Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2015/2315(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0243/2016

Eingereichte Texte :

A8-0243/2016

Aussprachen :

PV 24/10/2016 - 18
CRE 24/10/2016 - 18

Abstimmungen :

PV 25/10/2016 - 7.5
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2016)0405

Protokoll
Montag, 24. Oktober 2016 - StraßburgEndgültige Ausgabe

18. Verantwortlichkeit von Unternehmen für schwere Menschenrechtsverletzungen in Drittländern (kurze Darstellung)
CRE

Bericht über die Verantwortlichkeit von Unternehmen für schwere Menschenrechtsverletzungen in Drittländern [2015/2315(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Ignazio Corrao (A8-0243/2016)

Ignazio Corrao gibt die Erläuterung ab.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Andrzej Grzyb, Caterina Chinnici, Notis Marias, Heidi Hautala, João Pimenta Lopes und Nicola Caputo.

Es spricht Miguel Arias Cañete (Mitglied der Kommission).

Der Punkt ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.5 des Protokolls vom 25.10.2016.

Rechtlicher Hinweis