Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 18. April 2018 - Straßburg

19. Cambridge Analytica und Facebook: Datenschutz und Schutz der Privatsphäre der Bürger als Verteidigungslinie gegen Wahlmanipulation (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Cambridge Analytica und Facebook: Datenschutz und Schutz der Privatsphäre der Bürger als Verteidigungslinie gegen Wahlmanipulation (2018/2667(RSP))

Monika Panayotova (amtierende Ratsvorsitzende) und Věra Jourová (Mitglied der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Esteban González Pons im Namen der PPE-Fraktion, Maria João Rodrigues im Namen der S&D-Fraktion, Helga Stevens im Namen der ECR-Fraktion, Sophia in 't Veld im Namen der ALDE-Fraktion, Ska Keller im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Cornelia Ernst im Namen der GUE/NGL-Fraktion, William (The Earl of) Dartmouth im Namen der EFDD-Fraktion, Jean-Luc Schaffhauser im Namen der ENF-Fraktion, Konstantinos Papadakis, fraktionslos, Roberta Metsola, Birgit Sippel, Daniel Dalton, Cecilia Wikström, Jan Philipp Albrecht, Neoklis Sylikiotis, Isabella Adinolfi, Dobromir Sośnierz, Axel Voss, Claude Moraes, Monica Macovei, Morten Helveg Petersen, Judith Sargentini, Marisa Matias, József Nagy, Josef Weidenholzer, Zdzisław Krasnodębski, Eva Joly, Martina Anderson, Viviane Reding, Kathleen Van Brempt, Bernd Lucke, Sven Giegold, Christel Schaldemose, Peter van Dalen, Julia Reda, Agustín Díaz de Mera García Consuegra, Nicola Danti, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Dobromir Sośnierz beantwortet, Ruža Tomašić, Molly Scott Cato, Jeroen Lenaers, Miriam Dalli, Carlos Coelho, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Liisa Jaakonsaari beantwortet, Silvia Costa und Michał Boni.

VORSITZ: Sylvie GUILLAUME
Vizepräsidentin

Es sprechen Catherine Stihler, um nach dem Verfahren der „blauen Karte“ eine Frage an Michał Boni zu stellen, der die Frage beantwortet, Dan Nica, Heinz K. Becker, Carlos Zorrinho, Geoffroy Didier, Antanas Guoga, Nuno Melo, Anna Maria Corazza Bildt und Michaela Šojdrová.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Seán Kelly, Juan Fernando López Aguilar, Pavel Telička, Ana Miranda, Takis Hadjigeorgiou, Georgios Epitideios, Bogdan Andrzej Zdrojewski, Nicola Caputo, Igor Šoltes, Luke Ming Flanagan, John Howarth, Maria Gabriela Zoană, Ana Gomes, Maria Grapini und Emilian Pavel.

Es sprechen Věra Jourová und Monika Panayotova.

Die Aussprache wird geschlossen.

Letzte Aktualisierung: 23. Oktober 2018Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen