Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/2309(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0050/2017

Eingereichte Texte :

A8-0050/2017

Aussprachen :

PV 15/03/2017 - 18
CRE 15/03/2017 - 18

Abstimmungen :

PV 16/03/2017 - 6.9
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0094

Protokoll
Mittwoch, 15. März 2017 - StraßburgEndgültige Ausgabe

18. Bericht 2016 über Montenegro (Aussprache)
CRE

Bericht über den Bericht 2016 der Kommission über Montenegro [2016/2309(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Charles Tannock (A8-0050/2017)

Charles Tannock erläutert den Bericht.

Es spricht Ian Borg (amtierender Ratsvorsitzender) und Julian King (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Andrey Kovatchev im Namen der PPE-Fraktion, Nikos Androulakis im Namen der S&D-Fraktion, Anna Elżbieta Fotyga im Namen der ECR-Fraktion, Jozo Radoš im Namen der ALDE-Fraktion, Takis Hadjigeorgiou im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Ulrike Lunacek im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Dominique Bilde im Namen der ENF-Fraktion, Cristian Dan Preda, Anneliese Dodds, David McAllister, Peter Kouroumbashev, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Isabella De Monte, Eduard Kukan, Željana Zovko und Ivica Tolić.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Csaba Sógor, Notis Marias, Ivan Jakovčić und Davor Škrlec.

Es sprechen Julian King und Charles Tannock.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.9 des Protokolls vom 16.3.2017.

Rechtlicher Hinweis