Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2226(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A8-0047/2018

Aussprachen :

PV 13/03/2018 - 20
CRE 13/03/2018 - 20

Abstimmungen :

PV 14/03/2018 - 8.11
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0077

Protokoll
Dienstag, 13. März 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

20. Europäisches Semester für die Koordinierung der Wirtschaftspolitik: Jahreswachstumsbericht 2018 - Europäisches Semester für die Koordinierung der Wirtschaftspolitik: Beschäftigungspolitische und soziale Aspekte im Jahreswachstumsbericht 2018 (Aussprache)
CRE

Bericht über das Thema „Europäisches Semester für die Koordinierung der Wirtschaftspolitik: Jahreswachstumsbericht 2018“ [2017/2226(INI)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Hugues Bayet (A8-0047/2018)

Bericht über das Thema „Europäisches Semester für die Koordinierung der Wirtschaftspolitik: Beschäftigungspolitische und soziale Aspekte im Jahreswachstumsbericht 2018“ [2017/2260(INI)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatter: Krzysztof Hetman (A8-0052/2018)

Hugues Bayet und Krzysztof Hetman erläutern die Berichte.

Es spricht Nedzhmi Ali (Verfasser der BUDG-Stellungnahme).

Es sprechen Monika Panayotova (amtierende Ratsvorsitzende) und Marianne Thyssen (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Nuno Melo (Verfasser der ENVI-Stellungnahme), Iskra Mihaylova (Verfasserin der REGI-Stellungnahme), Julie Ward (Verfasserin der CULT-Stellungnahme), Evelyn Regner (Verfasserin der FEMM-Stellungnahme), Tom Vandenkendelaere im Namen der PPE-Fraktion, Javi López im Namen der S&D-Fraktion, Bernd Lucke im Namen der ECR-Fraktion unter anderem zur deutschen Fassung des Berichts A8-0047/2018, Caroline Nagtegaal im Namen der ALDE-Fraktion, Jean Lambert im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Miguel Urbán Crespo im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bernard Monot im Namen der ENF-Fraktion, Sotirios Zarianopoulos, fraktionslos, David Casa, Sergio Gutiérrez Prieto, Ulrike Trebesius, Yana Toom, Bas Eickhout, Kostadinka Kuneva, Barbara Kappel, Dariusz Rosati, Agnes Jongerius, Czesław Hoc, Thomas Mann, Jakob von Weizsäcker, Gunnar Hökmark, Brando Benifei, Verónica Lope Fontagné, Michael Detjen, Markus Ferber, Pervenche Berès, Theodor Dumitru Stolojan und Othmar Karas.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Csaba Sógor und Notis Marias.

Es sprechen Marianne Thyssen, Monika Panayotova, Hugues Bayet und Krzysztof Hetman.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.11 des Protokolls vom 15.3.2018 und Punkt 8.12 des Protokolls vom 15.3.2018.

Letzte Aktualisierung: 25. Juni 2018Rechtlicher Hinweis