Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/0166(NLE)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A8-0325/2017

Aussprachen :

PV 11/12/2017 - 20
CRE 11/12/2017 - 20

Abstimmungen :

PV 12/12/2017 - 5.11
CRE 12/12/2017 - 5.11

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0484

Protokoll
Montag, 11. Dezember 2017 - StraßburgEndgültige Ausgabe

20. Abkommen EU/Kasachstan über eine verstärkte Partnerschaft und Zusammenarbeit (Zustimmung) *** - Abkommen EU/Kasachstan über eine verstärkte Partnerschaft und Zusammenarbeit (Entschließung) (Aussprache)
CRE

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss, im Namen der Europäischen Union, des Abkommens über eine verstärkte Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Republik Kasachstan andererseits [12409/2016 - C8-0469/2016 - 2016/0166(NLE)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatterin: Liisa Jaakonsaari (A8-0325/2017)

Bericht mit einem nichtlegislativen Entschließungsantrag zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss, im Namen der Europäischen Union, des Abkommens über eine verstärkte Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Republik Kasachstan andererseits [2017/2035(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatterin: Liisa Jaakonsaari (A8-0335/2017)

Liisa Jaakonsaari erläutert den Bericht und die Empfehlung.

Es spricht Věra Jourová (Mitglied der Kommission) im Namen der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik.

Es sprechen Eduard Kukan im Namen der PPE-Fraktion, Julie Ward im Namen der S&D-Fraktion, Helga Stevens im Namen der ECR-Fraktion und Iveta Grigule-Pēterse im Namen der ALDE-Fraktion.

VORSITZ: Ioan Mircea PAŞCU
Vizepräsident

Es sprechen Lola Sánchez Caldentey im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jean-Luc Schaffhauser im Namen der ENF-Fraktion, Laima Liucija Andrikienė, Tunne Kelam und Alojz Peterle.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Notis Marias und Georgios Epitideios.

Es sprechen Věra Jourová und Liisa Jaakonsaari.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.11 und Punkt 5.12 des Protokolls vom 12.12.2017.

Rechtlicher Hinweis