Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/2560(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B8-0096/2018

Aussprachen :

PV 08/02/2018 - 8.1
CRE 08/02/2018 - 8.1

Abstimmungen :

PV 08/02/2018 - 12.1

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0034

Protokoll
Donnerstag, 8. Februar 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

8.1. Russland, der Fall Ojub Titijew und das Menschenrechtszentrum Memorial
CRE

Entschließungsanträge B8-0096/2018, B8-0098/2018, B8-0099/2018, B8-0102/2018, B8-0105/2018 und B8-0106/2018 (2018/2560(RSP))

Heidi Hautala, Kosma Złotowski, Tunne Kelam, Petras Auštrevičius, Soraya Post und Helmut Scholz erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Cristian Dan Preda im Namen der PPE-Fraktion, Francisco Assis im Namen der S&D-Fraktion, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Dita Charanzová im Namen der ALDE-Fraktion, Jaromír Štětina, Marietje Schaake, Pavel Svoboda und Csaba Sógor.

Es spricht nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jiří Pospíšil.

Es spricht Christos Stylianides (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.1 des Protokolls vom 8.2.2018.

Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2018Rechtlicher Hinweis