Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2920(RPS)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : B8-0666/2017

Eingereichte Texte :

B8-0666/2017

Aussprachen :

PV 12/12/2017 - 19
CRE 12/12/2017 - 19

Abstimmungen :

PV 13/12/2017 - 13.2
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :


Protokoll
Mittwoch, 13. Dezember 2017 - StraßburgEndgültige Ausgabe

13.2. Einwand gegen einen Durchführungsrechtsakt: Verwendung von Phosphorsäure, Phosphaten, Di-, Tri- und Polyphosphaten (E 338-452) in tiefgefrorenen vertikalen Fleischspießen (Abstimmung)

Entschließungsantrag, eingereicht gemäß Artikel 106 Absätze 2 und 3 und Absatz 4 Buchstabe c der Geschäftsordnung vom ENVI-Ausschuss zu dem Entwurf einer Verordnung der Kommission zur Änderung von Anhang II der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Verwendung von Phosphorsäure – Phosphaten – Di-, Tri- und Polyphosphaten (E 338-452) in tiefgefrorenen vertikalen Fleischspießen (D052941/02 - 2017/2920(RPS)) (B8-0666/2017) – Zuständige Mitglieder: Christel Schaldemose und Bart Staes

(Qualifizierte Mehrheit für die Annahme des Entschließungsantrags erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Abgelehnt

Rechtlicher Hinweis