Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2015/0278(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0188/2017

Eingereichte Texte :

A8-0188/2017

Aussprachen :

PV 13/09/2017 - 16
CRE 13/09/2017 - 16
PV 12/03/2019 - 23
CRE 12/03/2019 - 23

Abstimmungen :

PV 14/09/2017 - 8.1
CRE 14/09/2017 - 8.1
Erklärungen zur Abstimmung
PV 13/03/2019 - 11.9
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0347
P8_TA(2019)0173

Protokoll
Mittwoch, 13. September 2017 - Straßburg

16. Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen [COM(2015)0615 - C8-0387/2015 - 2015/0278(COD)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatter: Morten Løkkegaard (A8-0188/2017)

Morten Løkkegaard erläutert den Bericht.

Es sprechen Ádám Kósa (Verfasser der EMPL-Stellungnahme) und Keith Taylor (Verfasser der TRAN-Stellungnahme).

Es spricht Christos Stylianides (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Petra Kammerevert (Verfasserin der CULT-Stellungnahme), Rosa Estaràs Ferragut (Verfasserin der FEMM-Stellungnahme), Kostadinka Kuneva (Verfasserin der PETI-Stellungnahme), Sabine Verheyen im Namen der PPE-Fraktion, Olga Sehnalová im Namen der S&D-Fraktion, Anneleen Van Bossuyt im Namen der ECR-Fraktion, Marian Harkin im Namen der ALDE-Fraktion, Jiří Maštálka im Namen der GUE/NGL-Fraktion und Igor Šoltes im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

VORSITZ: Ramón Luis VALCÁRCEL SISO
Vizepräsident

Es sprechen Marco Zullo im Namen der EFDD-Fraktion, Mylène Troszczynski im Namen der ENF-Fraktion, Róża Gräfin von Thun und Hohenstein, Nicola Danti, Daniel Dalton, Izaskun Bilbao Barandica, Tatjana Ždanoka, Joëlle Mélin, Dieter-Lebrecht Koch, Vilija Blinkevičiūtė, Helga Stevens, Marek Plura, Anna Hedh, Ruža Tomašić, Deirdre Clune, Marlene Mizzi und Maria Grapini.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Michaela Šojdrová, Nicola Caputo, Notis Marias, Csaba Sógor, Viorica Dăncilă und Doru-Claudian Frunzulică.

Es sprechen Christos Stylianides und Morten Løkkegaard.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.1 des Protokolls vom 14.9.2017.

Rechtlicher Hinweis