Index 
Protokoll
PDF 240kWORD 72k
Mittwoch, 30. November 2016 - BrüsselEndgültige Ausgabe
1.Wiederaufnahme der Sitzungsperiode
 2.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 3.Prüfung der Mandate
 4.Zusammensetzung der Fraktionen
 5.Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen
 6.Weiterbehandlung der Standpunkte und Entschließungen des Parlaments
 7.Anfragen zur mündlichen Beantwortung (Einreichung)
 8.Vorlage von Dokumenten
 9.Mittelübertragungen
 10.Arbeitsplan
 11.Haushaltsverfahren 2017: gemeinsamer Entwurf (Aussprache)
 12.Überarbeitung des MFR (Aussprache)
 13.Interim-Wirtschaftspartnerschaftsabkommen EG/Ghana *** (Aussprache)
 14.Abkommen zwischen den USA und der EU über den Schutz personenbezogener Daten bei Straftaten *** (Aussprache)
 15.Kürzlich erfolgte Übertragung der Verwaltung der IANA auf die weltweite Gemeinschaft der Internet-Nutzer im Oktober 2016 und anstehendes Internet Governance Forum in Mexiko (6. bis 8. Dezember 2016) (Aussprache)
 16.Der Solidaritätsfonds der Europäischen Union: eine Bewertung - Lage in Italien nach den Erdbeben (Aussprache)
 17.Leitlinien für die Interessenerklärungen der Mitglieder der Kommission (Aussprache)
 18.Haftung, Schadenersatz und Deckungsvorsorge für Offshore-Erdöl- und -Erdgasaktivitäten (kurze Darstellung)
 19.Ausführungen von einer Minute zu Fragen von politischer Bedeutung
 20.Tagesordnung der nächsten Sitzung
 21.Schluss der Sitzung
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: Martin SCHULZ
Präsident

1. Wiederaufnahme der Sitzungsperiode

Die Sitzung wird um 15.05 Uhr eröffnet.


2. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


3. Prüfung der Mandate

Auf Vorschlag des JURI-Ausschusses beschließt das Parlament, die Mandate der Mitglieder Florent Marcellesi mit Wirkung vom 11. Oktober 2016 und von Ivica Tolić und Željana Zovko mit Wirkung vom 24. Oktober 2016 für gültig zu erklären.


4. Zusammensetzung der Fraktionen

Alessandra Mussolini ist nicht mehr Mitglied der PPE-Fraktion und gehört mit Wirkung vom 30. November 2016 zu den fraktionslosen Mitgliedern.


5. Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen

Auf Antrag der S&D- und der ENF-Fraktion bestätigt das Parlament die folgenden Benennungen:

AFET-Ausschuss: Alex Mayer

Unterausschuss Menschenrechte: Alex Mayer

Delegation für die Beziehungen zu den Ländern Südasiens: Alex Mayer

Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten: Janice Atkinson anstelle von Stanisław Żółtek


6. Weiterbehandlung der Standpunkte und Entschließungen des Parlaments

Die Mitteilung der Kommission über die Weiterbehandlung der vom Parlament auf seiner Juni-I- und Juni-II-Tagung 2016 sowie auf seiner Juli-Tagung 2016 angenommenen Standpunkte und Entschließungen ist auf Europarl verfügbar.


7. Anfragen zur mündlichen Beantwortung (Einreichung)

Folgende Anfragen zur mündlichen Beantwortung wurden von den Mitgliedern eingereicht (Artikel 128 GO):

—   (O-000139/2016) von Ivan Jakovčić, Iskra Mihaylova, Matthijs van Miltenburg, Petras Auštrevičius, Norica Nicolai und Urmas Paet im Namen der ALDE-Fraktion, sowie Remo Sernagiotto und Raffaele Fitto an die Kommission: Lage in Italien nach den Erdbeben (B8-1812/2016) (2016/2988(RSP));

—   (O-000140/2016) von Lambert van Nistelrooij, Antonio Tajani, Elisabetta Gardini und Salvatore Cicu im Namen der PPE-Fraktion, Constanze Krehl und Mercedes Bresso im Namen der S&D-Fraktion, Davor Škrlec im Namen der Verts/ALE-Fraktion, und Ramón Luis Valcárcel Siso an die Kommission: Lage in Italien nach den Erdbeben (B8-1813/2016) (2016/2988(RSP));

—   (O-000141/2016) von Rosa D'Amato, Laura Agea, Fabio Massimo Castaldo, Isabella Adinolfi, Rolandas Paksas, Daniela Aiuto, Piernicola Pedicini und David Coburn im Namen der EFDD-Fraktion an die Kommission: Lage in Italien nach den Erdbeben (B8-1814/2016) (2016/2988(RSP));

—   (O-000146/2016) von Curzio Maltese, Eleonora Forenza und Barbara Spinelli im Namen der GUE/NGL-Fraktion an die Kommission: Lage in Italien nach den Erdbeben (B8-1817/2016) (2016/2988(RSP)).


8. Vorlage von Dokumenten

Folgende Dokumente sind eingegangen:

1) vom Rat und von der Kommission

- Vorschlag für einen Durchführungsbeschluss des Rates über die Aufnahme des automatisierten Austauschs von Fahrzeugregisterdaten mit Dänemark (12212/2016 - C8-0476/2016 - 2016/0815(CNS))

Ausschussbefassung:

federführend:

LIBE

- Vorschlag für einen Beschluss des Rates über die Aufnahme des automatisierten Austauschs von DNA-Daten mit Griechenland (12211/2016 - C8-0477/2016 - 2016/0816(CNS))

Ausschussbefassung:

federführend:

LIBE

- Vorschlag für Mittelübertragung INF 8/2016 – Gerichtshof (N8-0101/2016 - C8-0482/2016 - 2016/2315(GBD))

Ausschussbefassung:

federführend:

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 36/2016 – Einzelplan III – Kommission (N8-0102/2016 - C8-0483/2016 - 2016/2316(GBD))

Ausschussbefassung:

federführend:

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 37/2016 – Einzelplan III – Kommission (N8-0103/2016 - C8-0485/2016 - 2016/2317(GBD))

Ausschussbefassung:

federführend:

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 38/2016 - Einzelplan III – Kommission (N8-0104/2016 - C8-0486/2016 - 2016/2318(GBD))

Ausschussbefassung:

federführend:

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 39/2016 - Einzelplan III – Kommission (N8-0105/2016 - C8-0487/2016 - 2016/2319(GBD))

Ausschussbefassung:

federführend:

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung V/AB-013/T/16 – Europäischer Rechnungshof (N8-0106/2016 - C8-0488/2016 - 2016/2320(GBD))

Ausschussbefassung:

federführend:

BUDG

2) von Ausschüssen

- Bericht mit einem nichtlegislativen Entschließungsantrag zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss eines Abkommens zwischen der Europäischen Union und dem Königreich Norwegen über den gegenseitigen Zugang zum Fischfang im Skagerrak für Schiffe unter der Flagge Dänemarks, Norwegens und Schwedens (2016/2229(INI)) - PECH-Ausschuss - Berichterstatter: Jørn Dohrmann (A8-0320/2016)

- ***I Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Ersetzung der Listen von Insolvenzverfahren und Verwaltern in den Anhängen A und B der Verordnung (EU) 2015/848 über Insolvenzverfahren (COM(2016)0317 - C8-0196/2016 - 2016/0159(COD)) - JURI-Ausschuss - Berichterstatter: Tadeusz Zwiefka (A8-0324/2016)

- ***I Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Nutzung des Frequenzbands 470–790 MHz in der Union (COM(2016)0043 - C8-0020/2016 - 2016/0027(COD)) - ITRE-Ausschuss - Berichterstatterin: Patrizia Toia (A8-0327/2016)

- *** Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des Interim-Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen Ghana einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits (12396/2016 - C8-0406/2016 - 2008/0137(NLE)) - INTA-Ausschuss - Berichterstatter: Christofer Fjellner (A8-0328/2016)

- *** Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des Abkommens – im Namen der Europäischen Union – zwischen der Europäischen Union und Tuvalu über die Befreiung von der Visumpflicht für Kurzaufenthalte (09764/2016 - C8-0268/2016 - 2016/0100(NLE)) - LIBE-Ausschuss - Berichterstatterin: Mariya Gabriel (A8-0333/2016)

- *** Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss – im Namen der Europäischen Union – des Abkommens zwischen der Europäischen Union und der Republik Kiribati über die Befreiung von der Visumpflicht für Kurzaufenthalte (12092/2015 - C8-0253/2016 - 2015/0200(NLE)) - LIBE-Ausschuss - Berichterstatterin: Mariya Gabriel (A8-0334/2016)

- *** Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss — im Namen der Union — des Abkommens zwischen der Europäischen Union und der Republik Marshallinseln über die Befreiung von der Visumpflicht für Kurzaufenthalte (09775/2016 - C8-0252/2016 - 2016/0103(NLE)) - LIBE-Ausschuss - Berichterstatterin: Mariya Gabriel (A8-0335/2016)

- *** Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss – im Namen der Union – des Abkommens zwischen der Europäischen Union und den Salomonen über die Befreiung von der Visumpflicht für Kurzaufenthalte (09785/2016 - C8-0422/2016 - 2016/0096(NLE)) - LIBE-Ausschuss - Berichterstatterin: Mariya Gabriel (A8-0336/2016)

- *** Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss – im Namen der Union – des Abkommens zwischen der Europäischen Union und den Föderierten Staaten von Mikronesien über die Befreiung von der Visumpflicht für Kurzaufenthalte (09780/2016 - C8-0388/2016 - 2016/0098(NLE)) - LIBE-Ausschuss - Berichterstatterin: Mariya Gabriel (A8-0337/2016)

- Bericht über den Solidaritätsfonds der Europäischen Union: eine Bewertung (2016/2045(INI)) - REGI-Ausschuss - Berichterstatter: Salvatore Cicu (A8-0341/2016)

- * Bericht über den Entwurf eines Durchführungsbeschlusses des Rates über die Zustimmung zum Abschluss eines Abkommens über operative und strategische Kooperation zwischen Georgien und Europol durch das Europäische Polizeiamt (Europol) (10343/2016 - C8-0266/2016 - 2016/0810(CNS)) - LIBE-Ausschuss - Berichterstatter: Claude Moraes (A8-0343/2016)

- Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Spielraums für unvorhergesehene Ausgaben im Jahr 2017 (COM(2016)0678 - C8-0420/2016 - 2016/2118(BUD)) - BUDG-Ausschuss - Berichterstatter: Jens Geier (A8-0346/2016)

- Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Spielraums für unvorhergesehene Ausgaben im Jahr 2016 (COM(2016)0624 - C8-0399/2016 - 2016/2256(BUD)) - BUDG-Ausschuss - Berichterstatter: José Manuel Fernandes (A8-0347/2016)

- Bericht über den Standpunkt des Rates zum Entwurf des Berichtigungshaushaltsplans Nr. 5/2016 der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2016: Umsetzung des Eigenmittelbeschlusses 2014/335/EU nach Abschluss des Ratifizierungsverfahrens und dessen Inkrafttreten am 1. Oktober 2016 (13584/2016 - C8-0462/2016 - 2016/2258(BUD)) - BUDG-Ausschuss - Berichterstatter: José Manuel Fernandes (A8-0348/2016)

- Bericht über den Standpunkt des Rates zum Entwurf des Berichtigungshaushaltsplans Nr. 6/2016 der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2016 für den Vorschlag zur Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds der Europäischen Union zwecks Hilfeleistung für Deutschland (13852/2016 - C8-0473/2016 - 2016/2268(BUD)) - BUDG-Ausschuss - Berichterstatter: José Manuel Fernandes (A8-0349/2016)

- Bericht über den Standpunkt des Rates zum Entwurf des Berichtigungshaushaltsplans Nr. 4/2016 der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2016: Anpassung der Mittel aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Bereich Migration und Sicherheit, der Senkung der Mittel für Zahlungen und der Mittel für Verpflichtungen infolge der globalen Mittelübertragung, der Verlängerung der Laufzeit des EFSI, der Änderung des Stellenplans der Agentur Frontex und der Aktualisierung der Einnahmenaufteilung (Eigenmittel) (13583/2016 - C8-0459/2016 - 2016/2257(BUD)) - BUDG-Ausschuss - Berichterstatter: José Manuel Fernandes (A8-0350/2016)

- Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Flexibilitätsinstruments zur Finanzierung haushaltspolitischer Sofortmaßnahmen zur Bewältigung der derzeitigen Migrations-, Flüchtlings- und Sicherheitskrise (COM(2016)0313 - C8-0246/2016 - 2016/2120(BUD)) - BUDG-Ausschuss - Berichterstatter: Jens Geier (A8-0351/2016)

- Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds der Europäischen Union zwecks Hilfeleistung für Deutschland (COM(2016)0681 - C8-0423/2016 - 2016/2267(BUD)) - BUDG-Ausschuss - Berichterstatterin: Monika Hohlmeier (A8-0352/2016)

- *** Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss – im Namen der Europäischen Union – des Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union über den Schutz personenbezogener Daten bei der Verhütung, Untersuchung, Aufdeckung und Verfolgung von Straftaten (08523/2016 - C8-0329/2016 - 2016/0126(NLE)) - LIBE-Ausschuss - Berichterstatter: Jan Philipp Albrecht (A8-0354/2016)

- ***I Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1286/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte im Hinblick auf den Geltungsbeginn (COM(2016)0709 - C8-0457/2016 - 2016/0355(COD)) - ECON-Ausschuss - Berichterstatterin: Pervenche Berès (A8-0356/2016)

3) vom Vermittlungsausschuss

- Haushaltsverfahren 2017 – Dokument über die Vermittlung – Gemeinsamer Text (14635/2016 - C8-0470/2016 - 2016/2047(BUD))

4) von der Delegation des Parlaments im Vermittlungsausschuss

- Bericht über den vom Vermittlungsausschuss im Rahmen des Haushaltsverfahrens gebilligten gemeinsamen Entwurf des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017 (11900/2016 - C8-0373/2016 - 2016/2047(BUD)) - Berichterstatterinnen: Jens Geier, Indrek Tarand (A8-0353/2016)


9. Mittelübertragungen

Gemäß Artikel 27 Absatz 3 der Haushaltsordnung hat der Haushaltsausschuss beschlossen, die Mittelübertragungen der Kommission DEC 34/2016 und DEC 35/2016 – Einzelplan III – Kommission zu genehmigen.

Gemäß Artikel 27 Absatz 4 der Haushaltsordnung hat der Rat der Europäischen Union die Haushaltsbehörde von der Genehmigung der Mittelübertragung DEC 32/2016 – Einzelplan III – Kommission unterrichtet.

Gemäß Artikel 27 Absatz 5 der Haushaltsordnung hat der Rat der Europäischen Union die Haushaltsbehörde von der Genehmigung der Mittelübertragung DEC 33/2016 – Einzelplan III – Kommission unterrichtet.


10. Arbeitsplan

Der endgültige Entwurf der Tagesordnung für die Plenarsitzungen vom 30. November und vom 1. Dezember 2016 (PE 594.672/OJ) ist verteilt worden. Folgende Änderungen wurden beantragt (Artikel 152 GO):

Mittwoch

Keine Änderung.

Donnerstag

Im Einvernehmen mit den Fraktionen schlägt der Präsident vor, die Entschließungsanträge B8-1304/2016 und B8-1305/2016 zur Einholung eines Gutachtens des Gerichtshofs über die Vereinbarkeit des Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union über den Schutz personenbezogener Daten bei der Verhütung, Untersuchung, Aufdeckung und Verfolgung von Straftaten mit den Verträgen in die Abstimmungsstunde am Donnerstag aufzunehmen.

Das Parlament erklärt sich mit diesem Vorschlag einverstanden.

Der Arbeitsplan ist somit festgelegt.


11. Haushaltsverfahren 2017: gemeinsamer Entwurf (Aussprache)

Bericht über den vom Vermittlungsausschuss im Rahmen des Haushaltsverfahrens gebilligten gemeinsamen Entwurf des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017 [14635/2016 - C8-0470/2016- 2016/2047(BUD)] - Delegation des Europäischen Parlaments im Vermittlungsausschuss für Haushaltsfragen. Berichterstatter: Jens Geier und Indrek Tarand (A8-0353/2016)

Es spricht Jean Arthuis (Vorsitzender des BUDG-Ausschusses).

VORSITZ: Antonio TAJANI
Vizepräsident

Jens Geier und Indrek Tarand erläutern den Bericht.

Es sprechen Ivan Lesay (amtierender Ratsvorsitzender) und Kristalina Georgieva (Vizepräsidentin der Kommission).

Es sprechen Siegfried Mureşan im Namen der PPE-Fraktion, Derek Vaughan im Namen der S&D-Fraktion, Bernd Kölmel im Namen der ECR-Fraktion, Gérard Deprez im Namen der ALDE-Fraktion, Liadh Ní Riada im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Ernest Maragall im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jonathan Arnott im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Doru-Claudian Frunzulică beantwortet, Auke Zijlstra im Namen der ENF-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Maria Grapini beantwortet, Paul Rübig, Victor Negrescu, Richard Ashworth, Nils Torvalds, Xabier Benito Ziluaga, Mara Bizzotto, José Manuel Fernandes, Jean-Paul Denanot, Zbigniew Kuźmiuk, Jan Olbrycht, Daniele Viotti, Ingeborg Gräßle, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig beantwortet, Andrey Novakov und Patricija Šulin.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Michaela Šojdrová, Nicola Caputo, Notis Marias, Takis Hadjigeorgiou und Vladimír Maňka.

VORSITZ: Ramón Luis VALCÁRCEL SISO
Vizepräsident

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Maria Grapini und Doru-Claudian Frunzulică.

Es sprechen Kristalina Georgieva, Ivan Lesay und Jean Arthuis.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.20 des Protokolls vom 1.12.2016.


12. Überarbeitung des MFR (Aussprache)

Erklärungen des Rates und der Kommission: Überarbeitung des MFR (2016/3003(RSP))

Ivan Korčok (amtierender Ratsvorsitzender) und Kristalina Georgieva (Vizepräsidentin der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Jan Olbrycht im Namen der PPE-Fraktion, Isabelle Thomas im Namen der S&D-Fraktion, Bernd Kölmel im Namen der ECR-Fraktion, Gérard Deprez im Namen der ALDE-Fraktion, Liadh Ní Riada im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Ernest Maragall im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Marco Zanni im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Michael Theurer beantwortet, Eleftherios Synadinos, fraktionslos, José Manuel Fernandes, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tibor Szanyi beantwortet, Eider Gardiazabal Rubial, Zbigniew Kuźmiuk, Xabier Benito Ziluaga, Helga Trüpel, Marian-Jean Marinescu und Vladimír Maňka.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Ivana Maletić, Nicola Caputo, Notis Marias, Jean Arthuis und Victor Negrescu.

Es sprechen Kristalina Georgieva und Ivan Korčok.

Die Aussprache wird geschlossen.


13. Interim-Wirtschaftspartnerschaftsabkommen EG/Ghana *** (Aussprache)

Empfehlung betreffend den Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des Interim-Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen Ghana einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits [12396/2016 - C8-0406/2016- 2008/0137(NLE)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Christofer Fjellner (A8-0328/2016)

Christofer Fjellner erläutert die Empfehlung.

VORSITZ: Mairead McGUINNESS
Vizepräsidentin

Es spricht Cecilia Malmström (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Jarosław Wałęsa im Namen der PPE-Fraktion, Jude Kirton-Darling im Namen der S&D-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Christofer Fjellner beantwortet, Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Franz Obermayr im Namen der ENF-Fraktion, Adam Szejnfeld und David Martin.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo, Notis Marias und Maria Arena.

Es sprechen Cecilia Malmström und Christofer Fjellner.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.11 des Protokolls vom 1.12.2016.


14. Abkommen zwischen den USA und der EU über den Schutz personenbezogener Daten bei Straftaten *** (Aussprache)

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss – im Namen der Europäischen Union – des Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union über den Schutz personenbezogener Daten bei der Verhütung, Untersuchung, Aufdeckung und Verfolgung von Straftaten [08523/2016 - C8-0329/2016- 2016/0126(NLE)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: Jan Philipp Albrecht (A8-0354/2016)

Jan Philipp Albrecht erläutert die Empfehlung.

Es spricht Věra Jourová (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Angel Dzhambazki (Verfasser der JURI-Stellungnahme), Axel Voss im Namen der PPE-Fraktion, Marju Lauristin im Namen der S&D-Fraktion, Helga Stevens im Namen der ECR-Fraktion, Sophia in 't Veld im Namen der ALDE-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tomáš Zdechovský beantwortet, Malin Björk im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Judith Sargentini im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Raymond Finch im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von John Stuart Agnew beantwortet, Harald Vilimsky im Namen der ENF-Fraktion, Georgios Epitideios, fraktionslos, Emil Radev, Birgit Sippel, Kazimierz Michał Ujazdowski, Beatrix von Storch, Michał Marusik, Ana Gomes und Ruža Tomašić.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo, Notis Marias und Takis Hadjigeorgiou.

Es sprechen Věra Jourová, Sophia in 't Veld, die um Klarstellungen ersucht, und Jan Philipp Albrecht.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.10 des Protokolls vom 1.12.2016.


15. Kürzlich erfolgte Übertragung der Verwaltung der IANA auf die weltweite Gemeinschaft der Internet-Nutzer im Oktober 2016 und anstehendes Internet Governance Forum in Mexiko (6. bis 8. Dezember 2016) (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Kürzlich erfolgte Übertragung der Verwaltung der IANA auf die weltweite Gemeinschaft der Internet-Nutzer im Oktober 2016 und anstehendes Internet Governance Forum in Mexiko (6. bis 8. Dezember 2016) (2016/2997(RSP))

Corina Crețu (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Pilar del Castillo Vera im Namen der PPE-Fraktion, Carlos Zorrinho im Namen der S&D-Fraktion, Kosma Złotowski im Namen der ECR-Fraktion, Kaja Kallas im Namen der ALDE-Fraktion, Barbara Kappel im Namen der ENF-Fraktion, Jerzy Buzek, Lambert van Nistelrooij und Jiří Pospíšil, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Miapetra Kumpula-Natri beantwortet.

Es spricht nach dem Catch-the-eye-Verfahren Notis Marias.

Es spricht Corina Crețu.

Die Aussprache wird geschlossen.


16. Der Solidaritätsfonds der Europäischen Union: eine Bewertung - Lage in Italien nach den Erdbeben (Aussprache)

Bericht über das Thema "Der Solidaritätsfonds der Europäischen Union: eine Bewertung" [2016/2045(INI)] - Ausschuss für regionale Entwicklung. Berichterstatter: Salvatore Cicu (A8-0341/2016)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000139/2016) von Ivan Jakovčić, Iskra Mihaylova, Matthijs van Miltenburg, Petras Auštrevičius, Norica Nicolai und Urmas Paet im Namen der ALDE-Fraktion sowie Remo Sernagiotto und Raffaele Fitto an die Kommission: Lage in Italien nach den Erdbeben (B8-1812/2016) (2016/2988(RSP))

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000140/2016) von Lambert van Nistelrooij, Antonio Tajani, Elisabetta Gardini und Salvatore Cicu im Namen der PPE-Fraktion, Constanze Krehl und Mercedes Bresso im Namen der S&D-Fraktion, Davor Škrlec im Namen der Verts/ALE-Fraktion, sowie Ramón Luis Valcárcel Siso an die Kommission: Lage in Italien nach den Erdbeben (B8-1813/2016) (2016/2988(RSP))

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000141/2016) von Rosa D'Amato, Laura Agea, Fabio Massimo Castaldo, Isabella Adinolfi, Rolandas Paksas, Daniela Aiuto, Piernicola Pedicini und David Coburn im Namen der EFDD-Fraktion an die Kommission: Lage in Italien nach den Erdbeben (B8-1814/2016) (2016/2988(RSP))

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000146/2016) von Curzio Maltese, Eleonora Forenza und Barbara Spinelli im Namen der GUE/NGL-Fraktion an die Kommission: Lage in Italien nach den Erdbeben (B8-1817/2016) (2016/2988(RSP))

Salvatore Cicu erläutert den Bericht.

VORSITZ: Ryszard CZARNECKI
Vizepräsident

Lambert van Nistelrooij, Ivan Jakovčić, Mercedes Bresso, Igor Šoltes, Rosa D'Amato und Curzio Maltese erläutern die Anfragen.

Corina Crețu (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfragen.

Es sprechen Marco Valli (Verfasser der CONT-Stellungnahme), Ramón Luis Valcárcel Siso im Namen der PPE-Fraktion, Tonino Picula im Namen der S&D-Fraktion, Remo Sernagiotto im Namen der ECR-Fraktion, Matthijs van Miltenburg im Namen der ALDE-Fraktion, Ángela Vallina im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bronis Ropė im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Laura Agea im Namen der EFDD-Fraktion, Mario Borghezio im Namen der ENF-Fraktion, Konstantinos Papadakis, fraktionslos, Joachim Zeller, Enrico Gasbarra, Ruža Tomašić, Eleonora Forenza und Steeve Briois.

VORSITZ: Adina-Ioana VĂLEAN
Vizepräsidentin

Es sprechen Giovanni La Via, Michela Giuffrida, Antonio Tajani, Elena Gentile, Silvia Costa und Andrea Cozzolino.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Caterina Chinnici, Nicola Caputo und Notis Marias.

Es sprechen Corina Crețu und Salvatore Cicu.

Gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO eingereichte Entschließungsanträge zum Abschluss der Aussprache:

—   Matteo Salvini, Mara Bizzotto, Mario Borghezio, Angelo Ciocca und Lorenzo Fontana, im Namen der ENF-Fraktion, zur Lage in Italien nach den Erdbeben (2016/2988(RSP)) (B8-1284/2016);

—   Lambert van Nistelrooij, Salvatore Cicu, Antonio Tajani, Elisabetta Gardini, Ramón Luis Valcárcel Siso, Lorenzo Cesa, Lara Comi, Marian-Jean Marinescu und Alessandra Mussolini, im Namen der PPE-Fraktion, zur Lage in Italien nach den Erdbeben (2016/2988(RSP)) (B8-1285/2016);

—   Davor Škrlec et Bronis Ropė, aim Namen der Verts/ALE-Fraktion, zur Lage in Italien nach den Erdbeben (2016/2988(RSP)) (B8-1286/2016);

—   Mercedes Bresso, Simona Bonafè, Andrea Cozzolino, Silvia Costa, Nicola Danti, Elena Gentile, Michela Giuffrida, Roberto Gualtieri, Gianni Pittella, Enrico Gasbarra, Tonino Picula, Patrizia Toia, Jens Nilsson, David-Maria Sassoli, Louis-Joseph Manscour, Paolo De Castro, Derek Vaughan, Peter Simon, Victor Boştinaru, Demetris Papadakis, Iratxe García Pérez, Viorica Dăncilă und Damiano Zoffoli, im Namen der S&D-Fraktion, zur Lage in Italien nach den Erdbeben (2016/2988(RSP)) (B8-1288/2016);

—   Rosa D’Amato, Laura Agea, Isabella Adinolfi, Daniela Aiuto, Fabio Massimo Castaldo und Piernicola Pedicini, im Namen der EFDD-Fraktion, zur Lage in Italien nach den Erdbeben (2016/2988(RSP)) (B8-1289/2016);

—   Raffaele Fitto, Remo Sernagiotto, Andrew Lewer, Branislav Škripek, Tomasz Piotr Poręba und Ruža Tomašić, im Namen der ECR-Fraktion, zur Lage in Italien nach den Erdbeben (2016/2988(RSP)) (B8-1291/2016);

—   Ivan Jakovčić, Iskra Mihaylova, Matthijs van Miltenburg, Urmas Paet, Norica Nicolai, Hannu Takkula und Hilde Vautmans, im Namen der ALDE-Fraktion, zur Lage in Italien nach den Erdbeben (2016/2988(RSP)) (B8-1294/2016);

—   Curzio Maltese, Eleonora Forenza, Barbara Spinelli, Sofia Sakorafa, Marie-Christine Vergiat, Marisa Matias, João Ferreira, João Pimenta Lopes, Miguel Viegas, Dimitrios Papadimoulis, Stelios Kouloglou, Kostas Chrysogonos, Patrick Le Hyaric, Lola Sánchez Caldentey, Miguel Urbán Crespo, Estefanía Torres Martínez, Tania González Peñas und Xabier Benito Ziluaga, im Namen der GUE/NGL-Fraktion, zur Lage in Italien nach den Erdbeben (2016/2988(RSP)) (B8-1296/2016).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.8 und Punkt 6.21 des Protokolls vom 1.12.2016.


17. Leitlinien für die Interessenerklärungen der Mitglieder der Kommission (Aussprache)

Bericht über Leitlinien für die Interessenerklärungen der Mitglieder der Kommission [2016/2080(INI)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Pascal Durand (A8-0315/2016)

Pascal Durand erläutert den Bericht.

Es spricht Andrus Ansip (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Ingeborg Gräßle (Verfasserin der CONT-Stellungnahme), Tadeusz Zwiefka im Namen der PPE-Fraktion, Evelyn Regner im Namen der S&D-Fraktion, Pirkko Ruohonen-Lerner im Namen der ECR-Fraktion, Kostas Chrysogonos im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Gilles Lebreton im Namen der ENF-Fraktion, Pavel Svoboda, Victor Negrescu, Notis Marias, Rosa Estaràs Ferragut, Virginie Rozière, Tibor Szanyi und Sergio Gaetano Cofferati.

Es spricht nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo.

Es spricht Andrus Ansip.

VORSITZ: Ildikó GÁLL-PELCZ
Vizepräsidentin

Es spricht Pascal Durand.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.22 des Protokolls vom 1.12.2016.


18. Haftung, Schadenersatz und Deckungsvorsorge für Offshore-Erdöl- und -Erdgasaktivitäten (kurze Darstellung)

Bericht über Haftung, Schadenersatz und Deckungsvorsorge für Offshore-Erdöl- und -Erdgasaktivitäten [2015/2352(INI)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Kostas Chrysogonos (A8-0308/2016)

Kostas Chrysogonos gibt die Erläuterung ab.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Tibor Szanyi und Notis Marias.

Es spricht Andrus Ansip (Vizepräsident der Kommission).

Der Punkt ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.23 des Protokolls vom 1.12.2016.


19. Ausführungen von einer Minute zu Fragen von politischer Bedeutung

Gemäß Artikel 163 GO sprechen im Rahmen von Ausführungen von einer Minute folgende Mitglieder, die das Parlament auf ein Thema von politischer Bedeutung aufmerksam machen wollen:

Daniel Buda, Nicola Caputo, Marek Jurek, Ivan Jakovčić, Josep-Maria Terricabras, Laurenţiu Rebega, Konstantinos Papadakis, Jiří Pospíšil, Victor Negrescu, Urszula Krupa, Gilles Lebreton, Stanislav Polčák, Andrejs Mamikins, Notis Marias und Tomáš Zdechovský.


20. Tagesordnung der nächsten Sitzung

Die Tagesordnung für die Sitzung am folgenden Tag ist festgelegt (Dokument „Tagesordnung“ PE 594.672/OJJE).


21. Schluss der Sitzung

Die Sitzung wird um 22.10 Uhr geschlossen.

Klaus Welle

Martin Schulz

Generalsekretär

Präsident


ANWESENHEITSLISTE

Anwesend:

Affronte, Agea, Agnew, Aguilera García, Aiuto, Albiol Guzmán, Albrecht, Ali, Alliot-Marie, Anderson Martina, Andersson, Andrikienė, Androulakis, Annemans, Arena, Arimont, Arnautu, Arnott, Arthuis, Ashworth, Assis, Auštrevičius, Ayala Sender, Ayuso, van Baalen, Bach, Balčytis, Balczó, Balz, Barekov, Batten, Bay, Bayet, Becerra Basterrechea, Beghin, Belder, Belet, Bendtsen, Benifei, Benito Ziluaga, Berès, Bergeron, Bilde, Bizzotto, Björk, Blanco López, Blinkevičiūtė, Bocskor, Böge, Bogovič, Bonafè, Boni, Borrelli, Borzan, Boutonnet, Bové, Boylan, Brannen, Bresso, Briois, Buda, Buşoi, Buzek, Cabezón Ruiz, van de Camp, Caputo, Carthy, Carver, Casa, Castaldo, del Castillo Vera, Cavada, Charanzová, Chauprade, Chinnici, Chountis, Christensen, Chrysogonos, Ciocca, Cirio, Clune, Coburn, Coelho, Cofferati, Collin-Langen, Comodini Cachia, Corbett, Corrao, Costa, Cozzolino, Cramer, Csáky, Czesak, van Dalen, Dalli, Dalton, Dalunde, Dance, Danjean, Danti, (The Earl of) Dartmouth, De Castro, Delahaye, Deli, Delli, Delvaux, Demesmaeker, De Monte, Denanot, Deprez, de Sarnez, Deß, Dodds Diane, Dorfmann, D'Ornano, Durand, Dzhambazki, Eck, Epitideios, Erdős, Estaràs Ferragut, Etheridge, Evans, Evi, Faria, Federley, Ferber, Fernandes, Fernández, Ferrand, Ferrara, Finch, Fisas Ayxelà, Fitto, Fjellner, Flanagan, Flašíková Beňová, Fleckenstein, Fontana, Ford, Forenza, Foster, Fotyga, Fountoulis, Fox, Freund, Frunzulică, Gabriel, Gahler, Gál, Gáll-Pelcz, García Pérez, Gardiazabal Rubial, Gardini, Gasbarra, Gebhardt, Geier, Gentile, Gerbrandy, Gericke, Geringer de Oedenberg, Gieseke, Gill, Gill CBE, Girling, Giuffrida, Goddyn, Goerens, Gollnisch, Gomes, González Pons, Gosiewska, Grammatikakis, de Grandes Pascual, Grapini, Gräßle, Graswander-Hainz, Griesbeck, Grigule, Grossetête, Gualtieri, Guerrero Salom, Guillaume, Guteland, Gutiérrez Prieto, Gyürk, Hadjigeorgiou, Halla-aho, Hannan, Harkin, Hautala, Hayes, Hazekamp, Hedh, Helmer, Henkel, Herranz García, Hetman, Heubuch, Hoc, Hohlmeier, Honeyball, Hookem, Hortefeux, Hübner, Hudghton, Huitema, Hyusmenova, in 't Veld, Iotova, Iturgaiz, Iwaszkiewicz, Jaakonsaari, Jäätteenmäki, Jahr, Jakovčić, Jalkh, James, Jáuregui Atondo, Jazłowiecka, Ježek, Jiménez-Becerril Barrio, Jongerius, Juaristi Abaunz, Jurek, Kaili, Kalinowski, Kallas, Kammerevert, Kappel, Karas, Kari, Karim, Kariņš, Karski, Kaufmann, Kelam, Keller Jan, Kelly, Kirton-Darling, Kłosowski, Koch, Kofod, Kohlíček, Kölmel, Konečná, Korwin-Mikke, Kósa, Köstinger, Kouloglou, Kovatchev, Kozłowska-Rajewicz, Krasnodębski, Krehl, Krupa, Kudrycka, Kuhn, Kukan, Kumpula-Natri, Kuźmiuk, Kyenge, Kyllönen, Kyrkos, Kyrtsos, Lamassoure, Lambert, Lange, de Lange, Langen, Lauristin, La Via, Lavrilleux, Lebreton, Legutko, Le Hyaric, Leinen, Lenaers, Lewandowski, Lewer, Liberadzki, Liese, Lietz, Lochbihler, Loiseau, Lope Fontagné, López, López Aguilar, López Bermejo, Lucke, Łukacijewska, Łybacka, McAllister, McAvan, McClarkin, McGuinness, McIntyre, Macovei, Maeijer, Maletić, Malinov, Mamikins, Maňka, Mann, Marias, Marinescu, Martin David, Martin Dominique, Martin Edouard, Martusciello, Marusik, Matias, Mato, Maullu, Maurel, Mavrides, Mayer Alex, Mazuronis, Melior, Michels, Mihaylova, Mikolášik, Millán Mon, van Miltenburg, Mineur, Mizzi, Mlinar, Moisă, Molnár, Monot, Monteiro de Aguiar, Montel, Moody, Moraes, Morano, Morgano, Morin-Chartier, Mosca, Müller, Mureşan, Mussolini, Nagy, Negrescu, Neuser, Nica, Nicholson, Nicolai, Niebler, Niedermayer, Niedermüller, Nilsson, Ní Riada, van Nistelrooij, Novakov, O'Flynn, Olbrycht, Omarjee, Ożóg, Pabriks, Paet, Pagazaurtundúa Ruiz, Paksas, Panzeri, Paolucci, Papadakis Demetris, Papadakis Konstantinos, Papadimoulis, Paşcu, Patriciello, Maydell, Pedicini, Peillon, Peterle, Petersen, Petir, Picula, Piecha, Pieper, Pietikäinen, Pimenta Lopes, Piotrowski, Pitera, Pittella, Poc, Pogliese, Polčák, Poręba, Pospíšil, Post, Preda, Pretzell, Preuß, Procter, Proust, Quisthoudt-Rowohl, Radev, Radoš, Rangel, Rebega, Reding, Regner, Reintke, Reul, Revault D'Allonnes Bonnefoy, Ribeiro, Ries, Riquet, Rivasi, Rodrigues Liliana, Rodrigues Maria João, Rodríguez-Piñero Fernández, Rodust, Rohde, Rolin, Ropė, Rosati, Rozière, Ruas, Rübig, Ruohonen-Lerner, Saïfi, Sakorafa, Salini, Sander, Sant, dos Santos, Sârbu, Sargentini, Saryusz-Wolski, Sassoli, Saudargas, Schaake, Schaffhauser, Schaldemose, Schlein, Schmidt, Scholz, Schöpflin, Schreijer-Pierik, Schulz, Schulze, Schuster, Sehnalová, Selimovic, Senra Rodríguez, Sernagiotto, Serrão Santos, Siekierski, Silva Pereira, Simon Peter, Simon Siôn, Sippel, Škripek, Smith, Smolková, Sógor, Šojdrová, Šoltes, Sommer, Spyraki, Staes, Starbatty, Štefanec, Steinruck, Štětina, Stevens, Stolojan, von Storch, Stuger, Šuica, Svoboda, Sylikiotis, Synadinos, Szájer, Szanyi, Szejnfeld, Tajani, Tamburrano, Tănăsescu, Tang, Tannock, Țapardel, Tarabella, Tarand, Telička, Terricabras, Theocharous, Theurer, Thomas, Thun und Hohenstein, Toia, Tolić, Tomaševski, Tomašić, Tomc, Toom, Torres Martínez, Torvalds, Tošenovský, Trebesius, Tremosa i Balcells, Troszczynski, Trüpel, Ţurcanu, Ujazdowski, Ujhelyi, Ulvskog, Ungureanu, Urbán Crespo, Urutchev, Vaidere, Vajgl, Valcárcel Siso, Vălean, Valenciano, Valli, Vallina, Vana, Van Bossuyt, Vandenkendelaere, Van Orden, Vaughan, Vautmans, Väyrynen, Vergiat, Verheyen, Viegas, Vilimsky, Viotti, Virkkunen, Vistisen, Voigt, Voss, Vozemberg-Vrionidi, Wałęsa, Weber Renate, Weidenholzer, von Weizsäcker, Wenta, Westphal, Wieland, Wierinck, Wikström, Willmott, Winberg, Winkler Iuliu, Wiśniewska, Wölken, Woolfe, Záborská, Zahradil, Zala, Zanni, Zanonato, Ždanoka, Zdechovský, Zdrojewski, Zeller, Zemke, Zijlstra, Zīle, Zimmer, Žitňanská, Złotowski, Zoffoli, Żółtek, Zorrinho, Zovko, Zullo, Zver, Zwiefka

Entschuldigt:

Cesa, Collins, Crowley, Händel, Le Pen Jean-Marie, Lösing, Maštálka, Matera, Messerschmidt, Metsola, Morvai, Nart, Rochefort, Taylor

Rechtlicher Hinweis