Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/2114(REG)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0344/2016

Eingereichte Texte :

A8-0344/2016

Aussprachen :

PV 13/12/2016 - 3
CRE 13/12/2016 - 3

Abstimmungen :

PV 13/12/2016 - 5.3
CRE 13/12/2016 - 5.3
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2016)0484

Protokoll
Dienstag, 13. Dezember 2016 - StraßburgEndgültige Ausgabe

3. Allgemeine Überarbeitung der Geschäftsordnung des Parlaments (Aussprache)
CRE

Bericht über die allgemeine Überarbeitung der Geschäftsordnung des Parlaments [2016/2114(REG)] - Ausschuss für konstitutionelle Fragen. Berichterstatter: Richard Corbett (A8-0344/2016)

Richard Corbett erläutert den Bericht.

Es spricht Maroš Šefčovič (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Ingeborg Gräßle (Verfasserin der CONT-Stellungnahme), Giovanni La Via (Verfasser der ENVI-Stellungnahme), Pavel Svoboda (Verfasser der JURI-Stellungnahme), Rainer Wieland im Namen der PPE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von João Ferreira beantwortet, Mercedes Bresso im Namen der S&D-Fraktion, Kazimierz Michał Ujazdowski im Namen der ECR-Fraktion, Charles Goerens im Namen der ALDE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Maria Grapini beantwortet, Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Max Andersson im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Isabella Adinolfi im Namen der EFDD-Fraktion, Gerolf Annemans im Namen der ENF-Fraktion, György Schöpflin, Ramón Jáuregui Atondo, Eleonora Forenza, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Miapetra Kumpula-Natri beantwortet, Sven Giegold und João Ferreira, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Max Andersson und Rainer Wieland beantwortet.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo, Georgios Epitideios und Notis Marias.

Es sprechen Maroš Šefčovič und Richard Corbett.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.3 des Protokolls vom 13.12.2016.

(Die Sitzung wird für einige Augenblicke unterbrochen)

Rechtlicher Hinweis