Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/2642(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

B8-0184/2018

Aussprachen :

PV 17/04/2018 - 11
CRE 17/04/2018 - 11

Abstimmungen :

PV 18/04/2018 - 12.13
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0118

Protokoll
Dienstag, 17. April 2018 - Straßburg

11. Fortschritte bei dem globalen Pakt der Vereinten Nationen für eine sichere, geordnete und reguläre Migration und dem globalen Pakt für Flüchtlinge (Aussprache)
CRE

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Fortschritte bei dem globalen Pakt der Vereinten Nationen für eine sichere, geordnete und reguläre Migration und dem globalen Pakt für Flüchtlinge (2018/2642(RSP))

Dimitris Avramopoulos (Mitglied der Kommission) gibt im Namen der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik die Erklärung ab.

Es sprechen Anna Maria Corazza Bildt im Namen der PPE-Fraktion, Elena Valenciano im Namen der S&D-Fraktion, Helga Stevens im Namen der ECR-Fraktion, Hilde Vautmans im Namen der ALDE-Fraktion, Judith Sargentini im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Kristina Winberg im Namen der EFDD-Fraktion, Auke Zijlstra im Namen der ENF-Fraktion, Krisztina Morvai, fraktionslos, Željana Zovko, Tanja Fajon, Jussi Halla-aho, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Malin Björk, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Maria Grapini beantwortet, Laura Ferrara, Marie-Christine Arnautu, Steven Woolfe, Carlos Coelho, Birgit Sippel, die eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Steven Woolfe zurückweist, Bernd Kölmel, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tomáš Zdechovský beantwortet, Ilhan Kyuchyuk, Ignazio Corrao, Mara Bizzotto, Udo Voigt, Tomáš Zdechovský, Knut Fleckenstein, Gerard Batten, Marcus Pretzell, Agustín Díaz de Mera García Consuegra, Claude Moraes, Gerolf Annemans, Francisco José Millán Mon, Norbert Neuser, Gilles Lebreton, Alessandra Mussolini, Kati Piri, László Tőkés, Boris Zala, Andrey Kovatchev, Soraya Post, Juan Fernando López Aguilar und Elly Schlein.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Michaela Šojdrová, Julie Ward, Ana Gomes, Notis Marias, Sofia Sakorafa, João Pimenta Lopes, Takis Hadjigeorgiou und Konstantinos Papadakis.

Es spricht Federica Mogherini (Vizepräsidentin der Kommission/Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik)

VORSITZ: Dimitrios PAPADIMOULIS
Vizepräsident

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

—   Cristian Dan Preda, Anna Maria Corazza Bildt, Željana Zovko, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Sandra Kalniete, David McAllister, Elmar Brok, Jaromír Štětina, Andrey Kovatchev, Fernando Ruas, Lorenzo Cesa und Tokia Saïfi im Namen der PPE-Fraktion, Tanja Fajon, Knut Fleckenstein, Jeppe Kofod, Linda McAvan, Claude Moraes, Norbert Neuser, Péter Niedermüller, Pier Antonio Panzeri, Soraya Post, Birgit Sippel und Elena Valenciano im Namen der S&D-Fraktion, Cecilia Wikström, Louis Michel, Hilde Vautmans und Sophia in ‘t Veld im Namen der ALDE-Fraktion, Judith Sargentini im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Marie-Christine Vergiat, Malin Björk, Sofia Sakorafa, Merja Kyllönen, Patrick Le Hyaric, Cornelia Ernst, Dimitrios Papadimoulis, Stelios Kouloglou, Martina Anderson, Barbara Spinelli und Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Ignazio Corrao, Laura Ferrara und Fabio Massimo Castaldo zum Fortschritt bei den globalen Pakten der Vereinten Nationen für eine sichere, geordnete und reguläre Migration und für Flüchtlinge (2018/2642(RSP)) (B8-0184/2018);

—   Auke Zijlstra, Nicolas Bay, Harald Vilimsky und Marcel de Graaff im Namen der ENF-Fraktion zum Fortschritt bei den globalen Pakten der Vereinten Nationen für eine sichere, geordnete und reguläre Migration und für Flüchtlinge (2018/2642(RSP)) (B8-0185/2018).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.13 des Protokolls vom 18.4.2018.

Letzte Aktualisierung: 23. Oktober 2018Rechtlicher Hinweis