Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2014/0121(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0158/2015

Eingereichte Texte :

A8-0158/2015

Aussprachen :

PV 07/07/2015 - 10
CRE 07/07/2015 - 10
PV 13/03/2017 - 12
CRE 13/03/2017 - 12

Abstimmungen :

PV 08/07/2015 - 4.6
CRE 08/07/2015 - 4.6
Erklärungen zur Abstimmung
PV 14/03/2017 - 6.3

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0257
P8_TA(2017)0067

Protokoll
Montag, 13. März 2017 - StraßburgEndgültige Ausgabe

12. Langfristige Einbeziehung der Aktionäre und Erklärung zur Unternehmensführung ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2007/36/EG im Hinblick auf die Förderung der langfristigen Einbeziehung der Aktionäre sowie der Richtlinie 2013/34/EU in Bezug auf bestimmte Elemente der Erklärung zur Unternehmensführung [COM(2014)0213 - C7-0147/2014 - 2014/0121(COD)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Sergio Gaetano Cofferati (A8-0158/2015)

Sergio Gaetano Cofferati erläutert den Bericht.

Es spricht Olle Ludvigsson (Verfasser der ECON-Stellungnahme).

VORSITZ: Pavel TELIČKA
Vizepräsident

Es spricht Věra Jourová (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Tadeusz Zwiefka im Namen der PPE-Fraktion, Sylvia-Yvonne Kaufmann im Namen der S&D-Fraktion, Hans-Olaf Henkel im Namen der ECR-Fraktion, Jiří Maštálka im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Pascal Durand im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Laura Ferrara im Namen der EFDD-Fraktion, Axel Voss, Anneliese Dodds, Molly Scott Cato, Pavel Svoboda, Paul Tang, Andreas Schwab, Elly Schlein und Evelyn Regner.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo, Notis Marias, Miguel Viegas, Igor Šoltes, Maria Grapini und Doru-Claudian Frunzulică.

Es sprechen Věra Jourová und Sergio Gaetano Cofferati.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.3 des Protokolls vom 14.3.2017.

Rechtlicher Hinweis