Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/2561(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B8-0109/2018

Aussprachen :

PV 08/02/2018 - 8.2
CRE 08/02/2018 - 8.2

Abstimmungen :

PV 08/02/2018 - 12.2

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0035

Protokoll
Donnerstag, 8. Februar 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

8.2. Hinrichtungen in Ägypten
CRE

Entschließungsanträge B8-0109/2018, B8-0111/2018, B8-0112/2018, B8-0113/2018, B8-0114/2018, B8-0115/2018 und B8-0116/2018 (2018/2561(RSP))

Laima Liucija Andrikienė, Charles Tannock, Judith Sargentini, Ignazio Corrao, Marietje Schaake, Soraya Post und Marie-Christine Vergiat erläutern die Entschließungsanträge.

Es spricht Seán Kelly im Namen der PPE-Fraktion.

VORSITZ: Lívia JÁRÓKA
Vizepräsidentin

Es sprechen Pier Antonio Panzeri im Namen der S&D-Fraktion, Anders Primdahl Vistisen im Namen der ECR-Fraktion, Miguel Urbán Crespo im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Barbara Lochbihler im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Fabio Massimo Castaldo im Namen der EFDD-Fraktion, Josef Weidenholzer, Lynn Boylan und Neena Gill.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren José Inácio Faria, Isabella De Monte und Stanislav Polčák.

Es spricht Christos Stylianides (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.2 des Protokolls vom 8.2.2018.

Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2018Rechtlicher Hinweis