Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2101(BUD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0280/2017

Eingereichte Texte :

A8-0280/2017

Aussprachen :

Abstimmungen :

PV 13/09/2017 - 9.4
CRE 13/09/2017 - 9.4

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0335

Protokoll
Mittwoch, 13. September 2017 - StraßburgEndgültige Ausgabe

9.4. Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds der EU zwecks Hilfeleistung für Italien (Artikel 150 GO) (Abstimmung)
CRE

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds der Europäischen Union zwecks Hilfeleistung für Italien [COM(2017)0540 - C8-0199/2017 - 2017/2101(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Giovanni La Via (A8-0280/2017)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2017)335)

Wortmeldungen

Vor der Abstimmung:

Giovanni La Via (Berichterstatter) gibt eine Erklärung gemäß Artikel 150 Absatz 4 GO ab.

Nach der Abstimmung:

Der Präsident gibt bekannt, dass er infolge eines am Montag zu Beginn der Sitzung gestellten Antrags (Punkt 2 des Protokolls vom 11.9.2017) heute ein an den Präsidenten der Kommission, Jean-Claude Juncker, gerichtetes Schreiben unterzeichnen wird, in dem er diesen ersuchen wird, eine Lösung zu finden, um dem niederländischen Teil der vom Hurrikan Irma verwüsteten Insel St. Martin finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen.

Rechtlicher Hinweis