Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/0231(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A8-0208/2017

Aussprachen :

PV 13/06/2017 - 3
CRE 13/06/2017 - 3
PV 16/04/2018 - 20
CRE 16/04/2018 - 20

Abstimmungen :

PV 14/06/2017 - 8.1
CRE 14/06/2017 - 8.1
Erklärungen zur Abstimmung
PV 17/04/2018 - 6.6
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0256
P8_TA(2018)0097

Protokoll
Montag, 16. April 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

VORSITZ: Ramón Luis VALCÁRCEL SISO
Vizepräsident

20. Einbeziehung der Emissionen und des Abbaus von Treibhausgasen aus Landnutzung, Landnutzungsänderungen und Forstwirtschaft (LULUCF) in den Rahmen für die Klima- und Energiepolitik bis 2030 ***I - Verbindliche Jahresziele für die Reduzierung der Treibhausgasemissionen zwecks Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Übereinkommen von Paris ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Einbeziehung der Emissionen und des Abbaus von Treibhausgasen aus Landnutzung, Landnutzungsänderungen und Forstwirtschaft (LULUCF) in den Rahmen für die Klima- und Energiepolitik bis 2030 und zur Änderung der Verordnung Nr. 525/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates über ein System für die Überwachung von Treibhausgasemissionen sowie für die Berichterstattung über diese Emissionen und über andere klimaschutzrelevante Informationen [COM(2016)0479 - C8-0330/2016 - 2016/0230(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Norbert Lins (A8-0262/2017)

Die Aussprache fand statt am 11. September 2017 (Punkt 21 des Protokolls vom 11.9.2017).
Die Abstimmung fand statt am 13. September 2017 (Punkt 9.8 des Protokolls vom 13.9.2017).

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung verbindlicher nationaler Jahresziele für die Reduzierung der Treibhausgasemissionen im Zeitraum 2021–2030 zwecks Schaffung einer krisenfesten Energieunion und Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Übereinkommen von Paris sowie zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 525/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates über ein System für die Überwachung von Treibhausgasemissionen sowie für die Berichterstattung über diese Emissionen und über andere klimaschutzrelevante Informationen [COM(2016)0482 - C8-0331/2016 - 2016/0231(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Gerben-Jan Gerbrandy (A8-0208/2017)

Die Aussprache fand statt am 13. Juni 2017 (Punkt 3 des Protokolls vom 13.6.2017).
Die Abstimmung fand statt am 14. Juni 2017 (Punkt 8.1 des Protokolls vom 14.6.2017).

Norbert Lins und Gerben-Jan Gerbrandy erläutern die Berichte.

Es spricht Miguel Arias Cañete (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Florent Marcellesi (Verfasser der DEVE-Stellungnahme), Marisa Matias (Verfasserin der ITRE-Stellungnahme), Peter Jahr (Verfasser der AGRI-Stellungnahme), Merja Kyllönen (Verfasserin der TRAN-Stellungnahme), Nicola Caputo (Verfasser der AGRI-Stellungnahme), Pilar Ayuso im Namen der PPE-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Miapetra Kumpula-Natri beantwortet, Miriam Dalli im Namen der S&D-Fraktion, Jadwiga Wiśniewska im Namen der ECR-Fraktion, Nils Torvalds im Namen der ALDE-Fraktion, Bas Eickhout im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Kateřina Konečná im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Eleonora Evi im Namen der EFDD-Fraktion, Lampros Fountoulis, fraktionslos, Peter Liese und Paul Brannen.

VORSITZ: Ioan Mircea PAŞCU
Vizepräsident

Es sprechen Fredrick Federley, John Stuart Agnew, Julie Girling und Ulrike Müller.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Franc Bogovič, Doru-Claudian Frunzulică, Notis Marias, Jan Huitema, Ana Miranda, João Ferreira, Bogdan Andrzej Zdrojewski, Czesław Adam Siekierski, Eleftherios Synadinos, Marijana Petir, Henna Virkkunen und Annie Schreijer-Pierik.

Es sprechen Miguel Arias Cañete, Norbert Lins und Gerben-Jan Gerbrandy.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.5 des Protokolls vom 17.4.2018 und Punkt 6.6 des Protokolls vom 17.4.2018.

Letzte Aktualisierung: 22. Oktober 2018Rechtlicher Hinweis