungsantrag zum Recycling europäischer Schiffe (B8-0981/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Dominique Bilde. Entschließungsantrag zum Haus der europäischen Geschichte (B8-0984/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

CULT

- Nicola Caputo. Entschließungsantrag zu Typgenehmigungsprüfungen hinsichtlich der Fahrzeugemissionen und zu Kontrollen (B8-0986/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

TRAN

- Dominique Bilde. Entschließungsantrag zur Entwicklung und Förderung einer nachhaltigen Lebensmittelerzeugung (B8-0988/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AGRI

- Isabella Adinolfi. Entschließungsantrag zur Kinderarbeit (B8-1011/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

mitberatend :

EMPL

- Nicola Caputo. Entschließungsantrag zum Geoblocking (B8-1012/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

IMCO

- Dominique Bilde. Entschließungsantrag zur Aufhebung oder Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1290/2013 über die Regeln für die Beteiligung am Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizont 2020“ (B8-1013/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ITRE

- Angel Dzhambazki. Entschließungsantrag zur Notwendigkeit der Reform der Europäischen Union (B8-1014/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFCO

- Dominique Bilde. Entschließungsantrag zur Förderung der körperlichen Betätigung (B8-1015/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

CULT

mitberatend :

ENVI

- Marie-Christine Arnautu. Entschließungsantrag zu der Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland (B8-1016/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

mitberatend :

INTA

- Dominique Bilde. Entschließungsantrag zu einer Förderpolitik im Bereich Recycling (B8-1017/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Dominique Bilde. Entschließungsantrag zur zunehmenden islamistischen Terrorbedrohung in der Europäischen Union (B8-1018/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE


15. Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte

Das Protokoll dieser Sitzung wird dem Parlament gemäß Artikel 192 Absatz 2 GO zu Beginn der nächsten Sitzung zur Genehmigung unterbreitet.

Mit Zustimmung des Parlaments werden die angenommenen Texte bereits jetzt den Adressaten übermittelt.


16. Zeitpunkt der nächsten Sitzungen

Die nächsten Sitzungen finden vom 24. bis zum 27. Oktober 2016 statt.


17. Unterbrechung der Sitzungsperiode

Die Sitzungsperiode des Europäischen Parlaments ist unterbrochen.

Die Sitzung wird um 15.45 Uhr geschlossen.

Klaus Welle

Martin Schulz

Generalsekretär

Präsident


ANWESENHEITSLISTE

Anwesend:

Adaktusson, Adinolfi, Agea, Agnew, Aguilera García, Aiuto, Aker, Albiol Guzmán, Albrecht, Ali, Aliot, Alliot-Marie, Anderson Lucy, Anderson Martina, Andersson, Andrieu, Andrikienė, Androulakis, Annemans, Arena, Arimont, Arnautu, Arnott, Arthuis, Ashworth, Auken, Auštrevičius, Ayuso, van Baalen, Bach, Balas, Balczó, Balz, Barekov, Batten, Bay, Bayet, Bearder, Becerra Basterrechea, Becker, Beghin, Belder, Bendtsen, Benifei, Benito Ziluaga, Bergeron, Bettini, Bilbao Barandica, Bilde, Bizzotto, Björk, Blanco López, Blinkevičiūtė, Bocskor, Böge, Bogovič, Bonafè, Boni, Borghezio, Borrelli, Borzan, Boştinaru, Boutonnet, Bové, Brannen, Bresso, Briano, Briois, Buchner, Bullmann, Buzek, Cabezón Ruiz, Cadec, Calvet Chambon, van de Camp, Caputo, Carver, Casa, Caspary, Castaldo, Cavada, Charanzová, Chauprade, Childers, Chinnici, Chountis, Christoforou, Chrysogonos, Cicu, Ciocca, Cirio, Clune, Coburn, Coelho, Cofferati, Collin-Langen, Comi, Comodini Cachia, Corazza Bildt, Corbett, Corrao, Costa, Couso Permuy, Cozzolino, Cramer, Csáky, Czarnecki, Czesak, van Dalen, Dalli, Dalton, Dalunde, D'Amato, Dance, Dăncilă, Danjean, Danti, Dantin, Dati, De Castro, Delahaye, Delvaux, De Masi, Demesmaeker, De Monte, Denanot, Deprez, de Sarnez, Deß, Diaconu, Díaz de Mera García Consuegra, Dlabajová, Dodds Anneliese, Dodds Diane, Dohrmann, Dorfmann, Durand, Dzhambazki, Eck, Ehler, Engel, Epitideios, Erdős, Ernst, Ertug, Estaràs Ferragut, Etheridge, Evans, Evi, Fajon, Farage, Faria, Federley, Ferber, Fernandes, Fernández, Ferrand, Ferrara, Ferreira, Finch, Fisas Ayxelà, Fjellner, Flanagan, Flašíková Beňová, Fleckenstein, Florenz, Fontana, Ford, Forenza, Fountoulis, Fox, Freund, Gál, Gáll-Pelcz, Gambús, García Pérez, Gardiazabal Rubial, Gardini, Gasbarra, Gebhardt, Geier, Gentile, Gericke, Geringer de Oedenberg, Giegold, Gierek, Gieseke, Gill Nathan, Gill Neena, Giménez Barbat, Giuffrida, Goddyn, Goerens, Gollnisch, González Peñas, González Pons, Gosiewska, Goulard, Grammatikakis, de Grandes Pascual, Grapini, Gräßle, Graswander-Hainz, Griesbeck, Griffin, Grigule, Groote, Grossetête, Grzyb, Guerrero Salom, Guillaume, Guteland, Gutiérrez Prieto, Gyürk, Hadjigeorgiou, Halla-aho, Harkin, Häusling, Hautala, Hayes, Hazekamp, Hedh, Helmer, Henkel, Hetman, Heubuch, Hoc, Hoffmann, Hohlmeier, Hölvényi, Honeyball, Hortefeux, Howitt, Hübner, Hudghton, Huitema, Hyusmenova, in 't Veld, Iturgaiz, Ivan, Iwaszkiewicz, Jaakonsaari, Jäätteenmäki, Jadot, Jahr, Jakovčić, Jalkh, Jáuregui Atondo, Jávor, Jazłowiecka, Ježek, Jiménez-Becerril Barrio, Joly, de Jong, Jongerius, Joulaud, Juaristi Abaunz, Jurek, Juvin, Kadenbach, Kaili, Kalinowski, Kalniete, Kammerevert, Kappel, Karas, Karim, Kariņš, Karlsson, Karski, Kaufmann, Kefalogiannis, Kelam, Keller Jan, Keller Ska, Kelly, Khan, Kirton-Darling, Kłosowski, Koch, Kofod, Kohlíček, Kölmel, Konečná, Korwin-Mikke, Kósa, Köster, Köstinger, Kouloglou, Kovács, Kovatchev, Kozłowska-Rajewicz, Krasnodębski, Krehl, Krupa, Kudrycka, Kuhn, Kukan, Kumpula-Natri, Kuneva, Kuźmiuk, Kyenge, Kyllönen, Kyrkos, Kyuchyuk, Lamassoure, Lambert, Lambsdorff, Lange, de Lange, Lauristin, La Via, Lavrilleux, Lebreton, Le Grip, Le Hyaric, Leinen, Lenaers, Lewandowski, Liberadzki, Liese, Lietz, Lins, Lochbihler, Løkkegaard, López, López Bermejo, López-Istúriz White, Lösing, Ludvigsson, Łukacijewska, Lunacek, Łybacka, McAllister, McAvan, McGuinness, Mach, McIntyre, Macovei, Maletić, Malinov, Maltese, Mănescu, Maňka, Mann, Manscour, Maragall, Marias, Marinescu, Marinho e Pinto, Martin David, Martin Dominique, Martin Edouard, Martusciello, Marusik, Matias, Mato, Maurel, Mavrides, Mayer Georg, Mazuronis, Meissner, Mélenchon, Mélin, Melior, Melo, Meszerics, Metsola, Michel, Michels, Mihaylova, Mikolášik, Millán Mon, van Miltenburg, Mineur, Mizzi, Mlinar, Moi, Moisă, Molnár, Montel, Moraes, Morano, Morgano, Morin-Chartier, Morvai, Mosca, Müller, Nagy, Negrescu, Nekov, Neuser, Nica, Nicholson, Nicolai, Niebler, Niedermayer, Niedermüller, van Nieuwenhuizen, Ní Riada, van Nistelrooij, Noichl, Novakov, Obermayr, O'Flynn, Olbrycht, Omarjee, Ożóg, Pabriks, Paet, Pagazaurtundúa Ruiz, Paksas, Panzeri, Paolucci, Papadakis Demetris, Papadimoulis, Pargneaux, Parker, Paşcu, Paunova, Pavel, Pedicini, Peillon, Peterle, Petersen, Petir, Picierno, Picula, Piecha, Pieper, Pietikäinen, Pimenta Lopes, Piotrowski, Piri, Pirinski, Pitera, Plura, Poc, Pogliese, Polčák, Ponga, Poręba, Post, Preda, Pretzell, Preuß, Proust, Punset, Radev, Radoš, Rebega, Reda, Reding, Regner, Reid, Reimon, Reintke, Reul, Revault D'Allonnes Bonnefoy, Ries, Riquet, Rodrigues Liliana, Rodríguez-Piñero Fernández, Rodust, Rohde, Rolin, Ropė, Rosati, Rozière, Ruas, Rübig, Ruohonen-Lerner, Saïfi, Sakorafa, Salini, Salvini, Sánchez Caldentey, Sander, Sant, dos Santos, Sârbu, Sargentini, Saryusz-Wolski, Sassoli, Saudargas, Schaake, Schaffhauser, Schaldemose, Schlein, Schmidt, Scholz, Schöpflin, Schreijer-Pierik, Schulz, Schulze, Schuster, Schwab, Scott Cato, Sebastià, Sehnalová, Selimovic, Senra Rodríguez, Sernagiotto, Serrão Santos, Seymour, Silva Pereira, Simon Peter, Simon Siôn, Sippel, Škripek, Škrlec, Smolková, Sógor, Šojdrová, Šoltes, Sonneborn, Spinelli, Spyraki, Staes, Starbatty, Štefanec, Steinruck, Stevens, Stolojan, Stuger, Šuica, Sulík, Šulin, Svoboda, Sylikiotis, Synadinos, Szájer, Szanyi, Szejnfeld, Takkula, Tănăsescu, Tang, Tannock, Țapardel, Tarabella, Tarand, Telička, Terricabras, Theurer, Thomas, Thun und Hohenstein, Toia, Tőkés, Tomašić, Tomc, Torres Martínez, Torvalds, Tošenovský, Trebesius, Tremosa i Balcells, Troszczynski, Trüpel, Turmes, Ujazdowski, Ulvskog, Ungureanu, Urbán Crespo, Urtasun, Urutchev, Uspaskich, Vajgl, Valcárcel Siso, Vălean, Valero, Valli, Vallina, Vana, Van Brempt, Vandenkendelaere, Vaughan, Vautmans, Väyrynen, Vergiat, Verheyen, Viegas, Vilimsky, Viotti, Vistisen, Voigt, Voss, Vozemberg-Vrionidi, Ward, Weidenholzer, Wenta, Werner, Westphal, Wieland, Wierinck, Wikström, Winberg, Winkler Hermann, Winkler Iuliu, Wiśniewska, Woolfe, Záborská, Zagorakis, Zahradil, Zala, Zanni, Zanonato, Zarianopoulos, Ždanoka, Zdechovský, Zdrojewski, Zeller, Zemke, Zijlstra, Zīle, Zimmer, Žitňanská, Złotowski, Zoffoli, Zorrinho, Zullo, Zver, Zwiefka

Entschuldigt:

Bours, Crowley, D'Ornano, Drăghici, Händel, Iotova, Le Pen Jean-Marie, Maeijer, Maštálka, Matera, Rochefort, Sommer, Wałęsa

Rechtlicher Hinweis