Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2847(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

B8-0538/2017

Aussprachen :

PV 03/10/2017 - 3
CRE 03/10/2017 - 3

Abstimmungen :

PV 03/10/2017 - 4.1
CRE 03/10/2017 - 4.1
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0361

Protokoll
Dienstag, 3. Oktober 2017 - StraßburgEndgültige Ausgabe

3. Stand der Verhandlungen mit dem Vereinigten Königreich (Aussprache)
CRE

Erklärung der Kommission: Stand der Verhandlungen mit dem Vereinigten Königreich (2017/2847(RSP))

Es sprechen Jean-Claude Juncker (Präsident der Kommission), Michel Barnier (Verhandlungsführer), und Matti Maasikas (amtierender Ratsvorsitzender).

Es sprechen Manfred Weber im Namen der PPE-Fraktion, Gianni Pittella im Namen der S&D-Fraktion, Raffaele Fitto im Namen der ECR-Fraktion, Guy Verhofstadt im Namen der ALDE-Fraktion, Martina Anderson im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Philippe Lamberts im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Nigel Farage im Namen der EFDD-Fraktion, Janice Atkinson im Namen der ENF-Fraktion, Diane Dodds, fraktionslos, Esteban González Pons, Roberto Gualtieri, James Nicholson, Cecilia Wikström, Barbara Spinelli, Alyn Smith, David Coburn mit einem Antrag zur Geschäftsordnung, Gerard Batten, Harald Vilimsky, Steven Woolfe, Elmar Brok, Richard Corbett, Hans-Olaf Henkel, Catherine Bearder, Helmut Scholz, Molly Scott Cato, Patrick O'Flynn, Laurenţiu Rebega, Diane James, Danuta Maria Hübner, Mercedes Bresso, Zdzisław Krasnodębski, Morten Løkkegaard, Miguel Viegas, Jean Lambert, Gerolf Annemans, Zoltán Balczó, Mairead McGuinness, Josef Weidenholzer, Anneleen Van Bossuyt und Marian Harkin.

VORSITZ: Mairead McGUINNESS
Vizepräsidentin

Es sprechen Kateřina Konečná, Terry Reintke, Auke Zijlstra, David McAllister, Birgit Sippel, Peter van Dalen, Luke Ming Flanagan, Steeve Briois, György Schöpflin, Pervenche Berès, Angel Dzhambazki, Paloma López Bermejo, Janusz Lewandowski, Nicola Danti, Julie Girling, Jérôme Lavrilleux, Bernd Lange, Seán Kelly, Ramón Jáuregui Atondo, Luděk Niedermayer, Patrizia Toia, Gunnar Hökmark, Jens Geier, Jeroen Lenaers, Carlos Zorrinho, Georgios Kyrtsos, Enrique Guerrero Salom, Christofer Fjellner, Marc Tarabella, Carlos Coelho, Marita Ulvskog, Maria Spyraki, Jeppe Kofod, Othmar Karas, Bogusław Liberadzki und Derek Vaughan.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Andrzej Grzyb, Juan Fernando López Aguilar, Branislav Škripek, Izaskun Bilbao Barandica und Indrek Tarand.

VORSITZ: Antonio TAJANI
Präsident

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Georgios Epitideios, Michaela Šojdrová, Maria Grapini und Notis Marias.

Es spricht Michel Barnier.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

—   Guy Verhofstadt (Koordinator und Vorsitzender der ALDE-Fraktion), Manfred Weber (Vorsitzender der PPE-Fraktion), Gianni Pittella (Vorsitzender der S&D-Fraktion), Gabriele Zimmer (Vorsitzende der GUE/NGL-Fraktion), Philippe Lamberts und Ska Keller (Kovorsitzende der Verts/ALE-Fraktion), Danuta Maria Hübner (Vorsitzende des AFCO-Ausschusses) zum Stand der Verhandlungen mit dem Vereinigten Königreich (2017/2847(RSP)) (B8-0538/2017);

—   Jonathan Arnott im Namen der EFDD-Fraktion zum Stand der Verhandlungen mit dem Vereinigten Königreich (2017/2847(RSP)) (B8-0539/2017).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 4.1 des Protokolls vom 3.10.2017.

°
° ° °

Es spricht Angelo Ciocca über das Schicksal zweier italienischer Landsleute, die seit 18 Tagen von den tunesischen Behörden im Hafen von Sfax festgehalten werden (der Präsident erwidert, dass er beim Europäischen Auswärtigen Dienst darum nachsuchen wird, dass geeignete Maßnahmen ergriffen werden).

Rechtlicher Hinweis