Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 14. Dezember 2016 - Straßburg

16. Empfehlung der Kommission zur Umsetzung der Erklärung EU-Türkei und zur Wiedereinführung der Überstellungen nach der Dublin-Verordnung (Aussprache)
CRE

Erklärung der Kommission: Empfehlung der Kommission zur Umsetzung der Erklärung EU-Türkei und zur Wiedereinführung der Überstellungen nach der Dublin-Verordnung (2016/3036(RSP))

Dimitris Avramopoulos (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Elissavet Vozemberg-Vrionidi im Namen der PPE-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Kostas Chrysogonos beantwortet, Sylvie Guillaume im Namen der S&D-Fraktion, Jussi Halla-aho im Namen der ECR-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Dimitrios Papadimoulis beantwortet, Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion und Barbara Spinelli im Namen der GUE/NGL-Fraktion.

VORSITZ: Ioan Mircea PAŞCU
Vizepräsident

Es sprechen Jean Lambert im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Vicky Maeijer im Namen der ENF-Fraktion, Eleftherios Synadinos, fraktionslos, Jeroen Lenaers, Elly Schlein, Bernd Kölmel, Marina Albiol Guzmán, Ska Keller, Franz Obermayr, Emil Radev, Miltiadis Kyrkos, Daniel Dalton, Judith Sargentini, Monika Hohlmeier und Kati Piri.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Notis Marias, Takis Hadjigeorgiou, Konstantinos Papadakis, Neoklis Sylikiotis und Dimitrios Papadimoulis.

Es spricht Dimitris Avramopoulos.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis