Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/2067(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0317/2016

Eingereichte Texte :

A8-0317/2016

Aussprachen :

PV 22/11/2016 - 12
CRE 22/11/2016 - 12

Abstimmungen :

PV 23/11/2016 - 10.5
CRE 23/11/2016 - 10.5
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2016)0440

Protokoll
Dienstag, 22. November 2016 - StraßburgEndgültige Ausgabe

12. Umsetzung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (Aussprache)
CRE

Bericht über die Umsetzung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (nach dem Jahresbericht des Rates an das Europäische Parlament über die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik) [2016/2067(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Ioan Mircea Paşcu (A8-0317/2016)

Ioan Mircea Paşcu erläutert den Bericht.

Es spricht Federica Mogherini (Vizepräsidentin der Kommission/Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik).

VORSITZ: Ryszard CZARNECKI
Vizepräsident

Es sprechen Arnaud Danjean im Namen der PPE-Fraktion, Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Geoffrey Van Orden im Namen der ECR-Fraktion, Jozo Radoš im Namen der ALDE-Fraktion, Sabine Lösing im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bodil Valero im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Mike Hookem im Namen der EFDD-Fraktion, Jean-Luc Schaffhauser im Namen der ENF-Fraktion, Janusz Korwin-Mikke, fraktionslos, Elmar Brok, Afzal Khan, Marek Jurek, Reinhard Bütikofer, Diane Dodds, Michèle Alliot-Marie, Inés Ayala Sender, Charles Tannock, Tamás Meszerics, Francisco José Millán Mon, Jens Geier, Hans-Olaf Henkel, Michael Gahler, Tonino Picula, Dubravka Šuica, Brando Benifei, Alojz Peterle, Andrzej Grzyb und Ramona Nicole Mănescu.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Bogdan Andrzej Zdrojewski, Nicola Caputo, Notis Marias, Hilde Vautmans, João Pimenta Lopes, Eleftherios Synadinos, Ivica Tolić, Ruža Tomašić, Csaba Sógor, Eduard Kukan, Georgios Epitideios, Andrey Kovatchev und Stanislav Polčák.

Es sprechen Federica Mogherini und Ioan Mircea Paşcu.

VORSITZ: Ulrike LUNACEK
Vizepräsidentin

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.5 des Protokolls vom 23.11.2016.

Rechtlicher Hinweis