Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/0030(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0310/2016

Eingereichte Texte :

A8-0310/2016

Aussprachen :

PV 12/09/2017 - 4
CRE 12/09/2017 - 4

Abstimmungen :

PV 12/09/2017 - 7.12
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0327

Protokoll
Dienstag, 12. September 2017 - StraßburgEndgültige Ausgabe

4. Maßnahmen zur Gewährleistung der sicheren Gasversorgung ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Maßnahmen zur Gewährleistung der sicheren Gasversorgung und zur Aufhebung der Verordnung (EU) Nr. 994/2010 [COM(2016)0052 - C8-0035/2016 - 2016/0030(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Jerzy Buzek (A8-0310/2016)

Jerzy Buzek erläutert den Bericht.

Es spricht Miguel Arias Cañete (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Ruža Tomašić (Verfasserin der REGI-Stellungnahme), Krišjānis Kariņš im Namen der PPE-Fraktion, Dan Nica im Namen der S&D-Fraktion, Edward Czesak im Namen der ECR-Fraktion, Pavel Telička im Namen der ALDE-Fraktion, Xabier Benito Ziluaga im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Claude Turmes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Christelle Lechevalier im Namen der ENF-Fraktion, die eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Claude Turmes zurückweist, Zoltán Balczó, fraktionslos, András Gyürk, Martina Werner und Jaromír Kohlíček.

VORSITZ: Ryszard CZARNECKI
Vizepräsident

Es sprechen Tim Aker, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Michael Theurer beantwortet, Georgios Epitideios, Theodor Dumitru Stolojan, Miapetra Kumpula-Natri, die auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Paul Rübig und Bill Etheridge beantwortet, Dariusz Rosati, Patrizia Toia, Lefteris Christoforou, Csaba Molnár, Seán Kelly und Zdzisław Krasnodębski.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Krzysztof Hetman, Doru-Claudian Frunzulică, Gesine Meissner, Davor Škrlec, Jean-Luc Schaffhauser, Maria Grapini und Nicola Caputo.

Es sprechen Miguel Arias Cañete und Jerzy Buzek.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.12 des Protokolls vom 12.9.2017.

Rechtlicher Hinweis