Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 1. März 2017 - BrüsselEndgültige Ausgabe

6. Verhandlungen vor der ersten Lesung des Rates (Artikel 69d GO)

Der Präsident gibt die Beschlüsse der Ausschüsse INTA und PECH bekannt, gemäß Artikel 69d GO interinstitutionelle Verhandlungen aufzunehmen:

—   INTA-Ausschuss, auf der Grundlage des in erster Lesung am 16. April 2014 festgelegten Standpunkts des Parlaments im Hinblick auf den Erlass der Verordnung (EU) Nr. .../2014 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1225/2009 des Rates über den Schutz gegen gedumpte Einfuhren aus nicht zur Europäischen Gemeinschaft gehörenden Ländern und der Verordnung (EG) Nr. 597/2009 des Rates über den Schutz gegen subventionierte Einfuhren aus nicht zur Europäischen Gemeinschaft gehörenden Ländern (2013/0103(COD)P7_TA(2014)0420);

—   PECH-Ausschuss, auf der Grundlage des in erster Lesung am 2. Februar 2017 festgelegten Standpunkts des Parlaments im Hinblick auf den Erlass einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die nachhaltige Bewirtschaftung von Außenflotten und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1006/2008 des Rates(2015/0289(COD)P8_TA-PROV(2017)0015).

Die Standpunkte des Parlaments in erster Lesung, die das Verhandlungsmandat darstellen, sind auf Europarl verfügbar.

Rechtlicher Hinweis