Index 
Protokoll
PDF 272kWORD 83k
Donnerstag, 15. März 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Petitionen
 3.Lage in Syrien (eingereichte Entschließungsanträge)
 4.Soziale Verantwortung der Unternehmen (eingereichte Entschließungsanträge)
 5.Vorlage von Dokumenten
 6.Umsetzung der Verordnung über Mineralien aus Konfliktgebieten - Konfliktmineralien: flankierende Maßnahmen (Aussprache)
 7.Aktionsplan für die Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (Aussprache)
 8.Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)
  8.1.Lage auf den Malediven
  8.2.Die Festnahme von Menschenrechtsverteidigern im Sudan, insbesondere der Fall des Trägers des Sacharow-Preises Salih Mahmoud Osman
  8.3.„Gnadentötungen“ in Uganda
 9.Wiederaufnahme der Sitzung
 10.Abstimmungsstunde
  10.1.Lage auf den Malediven (Abstimmung)
  10.2.Die Festnahme von Menschenrechtsverteidigern im Sudan, insbesondere der Fall des Trägers des Sacharow-Preises Salih Mahmoud Osman (Abstimmung)
  10.3.„Gnadentötungen“ in Uganda (Abstimmung)
  10.4.Partnerschaftliches Fischereiabkommen EU/Komoren: Kündigung *** (Artikel 150 GO) (Abstimmung)
  10.5.Partnerschaftliches Fischereiabkommen EU/Komoren: Kündigung (Entschließung) (Artikel 150 GO) (Abstimmung)
  10.6.Europass: Rahmen für Kompetenzen und Qualifikationen ***I (Abstimmung)
  10.7.Programm Kreatives Europa (2014-2020) ***I (Abstimmung)
  10.8.Festlegung des Sitzes der Europäischen Arzneimittel-Agentur ***I (Abstimmung)
  10.9.Gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage * (Abstimmung)
  10.10.Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage * (Abstimmung)
  10.11.Leitlinien für den Haushaltsplan 2019 – Einzelplan III (Abstimmung)
  10.12.Lage in Syrien (Abstimmung)
  10.13.Angriff der USA auf Stützungszahlungen der EU für landwirtschaftliche Betriebe im Rahmen der GAP (im Zusammenhang mit spanischen Oliven) (Abstimmung)
  10.14.Soziale Verantwortung der Unternehmen (Abstimmung)
 11.Mitteilung des Präsidenten
 12.Erklärungen zur Abstimmung
 13.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 14.Wiederaufnahme der Sitzung
 15.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 16.Leistungsgebundene Reserve der ESI-Fonds (Aussprache)
 17.Beschlüsse über bestimmte Dokumente
 18.Zeitpunkt der nächsten Sitzungen
 19.Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte
 20.Schluss der Sitzung
 21.Unterbrechung der Sitzungsperiode
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: Lívia JÁRÓKA
Vizepräsidentin

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 9.00 Uhr eröffnet.


2. Petitionen

Folgende gemäß Artikel 215 Absätze 9 und 10 GO zu den angegebenen Daten in das Register eingetragene Petitionen wurden an den zuständigen Ausschuss überwiesen:

13. März 2018

(*) Name vertraulich

Jens Genzer (Nr. 1265/2017); (*) (Nr. 1266/2017); (*) (Nr. 1267/2017); (*) (Nr. 1268/2017); (*) (Nr. 1269/2017); (*) (Nr. 1270/2017); (*) (Nr. 1271/2017); Jens Genzer (Nr. 0071/2018); (*) (Nr. 0072/2018); Alberto de la Peña Guillén (Nr. 0073/2018); Michel Lefebvre (Nr. 0074/2018); Georgios Mavrikos (Nr. 0075/2018); Jens Genzer (Nr. 0076/2018); Ismail Cuéllar de la Torre (Nr. 0077/2018); José Manuel Martín Álvarez (Nr. 0078/2018); (*) (Nr. 0079/2018); (*) (Nr. 0080/2018); Sami Hafsaoui (Nr. 0081/2018); (*) (Nr. 0082/2018); Jens Genzer (Nr. 0083/2018); Marian Tănase (Nr. 0084/2018); Jens Genzer (Nr. 0085/2018); (*) (Nr. 0086/2018); Funda Ileri (Nr. 0087/2018); Pierpaolo Volpe (Nr. 0088/2018); Jens Genzer (Nr. 0089/2018); (*) (Nr. 0090/2018); (*) (Nr. 0091/2018); (*) (Nr. 0092/2018); Andreas Bardakis (Nr. 0093/2018); José Leonardo Goberna Lorenzo (Nr. 0094/2018); Raül Sáez Timoneda (Nr. 0095/2018); Modestas Klenys (Nr. 0096/2018); Patricio Oschlies Serrano (Nr. 0097/2018); Karsten Veen (Nr. 0098/2018); Laura Octavia Barbu (Nr. 0099/2018); Enric Saorin Reig (Nr. 0100/2018); Sabine Douce (Nr. 0101/2018); (*) (Nr. 0102/2018); Łukasz Murawa (Nr. 0103/2018); Vasil Kadrinov (Nr. 0104/2018); (*) (Nr. 0105/2018); Gottfried Hoffmann (Nr. 0106/2018); (*) (Nr. 0107/2018); (*) (Nr. 0108/2018); Andreas Lang (Nr. 0109/2018); (*) (Nr. 0110/2018); (*) (Nr. 0111/2018); Kathryn Gillanders (Nr. 0112/2018); Maurizio Michele Sapio (Nr. 0113/2018); Gabor Csonka (Nr. 0114/2018); Dr. Christopher Paul (Nr. 0115/2018); Tomáš Olejár (Nr. 0116/2018); (*) (Nr. 0117/2018); (*) (Nr. 0118/2018); (*) (Nr. 0119/2018); (*) (Nr. 0120/2018); Martin Gohlke (Nr. 0121/2018); (*) (Nr. 0122/2018); (*) (Nr. 0123/2018); Veit Geiger (Nr. 0124/2018); (*) (Nr. 0125/2018); Konstantinos Tasis (Nr. 0126/2018); (*) (Nr. 0127/2018); Pierpaolo Volpe (Nr. 0128/2018); Pasqualino Ludovico (Nr. 0129/2018); Michele Chimienti (Nr. 0130/2018); Orazio Cagno (Nr. 0131/2018); (*) (Nr. 0132/2018); Hanin Abou Salem (Nr. 0133/2018); Kyriakos Gkikas (Nr. 0134/2018); (*) (Nr. 0135/2018); Mihail Traian Maxim (Nr. 0136/2018); Gaspare Chessa (Eurolinguists - European Association of Official Linguists) (Nr. 0137/2018); (*) (Nr. 0138/2018); (*) (Nr. 0139/2018); (*) (Nr. 0140/2018); Veit Geiger (Nr. 0141/2018); Fabrizio Benassi (Nr. 0142/2018); (*) (Nr. 0143/2018); (*) (Nr. 0144/2018); Jeremy Mesdouze (Nr. 0145/2018); Giampiero Tola (Nr. 0146/2018); Giampiero Tola (Nr. 0147/2018); Giampiero Tola (Nr. 0148/2018); (*) (Nr. 0149/2018); Olivia Reidy (Nr. 0150/2018); Gisela Weber (Nr. 0151/2018); (*) (Nr. 0152/2018); (*) (Nr. 0153/2018); Roberto Moncalvo (Nr. 0154/2018); Paolo Calarco (Nr. 0155/2018); Christel Schlebusch (Nr. 0156/2018); (*) (Nr. 0157/2018); (*) (Nr. 0158/2018); Claude Prigent (Nr. 0159/2018); Jonas Vilionis (Nr. 0160/2018); Simon Baraldi (Nr. 0161/2018); Thomas Quade (Nr. 0162/2018); Roberta Angelilli (Nr. 0163/2018); Fotios Batzios (Nr. 0164/2018); Mario Berger (Nr. 0165/2018); Joachim Fischer (Nr. 0166/2018); Philipp Schmagold (Nr. 0167/2018); José Manuel Martín Álvarez (Nr. 0168/2018); Marco Bava (Nr. 0169/2018); (*) (Nr. 0170/2018); (*) (Nr. 0171/2018).


3. Lage in Syrien (eingereichte Entschließungsanträge)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Lage in Syrien (2018/2626(RSP))

Die Aussprache hat am 13. März 2018 (Punkt 17 des Protokolls vom 13.3.2018) stattgefunden.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

—   Fabio Massimo Castaldo und Isabella Adinolfi im Namen der EFDD-Fraktion zur Lage in Syrien (2018/2626(RSP)) (B8-0141/2018);

—   Charles Tannock, Karol Karski, Monica Macovei, Ruža Tomašić, Raffaele Fitto, Zdzisław Krasnodębski, Pirkko Ruohonen-Lerner, Ryszard Czarnecki, Urszula Krupa, Jan Zahradil, Anna Elżbieta Fotyga, Branislav Škripek und Valdemar Tomaševski im Namen der ECR-Fraktion zur Lage in Syrien (2018/2626(RSP)) (B8-0143/2018);

—   Marietje Schaake, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Gérard Deprez, Marian Harkin, Ivan Jakovčić, Ilhan Kyuchyuk, Louis Michel, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Hilde Vautmans und Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion zur Lage in Syrien (2018/2626(RSP)) (B8-0144/2018);

—   Cristian Dan Preda, Tunne Kelam, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, David McAllister, Sandra Kalniete, Lorenzo Cesa, Julia Pitera, Tokia Saïfi und Laima Liucija Andrikienė im Namen der PPE-Fraktion zur Lage in Syrien (2018/2626(RSP)) (B8-0146/2018).

Abstimmung: Punkt 10.12 des Protokolls vom 15.3.2018.


4. Soziale Verantwortung der Unternehmen (eingereichte Entschließungsanträge)

Erklärung der Kommission: Soziale Verantwortung der Unternehmen (2018/2633(RSP)))

Die Aussprache hat am 14. März 2018 (Punkt 17 des Protokolls vom 14.3.2018) stattgefunden.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

—   Anthea McIntyre im Namen der ECR-Fraktion zur sozialen Verantwortung der Unternehmen (2018/2633(RSP)) (B8-0140/2018);

—   Mario Borghezio, Mara Bizzotto, Angelo Ciocca, Lorenzo Fontana, Matteo Salvini und Marco Zanni im Namen der ENF zur sozialen Verantwortung der Unternehmen (2018/2633(RSP)) (B8-0152/2018);

—   Daniele Viotti, Sergio Gaetano Cofferati, Patrizia Toia, Agnes Jongerius, Sylvia-Yvonne Kaufmann, Udo Bullmann und Josef Weidenholzer im Namen der S&D-Fraktion zur sozialen Verantwortung der Unternehmen (SVU) (2018/2633(RSP)) (B8-0153/2018);

—   Laura Agea, Dario Tamburrano, Isabella Adinolfi, Tiziana Beghin, Rosa D’Amato, Fabio Massimo Castaldo, Eleonora Evi, Marco Zullo, Piernicola Pedicini, Laura Ferrara und Marco Valli im Namen der EFDD-Fraktion zur sozialen Verantwortung der Unternehmen (2018/2633(RSP)) (B8-0154/2018);

—   David Casa im Namen der PPE-Fraktion zur sozialen Verantwortung der Unternehmen (2018/2633(RSP)) (B8-0155/2018);

—   Marco Affronte, Philippe Lamberts und Terry Reintke im Namen der Verts/ALE-Fraktion zur sozialen Verantwortung der Unternehmen vor dem Hintergrund des aktuellen Falls Embraco (2018/2633(RSP)) (B8-0156/2018);

—   Patrick Le Hyaric, Lola Sánchez Caldentey, Merja Kyllönen, Neoklis Sylikiotis, Takis Hadjigeorgiou, Marina Albiol Guzmán, Paloma López Bermejo, Barbara Spinelli, Younous Omarjee und Ángela Vallina im Namen der GUE/NGL-Fraktion zur sozialen Verantwortung der Unternehmen (SVU) (2018/2633(RSP)) (B8-0158/2018).

Abstimmung: Punkt 10.14 des Protokolls vom 15.3.2018.


5. Vorlage von Dokumenten

Folgende Dokumente sind eingegangen:

1) vom Rat und von der Kommission

- Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds der Europäischen Union zwecks Hilfeleistung für Griechenland, Spanien, Frankreich und Portugal (COM(2018)0150 - C8-0039/2018 - 2018/2029(BUD))

Ausschussbefassung:

federführend:

BUDG

mitberatend:

REGI

- Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Abschluss – im Namen der Europäischen Union – des Abkommens zwischen der Europäischen Union und Island über zusätzliche Regeln in Bezug auf das Instrument für die finanzielle Unterstützung für Außengrenzen und Visa im Rahmen des Fonds für die innere Sicherheit für den Zeitraum 2014 bis 2020 (09228/2017 - C8-0101/2018 - 2017/0088(NLE))

Ausschussbefassung:

federführend:

LIBE

mitberatend:

AFET, BUDG

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung eines Mehrjahresplans für die Fischereien, die Grundfischbestände im westlichen Mittelmeer befischen (COM(2018)0115 - C8-0104/2018 - 2018/0050(COD))
Gemäß Artikel 137 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend:

PECH

mitberatend:

ENVI, REGI

- Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Abschluss – im Namen der Union – des Kooperationsabkommens über Partnerschaft und Entwicklung zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Islamischen Republik Afghanistan andererseits (15093/2016 - C8-0107/2018 - 2015/0302(NLE))

Ausschussbefassung:

federführend:

AFET

mitberatend:

DEVE, INTA

- Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über eine weitere Makrofinanzhilfe für die Ukraine (COM(2018)0127 - C8-0108/2018 - 2018/0058(COD))

Ausschussbefassung:

federführend:

INTA

mitberatend:

AFET, BUDG

2) von Mitgliedern: Entschließungsanträge (Artikel 133 GO)

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zum Schutz des Handwerks in Italien und Europa (B8-0123/2018)

Ausschussbefassung:

federführend:

EMPL

mitberatend:

ITRE


6. Umsetzung der Verordnung über Mineralien aus Konfliktgebieten - Konfliktmineralien: flankierende Maßnahmen (Aussprache)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000017/2018) von Bernd Lange im Namen des INTA-Ausschusses an die Kommission: Umsetzung der Verordnung über Mineralien aus Konfliktgebieten (2018/2557(RSP)) (B8-0009/2018)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000016/2018) von Linda McAvan im Namen des DEVE-Ausschusses an die Kommission: Konfliktmineralien: flankierende Maßnahmen (2018/2542(RSP)) (B8-0008/2018)

Bernd Lange und Linda McAvan erläutern die Anfragen.

Cecilia Malmström (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfragen.

Es sprechen Bogdan Brunon Wenta im Namen der PPE-Fraktion, Maria Arena im Namen der S&D-Fraktion, Eleni Theocharous im Namen der ECR-Fraktion, Louis Michel im Namen der ALDE-Fraktion, Judith Sargentini im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Nathan Gill im Namen der EFDD-Fraktion, Jean-Luc Schaffhauser im Namen der ENF-Fraktion, Eleftherios Synadinos, fraktionslos, Godelieve Quisthoudt-Rowohl, Cécile Kashetu Kyenge, Heidi Hautala und Lola Sánchez Caldentey.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Seán Kelly, Doru-Claudian Frunzulică, Notis Marias, Ana Miranda und Georgios Epitideios.

Es spricht Cecilia Malmström.

Die Aussprache wird geschlossen.


7. Aktionsplan für die Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Aktionsplan für die Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (2017/3034(RSP))

Johannes Hahn (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Massimiliano Salini im Namen der PPE-Fraktion, Ismail Ertug im Namen der S&D-Fraktion, Kosma Złotowski im Namen der ECR-Fraktion, Gesine Meissner im Namen der ALDE-Fraktion, Karima Delli im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Lynn Boylan im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Dario Tamburrano im Namen der EFDD-Fraktion, Andrzej Grzyb, Inés Ayala Sender, Mark Demesmaeker, Matthijs van Miltenburg, Claude Turmes und Andor Deli.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Henna Virkkunen, Nicola Caputo, Notis Marias, Eleonora Evi, Elżbieta Katarzyna Łukacijewska, Maria Grapini und Olga Sehnalová.

VORSITZ: Heidi HAUTALA
Vizepräsidentin

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jean-Paul Denanot und Maria Gabriela Zoană.

Es spricht Johannes Hahn.

Die Aussprache wird geschlossen.


8. Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)

(Titel und Verfasser der Entschließungsanträge siehe Punkt 2 des Protokolls vom 14.3.2018.)


8.1. Lage auf den Malediven

Entschließungsanträge B8-0168/2018, B8-0169/2018, B8-0171/2018, B8-0172/2018, B8-0174/2018, B8-0175/2018 und B8-0176/2018 (2018/2630(RSP))

Jean Lambert, Fabio Massimo Castaldo, Charles Tannock, Tomáš Zdechovský, Miguel Urbán Crespo, Urmas Paet und Wajid Khan erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Cristian Dan Preda im Namen der PPE-Fraktion, Jacques Colombier im Namen der ENF-Fraktion und Geoffroy Didier.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Stanislav Polčák, Neena Gill, Notis Marias, Carlos Iturgaiz und Jean-Paul Denanot.

Es spricht Johannes Hahn (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.1 des Protokolls vom 15.3.2018.


8.2. Die Festnahme von Menschenrechtsverteidigern im Sudan, insbesondere der Fall des Trägers des Sacharow-Preises Salih Mahmoud Osman

Entschließungsanträge B8-0159/2018, B8-0160/2018, B8-0161/2018, B8-0162/2018, B8-0163/2018 und B8-0164/2018 (2018/2631(RSP))

Jadwiga Wiśniewska, Bogdan Brunon Wenta, Michèle Rivasi, Marie-Christine Vergiat, Louis Michel und Ana Gomes erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Pavel Svoboda im Namen der PPE-Fraktion, Josef Weidenholzer im Namen der S&D-Fraktion, Krzysztof Hetman und Julie Ward.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Michaela Šojdrová, Juan Fernando López Aguilar, Stanislav Polčák und Doru-Claudian Frunzulică.

Es spricht Johannes Hahn (Mitglied der Kommission).

Es spricht Notis Marias zum Ablauf der Aussprache (die Präsidentin gibt Erläuterungen).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.2 des Protokolls vom 15.3.2018.


8.3. „Gnadentötungen“ in Uganda

Entschließungsanträge B8-0165/2018, B8-0166/2018, B8-0167/2018, B8-0170/2018 und B8-0173/2018 (2018/2632(RSP))

Marek Jurek, Michaela Šojdrová, Lola Sánchez Caldentey, Hilde Vautmans und Cécile Kashetu Kyenge erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Michela Giuffrida im Namen der S&D-Fraktion und Marie-Christine Arnautu im Namen der ENF-Fraktion.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Stanislav Polčák, Doru-Claudian Frunzulică, Notis Marias, Maria Heubuch und Seán Kelly.

Es spricht Johannes Hahn (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.3 des Protokolls vom 15.3.2018.

(Die Sitzung wird um 11.55 Uhr bis zur Abstimmungsstunde unterbrochen.)


VORSITZ: Mairead MCGUINNESS
Vizepräsidentin

9. Wiederaufnahme der Sitzung

Die Sitzung wird um 12.01 Uhr wieder aufgenommen.

Es sprechen

—   Anja Hazekamp zum Antrag von 223 Mitgliedern, einen Untersuchungsausschuss zu Tiertransporten in der EU einzurichten (die Präsidentin erwidert, dass sie dieses Anliegen an den Präsidenten des Parlaments weiterleiten wird);

—   Miguel Urbán Crespo zur Ermordung der brasilianischen Aktivistin Marielle Franco am gestrigen 14. März 2018 in Rio de Janeiro;

—   Daniele Viotti zu den Bedingungen, unter denen am Vortag die Pressekonferenz von Matteo Salvini ablief;

—   Clare Moody zu der Solidarität des Parlaments gegenüber den Einwohnern von Salisbury (Vereinigtes Königreich) im Anschluss an den Anschlag auf einen russischen Staatsbürger und seine Tochter mit Nervengift.


10. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


10.1. Lage auf den Malediven (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0168/2018, B8-0169/2018, B8-0171/2018, B8-0172/2018, B8-0174/2018, B8-0175/2018 und B8-0176/2018 (2018/2630(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0168/2018

(ersetzt B8-0168/2018, B8-0169/2018, B8-0171/2018, B8-0172/2018, B8-0174/2018, B8-0175/2018 und B8-0176/2018):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Cristian Dan Preda, Tomáš Zdechovský, Jaromír Štětina, Jarosław Wałęsa, Bogdan Brunon Wenta, Marijana Petir, Lefteris Christoforou, Ivan Štefanec, Luděk Niedermayer, Csaba Sógor, Tunne Kelam, Milan Zver, Patricija Šulin, Romana Tomc, Eduard Kukan, Željana Zovko, David McAllister, Eva Maydell, Elisabetta Gardini, Adam Szejnfeld, Michaela Šojdrová, Sandra Kalniete, Krzysztof Hetman, Pavel Svoboda, Roberta Metsola, Geoffroy Didier, Dubravka Šuica, Deirdre Clune, Lorenzo Cesa, Elżbieta Katarzyna Łukacijewska, Ivana Maletić, Seán Kelly, Anna Záborská, Manolis Kefalogiannis, Jiří Pospíšil, Stanislav Polčák, Elmar Brok und László Tőkés im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Victor Boştinaru, Soraya Post und Wajid Khan im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Karol Karski, Ruža Tomašić, Raffaele Fitto, Jadwiga Wiśniewska, Angel Dzhambazki, Branislav Škripek, Ryszard Czarnecki und Monica Macovei im Namen der ECR-Fraktion;

—   Urmas Paet, Nedzhmi Ali, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Gérard Deprez, Martina Dlabajová, Nathalie Griesbeck, Marian Harkin, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Ilhan Kyuchyuk, Patricia Lalonde, Louis Michel, Javier Nart, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ramon Tremosa i Balcells, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans und Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Miguel Urbán Crespo, Patrick Le Hyaric, Sofia Sakorafa, Merja Kyllönen, Lola Sánchez Caldentey, Estefanía Torres Martínez, Tania González Peñas, Xabier Benito Ziluaga, Dimitrios Papadimoulis, Stelios Kouloglou, Marie-Christine Vergiat, Younous Omarjee, Kateřina Konečná und Jiří Maštálka im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Jean Lambert, Igor Šoltes, Barbara Lochbihler und Jordi Solé im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Fabio Massimo Castaldo, Piernicola Pedicini und Isabella Adinolfi im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2018)0079)

Wortmeldungen

David Coburn zum Beitrag von Clare Moody bei Wiederaufnahme der Sitzung und Enrique Calvet Chambon zu Ziffer 7.


10.2. Die Festnahme von Menschenrechtsverteidigern im Sudan, insbesondere der Fall des Trägers des Sacharow-Preises Salih Mahmoud Osman (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0159/2018, B8-0160/2018, B8-0161/2018, B8-0162/2018, B8-0163/2018 und B8-0164/2018 (2018/2631(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0159/2018

(ersetzt B8-0159/2018, B8-0160/2018, B8-0161/2018, B8-0162/2018, B8-0163/2018 und B8-0164/2018):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Cristian Dan Preda, Bogdan Brunon Wenta, Jaromír Štětina, Jarosław Wałęsa, Marijana Petir, Lefteris Christoforou, Ivan Štefanec, Luděk Niedermayer, Tomáš Zdechovský, Csaba Sógor, Tunne Kelam, Milan Zver, Patricija Šulin, Romana Tomc, Eduard Kukan, Željana Zovko, David McAllister, Eva Maydell, Elisabetta Gardini, Adam Szejnfeld, Michaela Šojdrová, Sandra Kalniete, Krzysztof Hetman, Pavel Svoboda, Inese Vaidere, Roberta Metsola, Ivo Belet, Deirdre Clune, Ivana Maletić, Elżbieta Katarzyna Łukacijewska, Lorenzo Cesa, Dubravka Šuica, Seán Kelly, Anna Záborská, Manolis Kefalogiannis, Stanislav Polčák, Jiří Pospíšil, Elmar Brok, László Tőkés und José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Victor Boştinaru, Soraya Post und Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Karol Karski, Jadwiga Wiśniewska, Branislav Škripek, Ryszard Czarnecki, Anna Elżbieta Fotyga, Monica Macovei und Ruža Tomašić im Namen der ECR-Fraktion;

—   Louis Michel, Nedzhmi Ali, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Thierry Cornillet, Gérard Deprez, Martina Dlabajová, Nathalie Griesbeck, Marian Harkin, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Ilhan Kyuchyuk, Patricia Lalonde, Javier Nart, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ramon Tremosa i Balcells, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans und Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Lola Sánchez Caldentey, Patrick Le Hyaric, Merja Kyllönen, Marina Albiol Guzmán, Ángela Vallina, Estefanía Torres Martínez, Tania González Peñas, Xabier Benito Ziluaga, Miguel Urbán Crespo, Dimitrios Papadimoulis, Stelios Kouloglou und Barbara Spinelli im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Michèle Rivasi, Bodil Valero, Igor Šoltes, Barbara Lochbihler und Maria Heubuch im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Fabio Massimo Castaldo, Piernicola Pedicini, Isabella Adinolfi und Rolandas Paksas im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2018)0080)


10.3. „Gnadentötungen“ in Uganda (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0165/2018, B8-0166/2018, B8-0167/2018, B8-0170/2018 und B8-0173/2018 (2018/2632(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0165/2018

(ersetzt B8-0165/2018, B8-0166/2018, B8-0167/2018, B8-0170/2018 und B8-0173/2018):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Cristian Dan Preda, Jaromír Štětina, Lefteris Christoforou, Marijana Petir, Ivan Štefanec, Luděk Niedermayer, Tomáš Zdechovský, Csaba Sógor, Tunne Kelam, Milan Zver, Patricija Šulin, Romana Tomc, Željana Zovko, David McAllister, Eva Maydell, Elisabetta Gardini, Bogdan Brunon Wenta, Adam Szejnfeld, Sandra Kalniete, Krzysztof Hetman, Pavel Svoboda, Inese Vaidere, Roberta Metsola, Deirdre Clune, Ivana Maletić, Elżbieta Katarzyna Łukacijewska, Lorenzo Cesa, Dubravka Šuica, Seán Kelly, Anna Záborská, Manolis Kefalogiannis, Stanislav Polčák, Jiří Pospíšil, Elmar Brok, László Tőkés und José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Victor Boştinaru, Soraya Post und Norbert Neuser im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Karol Karski, Jadwiga Wiśniewska, Anna Elżbieta Fotyga, Branislav Škripek, Ryszard Czarnecki, Pirkko Ruohonen-Lerner und Monica Macovei im Namen der ECR-Fraktion;

—   Hilde Vautmans, Nedzhmi Ali, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Gérard Deprez, Martina Dlabajová, Nathalie Griesbeck, Marian Harkin, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Ilhan Kyuchyuk, Patricia Lalonde, Louis Michel, Javier Nart, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ramon Tremosa i Balcells, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen und Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Marie-Christine Vergiat, Patrick Le Hyaric, Merja Kyllönen, Dimitrios Papadimoulis, Stelios Kouloglou, Estefanía Torres Martínez, Tania González Peñas, Xabier Benito Ziluaga, Lola Sánchez Caldentey, Miguel Urbán Crespo und Barbara Spinelli im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Fabio Massimo Castaldo, Piernicola Pedicini, Isabella Adinolfi und Rolandas Paksas im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2018)0081)


10.4. Partnerschaftliches Fischereiabkommen EU/Komoren: Kündigung *** (Artikel 150 GO) (Abstimmung)

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates zur Kündigung des partnerschaftlichen Fischereiabkommens zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Union der Komoren [14423/2017 - C8-0447/2017 - 2017/0241(NLE)] - Fischereiausschuss. Berichterstatter: João Ferreira (A8-0058/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTWURF EINES BESCHLUSSES DES RATES

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2018)0082)

Das Parlament erteilt seine Zustimmung zu der Kündigung des Abkommens.


10.5. Partnerschaftliches Fischereiabkommen EU/Komoren: Kündigung (Entschließung) (Artikel 150 GO) (Abstimmung)

Bericht mit einem nichtlegislativen Entschließungsantrag zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates zur Kündigung des partnerschaftlichen Fischereiabkommens zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Union der Komoren [2017/2266(INI)] - Fischereiausschuss. Berichterstatter: João Ferreira (A8-0055/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2018)0083)


10.6. Europass: Rahmen für Kompetenzen und Qualifikationen ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über einen gemeinsamen Rahmen für die Bereitstellung besserer Dienste für Kompetenzen und Qualifikationen (Europass) und zur Aufhebung der Entscheidung Nr. 2241/2004/EG [COM(2016)0625 - C8-0404/2016 - 2016/0304(COD)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten - Ausschuss für Kultur und Bildung. Berichterstatter: Thomas Mann und Svetoslav Hristov Malinov (A8-0244/2017)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2018)0084)


10.7. Programm Kreatives Europa (2014-2020) ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1295/2013 zur Einrichtung des Programms Kreatives Europa (2014–2020) [COM(2017)0385 - C8-0236/2017 - 2017/0163(COD)] - Ausschuss für Kultur und Bildung. Berichterstatterin: Silvia Costa (A8-0369/2017)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2018)0085)


10.8. Festlegung des Sitzes der Europäischen Arzneimittel-Agentur ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 726/2004 in Bezug auf den Sitz der Europäischen Arzneimittel-Agentur [COM(2017)0735 - C8-0421/2017 - 2017/0328(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Giovanni La Via (A8-0063/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

Es spricht Giovanni La Via (Berichterstatter) vor der Abstimmung, um auf die Rolle des Parlaments in dem Verfahren hinzuweisen.

VORSCHLAG ZUR ABLEHNUNG DES VORSCHLAGS DER KOMMISSION

Abgelehnt

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

Gebilligt (P8_TA(2018)0086)

Es spricht Giovanni La Via (Berichterstatter) nach der Abstimmung, um gemäß Artikel 59 Absatz 4 GO zu beantragen, den Gegenstand zwecks interinstitutioneller Verhandlungen an den zuständigen Ausschuss zurückzuüberweisen. Das Parlament stimmt dem Antrag zu.


10.9. Gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage * (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (GKKB) [COM(2016)0683 - C8-0471/2016 - 2016/0336(CNS)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Alain Lamassoure (A8-0051/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

VORSCHLAG ZUR ABLEHNUNG DES VORSCHLAGS DER KOMMISSION

Abgelehnt

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P8_TA(2018)0087)


10.10. Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage * (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage [COM(2016)0685 - C8-0472/2016 - 2016/0337(CNS)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Paul Tang (A8-0050/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

VORSCHLAG ZUR ABLEHNUNG DES VORSCHLAGS DER KOMMISSION

Abgelehnt

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P8_TA(2018)0088)


10.11. Leitlinien für den Haushaltsplan 2019 – Einzelplan III (Abstimmung)

Bericht über die allgemeinen Leitlinien für die Vorbereitung des Haushaltsplans 2019, Einzelplan III – Kommission [2017/2286(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Daniele Viotti (A8-0062/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2018)0089)

Wortmeldungen

Reinhard Bütikofer zur Abstimmung über Ziffer 39.


10.12. Lage in Syrien (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0139/2018, B8-0141/2018, B8-0142/2018, B8-0143/2018, B8-0144/2018, B8-0146/2018 und B8-0150/2018 (2018/2626(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0139/2018

(ersetzt B8-0139/2018, B8-0142/2018, B8-0143/2018, B8-0144/2018 und B8-0146/2018):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Cristian Dan Preda, Tunne Kelam, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, David McAllister, Sandra Kalniete, Elmar Brok, Lorenzo Cesa, Julia Pitera und Laima Liucija Andrikienė im Namen der PPE-Fraktion;

—   Victor Boştinaru und Elena Valenciano im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Ruža Tomašić, Pirkko Ruohonen-Lerner, Anna Elżbieta Fotyga und Peter van Dalen im Namen der ECR-Fraktion;

—   Marietje Schaake, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Gérard Deprez, Marian Harkin, Ivan Jakovčić, Ilhan Kyuchyuk, Louis Michel, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Hilde Vautmans und Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Barbara Lochbihler, Helga Trüpel und Jordi Solé im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2018)0090)

(Die Entschließungsanträge B8-0141/2018 und B8-0150/2018 sind hinfällig.)


10.13. Angriff der USA auf Stützungszahlungen der EU für landwirtschaftliche Betriebe im Rahmen der GAP (im Zusammenhang mit spanischen Oliven) (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0137/2018, B8-0138/2018, B8-0145/2018, B8-0147/2018, B8-0148/2018, B8-0149/2018 und B8-0151/2018 (2018/2566(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0137/2018

(ersetzt B8-0137/2018, B8-0138/2018, B8-0145/2018, B8-0147/2018, B8-0148/2018, B8-0149/2018 und B8-0151/2018):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Esther Herranz García, Albert Deß, Teresa Jiménez-Becerril Barrio und Michel Dantin im Namen der PPE-Fraktion;

—   Bernd Lange, Eric Andrieu, Clara Eugenia Aguilera García und Alessia Maria Mosca im Namen der S&D-Fraktion;

—   James Nicholson et Jørn Dohrmann im Namen der ECR-Fraktion;

—   Ivan Jakovčić, Javier Nart, Izaskun Bilbao Barandica, Beatriz Becerra Basterrechea und Maite Pagazaurtundúa Ruiz im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Lola Sánchez Caldentey, Paloma López Bermejo, Merja Kyllönen, Marina Albiol Guzmán, Javier Couso Permuy, Miguel Urbán Crespo, Tania González Peñas, Estefanía Torres Martínez und Xabier Benito Ziluaga im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Florent Marcellesi im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Tiziana Beghin und Marco Zullo im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2018)0091)


10.14. Soziale Verantwortung der Unternehmen (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0140/2018, B8-0152/2018, B8-0153/2018, B8-0154/2018, B8-0155/2018, B8-0156/2018, B8-0157/2018 und B8-0158/2018 (2018/2633(RSP))

Es spricht Enrique Calvet Chambon, um gemäß Artikel 190 Absatz 4 die Vertagung der Abstimmung zu beantragen.

Das Parlament nimmt den Antrag an.


11. Mitteilung des Präsidenten

Die Präsidentin würdigt im Namen des Parlaments den Leiter des Referats Protokolle und Sitzungsberichte des Plenums, José González Holguera, der nach einer Laufbahn von 32 Jahren im Parlament seinen Ruhestand antritt, und dankt ihm für seine guten und treuen Dienste.


12. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 183 GO werden auf die den Mitgliedern vorbehaltenen Seiten auf der Website des Parlaments aufgenommen.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Bericht Thomas Mann und Svetoslav Hristov Malinov - A8-0244/2017
Momchil Nekov, Angel Dzhambazki und Seán Kelly

Bericht Silvia Costa - A8-0369/2017
Jan Zahradil, Angel Dzhambazki und Seán Kelly

Bericht Alain Lamassoure - A8-0051/2018
Jan Zahradil

Bericht Paul Tang - A8-0050/2018
Gerolf Annemans

Bericht Daniele Viotti - A8-0062/2018
Momchil Nekov

Gemeinsamer Entschließungsantrag zur Lage in Syrien - (2018/2626(RSP)) (RC-B8-0139/2018)
Andrejs Mamikins.


13. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website Europarl unter „Plenartagung“, „Abstimmungen“, „Abstimmungsergebnisse“ („Ergebnisse der namentlichen Abstimmung“) und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.

(Die Sitzung wird um 12.47 Uhr unterbrochen.)


VORSITZ: Rainer WIELAND
Vizepräsident

14. Wiederaufnahme der Sitzung

Die Sitzung wird um 15.03 Uhr wieder aufgenommen.


15. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


16. Leistungsgebundene Reserve der ESI-Fonds (Aussprache)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000005/2018) von Iskra Mihaylova im Namen des DEVE-Ausschusses an die Kommission: Leistungsgebundene Reserve der ESI-Fonds (2018/2546(RSP)) (B8-0006/2018)

Lambert van Nistelrooij (in Vertretung d. Verf.) erläutert die Anfrage.

Johannes Hahn (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Lambert van Nistelrooij im Namen der PPE-Fraktion, Nicola Caputo im Namen der S&D-Fraktion, Kosma Złotowski im Namen der ECR-Fraktion, Ana Miranda im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Rosa D'Amato im Namen der EFDD-Fraktion und Seán Kelly.

Es spricht nach dem Catch-the-eye-Verfahren Maria Grapini.

Es spricht Johannes Hahn.

Die Aussprache wird geschlossen.


17. Beschlüsse über bestimmte Dokumente

Beschluss zur Ausarbeitung von Initiativberichten (Artikel 52 GO)

(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 7. März 2018)

AGRI-Ausschuss

- Ernährung und Landwirtschaft der Zukunft (COM(2017)0713 - 2018/2037(INI))
(mitberatend: DEVE, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, CONT, INTA, REGI)

ECON-Ausschuss

- Wirtschaftspolitik des Euro-Währungsgebiets (2018/2033(INI))

EMPL-Ausschuss

- Beschäftigungs- und Sozialpolitik des Euro-Währungsgebiets (2018/2034(INI))
(mitberatend: CULT)

ENVI-Ausschuss

- Europäische Strategie für Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft (COM(2018)0028 - 2018/2035(INI))
(mitberatend: PECH, ITRE)

LIBE-Ausschuss

- Mindestnormen für Minderheiten in der EU (2018/2036(INI))
(mitberatend: PETI)

REGI-Ausschuss

- Spezifische Maßnahmen für Griechenland gemäß der Verordnung (EU) 2015/1839 (2018/2038(INI))
(mitberatend: EMPL)

(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 8. März 2018)

CULT-Ausschuss

- Gleichstellung von Sprachen im digitalen Zeitalter (2018/2028(INI))
(mitberatend: ITRE (Artikel 54 GO))

Assoziierte Ausschüsse (Artikel 54 GO)

CULT-Ausschuss

- Gleichstellung von Sprachen im digitalen Zeitalter (2018/2028(INI))
(mitberatend: ITRE (Artikel 54 GO))
(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 8. Februar 2018)

ENVI-Ausschuss

- Katastrophenschutzverfahren der Union (COM(2017)0772 - C8-0409/2017 - 2017/0309(COD))
(mitberatend: FEMM, AFET, BUDG, REGI, DEVE (Artikel 54 GO))
(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 7. März 2018)


18. Zeitpunkt der nächsten Sitzungen

Die nächsten Sitzungen finden vom 16. April 2018 bis zum 19. April 2018 statt.


19. Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte

Das Protokoll dieser Sitzung wird dem Parlament gemäß Artikel 192 Absatz 2 GO zu Beginn der nächsten Sitzung zur Genehmigung unterbreitet.

Mit Zustimmung des Parlaments werden die angenommenen Texte bereits jetzt den Adressaten übermittelt.


20. Schluss der Sitzung

Die Sitzung wird um 15.30 Uhr geschlossen.


21. Unterbrechung der Sitzungsperiode

Die Sitzungsperiode des Europäischen Parlaments ist unterbrochen.

Klaus Welle

Antonio Tajani

Generalsekretär

Präsident


ANWESENHEITSLISTE

Anwesend:

Ademov, Adinolfi, Affronte, Agea, Agnew, Aguilera García, Aiuto, Aker, Albrecht, Ali, Alliot-Marie, Anderson Lucy, Anderson Martina, Andersson, Andrieu, Andrikienė, Androulakis, Annemans, Arena, Arimont, Arnautu, Arnott, Arthuis, Ashworth, Assis, Atkinson, Auken, Auštrevičius, Ayala Sender, Ayuso, van Baalen, Bach, Balas, Balčytis, Balczó, Balz, Barekov, Bashir, Batten, Bay, Bayet, Bearder, Becerra Basterrechea, Becker, Beghin, Belder, Bendtsen, Benito Ziluaga, Beňová, Berès, Bilbao Barandica, Bilde, Bizzotto, Björk, Blanco López, Blinkevičiūtė, Bocskor, Böge, Bogovič, Bonafè, Boni, Borghezio, Borzan, Boştinaru, Boutonnet, Bové, Boylan, Brannen, Bresso, Briano, Briois, Brok, Buchner, Buda, Bullmann, Bullock, Bütikofer, Buzek, Cabezón Ruiz, Cadec, Calvet Chambon, van de Camp, Campbell Bannerman, Caputo, Carthy, Carver, Casa, Caspary, Castaldo, del Castillo Vera, Cavada, Cesa, Charanzová, Chauprade, Childers, Chinnici, Chountis, Christoforou, Chrysogonos, Cicu, Ciocca, Clune, Coburn, Coelho, Cofferati, Collin-Langen, Collins, Colombier, Comi, Corazza Bildt, Corbett, Cornillet, Costa, Couso Permuy, Cozzolino, Cramer, Cristea, Csáky, Czarnecki, Czesak, van Dalen, Dalli, Dalunde, D'Amato, Dance, Danjean, Danti, Dantin, (The Earl of) Dartmouth, Dati, De Castro, Delahaye, Deli, Delli, Delvaux, Demesmaeker, De Monte, Denanot, Deprez, Deß, Detjen, Diaconu, Díaz de Mera García Consuegra, Didier, Dlabajová, Dohrmann, Dorfmann, D'Ornano, Drăghici, Durand, Dzhambazki, Eck, Ehler, Eickhout, Elissen, Engel, Epitideios, Erdős, Ernst, Ertug, Estaràs Ferragut, Etheridge, Evi, Faria, Federley, Ferber, Fernandes, Fernández, Ferrara, Ferreira, Finch, Fjellner, Flack, Flanagan, Fleckenstein, Fontana, Foster, Fotyga, Fountoulis, Fox, Freund, Frunzulică, Gahler, Gál, Gambús, García Pérez, Gardiazabal Rubial, Gardini, Gasbarra, Gebhardt, Geier, Gentile, Gerbrandy, Geringer de Oedenberg, Giegold, Gierek, Gieseke, Gill Neena, Gill Nathan, Giménez Barbat, Girling, Giuffrida, Goddyn, Goerens, Gollnisch, Gomes, González Peñas, González Pons, Gosiewska, Grammatikakis, de Grandes Pascual, Grapini, Gräßle, Graswander-Hainz, Griesbeck, Griffin, Grigule-Pēterse, Grossetête, Grzyb, Gualtieri, Guillaume, Guteland, Gutiérrez Prieto, Hadjigeorgiou, Halla-aho, Häusling, Hautala, Hayes, Hazekamp, Hedh, Henkel, Herranz García, Hetman, Heubuch, Hirsch, Hoc, Hoffmann, Hohlmeier, Hökmark, Hölvényi, Honeyball, Hookem, Hortefeux, Howarth, Hübner, Hudghton, Huitema, Hyusmenova, in 't Veld, Iturgaiz, Ivan, Iwaszkiewicz, Jaakonsaari, Jäätteenmäki, Jadot, Jahr, Jakovčić, Jalkh, James, Jamet, Járóka, Jáuregui Atondo, Jávor, Jazłowiecka, Ježek, Jiménez-Becerril Barrio, Joly, de Jong, Jongerius, Joulaud, Jurek, Juvin, Kadenbach, Kaili, Kalinowski, Kallas, Kalniete, Kammerevert, Kappel, Karas, Kari, Karim, Kariņš, Karlsson, Karski, Katainen, Kaufmann, Kefalogiannis, Kelam, Keller Jan, Kelly, Khan, Klinz, Kłosowski, Koch, Kohlíček, Kohn, Kölmel, Konečná, Kósa, Kouloglou, Kouroumbashev, Kovács, Kovatchev, Kozłowska-Rajewicz, Krasnodębski, Krehl, Krupa, Kudrycka, Kuhn, Kukan, Kumpula-Natri, Kuneva, Kuźmiuk, Kyenge, Kyllönen, Kyrkos, Kyrtsos, Kyuchyuk, Lamassoure, Lambert, Lange, de Lange, Langen, La Via, Lavrilleux, Lebreton, Lechevalier, Le Hyaric, Leinen, Lenaers, Le Pen, Lewandowski, Liberadzki, Liese, Lietz, Lins, Lochbihler, Loiseau, Løkkegaard, Loones, Lope Fontagné, López, López Aguilar, López Bermejo, López-Istúriz White, Lösing, Lucke, Ludvigsson, Łukacijewska, Lundgren, Łybacka, McAllister, McAvan, McGuinness, McIntyre, Macovei, Maletić, Malinov, Maltese, Mamikins, Mandl, Maňka, Mann, Manscour, Marcellesi, Marias, Marinescu, Marinho e Pinto, Martin David, Martin Dominique, Martin Edouard, Martusciello, Maštálka, Matera, Matias, Matthews, Maullu, Mavrides, Maydell, Mayer Georg, Mayer Alex, Mazuronis, Meissner, Mélin, Melior, Messerschmidt, Meszerics, Metsola, Meuthen, Michel, Michels, Mihaylova, Mikolášik, Millán Mon, van Miltenburg, Miranda, Mitrofanovs, Mizzi, Mlinar, Mobarik, Moi, Moisă, Monot, Monteiro de Aguiar, Montel, Moody, Moraes, Morano, Morgano, Morin-Chartier, Morvai, Mosca, Müller, Mureşan, Mussolini, Nagtegaal, Nagy, Nart, Nekov, Neuser, Nica, Nicholson, Nicolai, Niebler, Niedermayer, van Nistelrooij, Noichl, Novakov, Obermayr, O'Flynn, Olbrycht, Omarjee, Ożóg, Pabriks, Padar, Paet, Pagazaurtundúa Ruiz, Paksas, Palmer, Panzeri, Paolucci, Papadakis Demetris, Papadakis Konstantinos, Papadimoulis, Pargneaux, Parker, Paşcu, Pavel, Payne, Pedicini, Peillon, Peterle, Petersen, Petir, Philippot, Picierno, Picula, Pieper, Pimenta Lopes, Piotrowski, Piri, Pirinski, Pitera, Plura, Poc, Pogliese, Polčák, Popa, Poręba, Post, Preda, Pretzell, Preuß, Procter, Proust, Quisthoudt-Rowohl, Radev, Radtke, Rangel, Rebega, Reda, Reding, Regner, Reid, Reimon, Reintke, Revault d'Allonnes Bonnefoy, Ribeiro, Ries, Riquet, Rivasi, Rochefort, Rodrigues Liliana, Rodrigues Maria João, Rodríguez-Piñero Fernández, Rodust, Rohde, Rolin, Ropė, Rosati, Rozière, Ruas, Rübig, Saïfi, Sakorafa, Salafranca Sánchez-Neyra, Salini, Sánchez Caldentey, Sander, Sant, dos Santos, Sârbu, Sargentini, Sarvamaa, Saryusz-Wolski, Saudargas, Schaake, Schaffhauser, Schaldemose, Schirdewan, Schlein, Schmidt, Scholz, Schöpflin, Schreijer-Pierik, Schulze, Schuster, Schwab, Scott Cato, Sehnalová, Selimovic, Senra Rodríguez, Sernagiotto, Serrão Santos, Seymour, Siekierski, Silva Pereira, Simon Peter, Simon Siôn, Sippel, Škripek, Škrlec, Smith, Smolková, Šojdrová, Solé, Šoltes, Sommer, Soru, Spinelli, Staes, Stanishev, Starbatty, Štefanec, Štětina, Stevens, Stolojan, Stuger, Šuica, Šulin, Svoboda, Sylikiotis, Synadinos, Szájer, Szanyi, Szejnfeld, Tajani, Tamburrano, Tănăsescu, Tang, Tannock, Țapardel, Tarabella, Tarand, Taylor, Telička, Terricabras, Theocharous, Thomas, Thun und Hohenstein, Toia, Tőkés, Tolić, Tomaševski, Tomašić, Tomc, Toom, Torvalds, Tošenovský, Trebesius, Tremosa i Balcells, Troszczynski, Trüpel, Ţurcanu, Turmes, Ujazdowski, Ulvskog, Ungureanu, Urbán Crespo, Urtasun, Urutchev, Uspaskich, Vaidere, Vajgl, Valcárcel Siso, Vălean, Valenciano, Valero, Valli, Vallina, Vana, Van Bossuyt, Van Brempt, Van Orden, Vaughan, Vautmans, Väyrynen, Vergiat, Verheyen, Viegas, Vilimsky, Viotti, Virkkunen, Vistisen, Voigt, Voss, Waitz, Wałęsa, Ward, Weber Renate, Weidenholzer, von Weizsäcker, Wenta, Werner, Westphal, Wieland, Wierinck, Wikström, Winberg, Winkler Hermann, Wiśniewska, Wölken, Zagorakis, Zahradil, Zammit Dimech, Zanni, Zanonato, Zarianopoulos, Zdechovský, Zdrojewski, Zeller, Zemke, Zijlstra, Zimmer, Złotowski, Zoană, Zoffoli, Żółtek, Zorrinho, Zullo, Zver, Zwiefka

Entschuldigt:

Albiol Guzmán, Christensen, Corrao, Crowley, Fisas Ayxelà, Händel, Marusik, Ponga, Punset, Sonneborn, Záborská, Zīle, Žitňanská

Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2018Rechtlicher Hinweis