Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Dienstag, 4. April 2017 - Straßburg

11. Sachstand der zweiten Überprüfung des wirtschaftlichen Anpassungsprogramms für Griechenland (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Sachstand der zweiten Überprüfung des wirtschaftlichen Anpassungsprogramms für Griechenland (2017/2649(RSP))

Ian Borg (amtierender Ratsvorsitzender) und Pierre Moscovici (Mitglied der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Manolis Kefalogiannis im Namen der PPE-Fraktion, Roberto Gualtieri im Namen der S&D-Fraktion, Notis Marias im Namen der ECR-Fraktion, Nils Torvalds im Namen der ALDE-Fraktion, Dimitrios Papadimoulis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Ska Keller im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Marco Valli im Namen der EFDD-Fraktion, Marco Zanni im Namen der ENF-Fraktion, Lampros Fountoulis, fraktionslos, Markus Ferber, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Sławomir Kłosowski beantwortet, Pervenche Berès, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig beantwortet, Joachim Starbatty, Nikolaos Chountis, Ernest Urtasun, Rolandas Paksas, Barbara Kappel, Sotirios Zarianopoulos, Georgios Kyrtsos, Paul Rübig zur Geschäftsordnung (da sich die Wortmeldung nicht auf die Geschäftsordnung bezieht, unterbricht der Präsident den Redner), Stelios Kouloglou, um nach dem Verfahren der „blauen Karte“ eine Frage an Georgios Kyrtsos zu stellen, der die Frage beantwortet, Maria João Rodrigues (der Präsident macht genauere Angaben zur Anwesenheit der Kommission bei der Aussprache), Sofia Sakorafa, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Petras Auštrevičius beantwortet, David Coburn, Gerolf Annemans, Luděk Niedermayer, Paul Tang, Marisa Matias (der Präsident macht genauere Angaben zum Ablauf der Aussprache), Rosa D'Amato, Auke Zijlstra, José Manuel Fernandes, Kostas Chrysogonos, der Kritik an den Äußerungen von Auke Zijlstra während seines Redebeitrags übt (der Präsident nimmt dies zur Kenntnis.), Udo Voigt, um nach dem Verfahren der „blauen Karte“ eine Frage an José Manuel Fernandes zu stellen, der die Frage beantwortet, Miltiadis Kyrkos, Pascal Arimont, Eva Kaili, Gabriel Mato, Costas Mavrides und Sergio Gutiérrez Prieto.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nikos Androulakis, Takis Hadjigeorgiou, Eleftherios Synadinos und Nicola Caputo.

VORSITZ: Bogusław LIBERADZKI
Vizepräsident

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Maria Spyraki, Jean-Paul Denanot und Kostas Chrysogonos.

Es spricht Vytenis Povilas Andriukaitis (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis